Grundig Bodyguard VCC 4350 A 1 Test

Gut (2,5)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Boden­staub­sau­ger (Netz) Ja  vorhanden
  • Mit Beu­tel Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Grundig Bodyguard VCC 4350 A im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 08.02.2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Grundig Bodyguard VCC 4350 A

Kundenmeinungen (110) zu Grundig Bodyguard VCC 4350 A

4,0 Sterne

110 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
58 (53%)
4 Sterne
18 (16%)
3 Sterne
21 (19%)
2 Sterne
6 (5%)
1 Stern
8 (7%)

4,0 Sterne

110 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Strom spa­ren beim Sau­gen klei­ner Wohn­flä­chen

Grundig Bodyguard VCC 4350 ADer VCC 4350 ist derzeit der kleinste Staubsauger der BodyGuard-Serie von Grundig. Er stellt also quasi das Basismodell dar, was sich auch an seiner doch eher spartanischen Ausstattung zeigt. Der angenehm kompakte Staubsauger zielt auf Verbraucher ab, die nur kleine, unkomplizierte Bodenflächen sauber halten müssen sowie wenig Geld ausgeben möchten – und zwar sowohl, was die Anschaffungskosten als auch den Stromverbrauch betrifft.

Energieeffizienzklasse A

Speziell im letzteren Punkt hat sich der Staubsauger in der Modellversion „A“ gegenüber seinem unmittelbaren Vorgänger mächtig gebessert. Maximal 800 Watt Leistungsaufnahme schlagen sich, zusammen mit anderen Faktoren, in angenehm niedrigen Stromkosten nieder, auf dem EU-Energie-Label hat dies dem Grundig den bestmöglichen Eintrag, nämlich „A“, eingebracht. Es ist nicht davon auszugehen, dass sich die um fast die Hälfte gedrosselte Leistungsaufnahme spürbar negativ auf die Saugleistung auswirken wird. Die Erfahrung mit vergleichbaren Fällen lehrt sogar ausdrücklich, das dem nicht so ist. Die Senkung des Verbrauchs geht nämlich meist auf Optimierungen des Luftstromsystems zurück und beruht nicht auf einem schwächeren Motor.

Durchschnittliche Saugleistung

Die restlichen Einträge auf dem EU-Label wiederum weisen den Grundig als Staubsauger mit einer durchschnittlichen Saugkraft aus. Das bedeutet, dass er auf Hart-/Glattböden wie auch auf Teppichböden mit normalem Staub/Schmutz ganz gut fertig wird. Je einfacher demnach die Aufgaben sind, die ihm gestellt werden, desto zufriedener wird er Kunde mit dem Gerät sein. Allergikern und Haustierbesitzern dagegen kann nicht zur Anschaffung geraten werden. Spezialfilter für eine saubere Abluft sowie spezielle Düsen für (Haustier-) Haare sind nämlich Fehlanzeige.

Deutlich im zweistelligen Bereich

Staubsauger wie der Grundig brillieren ganz sicher nicht mit Saugkraft, dem Hausstaub in kleineren Wohnungen werden sie aber trotzdem locker Herr. Die kompakte Bauform bringt Vorteile beim Tragen und Verstauen des Geräts, die abgespeckte Ausstattung drückt die Anschaffungskosten auf ein moderates Niveau. Aktuell liegt der Staubsauger bei knapp 70 Euro (Amazon), das heißt, für die stromsparende „A“-Version muss etwas mehr ausgegeben werden als für die ältere Modellversion mit 1.600 Watt. Umweltbewussten Kunden macht diese Differenz sicher nichts aus, alle anderen dagegen zücken Bleistift und Papier und rechnen sich aus, wie schnell sich die Differenzsumme von (momentan) 15 Euro amortisiert hat.

von Wolfgang

„Akku-Staubsauger erobern aktuell die Herzen der Kund:innen. Verdrängt haben sie die klassischen Modelle mit Kabel aber noch lange nicht, weil diese besser saugen.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Grundig Bodyguard VCC 4350 A

Staubkapazität

2 l

Das Volu­men des Staub­be­häl­ter ist okay und liegt in etwa im Durch­schnitt.

Lautstärke

79 dB

Die Laut­stärke bewegt sich auf einem durch­schnitt­li­chen Niveau.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 800 W
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 2 l
Aktionsradius 8 m
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Standarddüse für Hart-/Teppichböden vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 26 kWh
Lautstärke 79 dB
Staubemissionsklasse D
Hartbodenreinigungsklasse D
Teppichreinigungsklasse C

Weiterführende Informationen zum Thema Grundig Bodyguard VCC4350A können Sie direkt beim Hersteller unter grundig.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf