Graef Classic C 180

Sehr gut

1,5

0  Tests

156  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
156 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Elek­trisch
  • Maxi­male Schnitt­breite 20 mm
  • Aus­stat­tung Moment­schal­tung
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Wackel­feste Kon­struk­tion

Gleichgültig, ob Flachschliff oder gezackt: Ein gutes, scharfes Messer allein garantiert bei einem Allesschneider nicht unbedingt ein perfektes Schneideergebnis. Viel wichtiger ist etwa die Konstruktion, die, wie beim Classic C 180, absolut wackelfest sein sollte. Der aus dem Hause Graef stammende Allesschneider eignet sich daher bestens vor allem für hartes Schneidegut.

Stabiler Schlitten

Der Knackpunkt, an dem sich die Qualität eines Allesschneiders entscheidend bemerkbar macht, ist vor allem der Schlitten. Sitzt er nicht bombenfest und lässt sich trotzdem gleichmäßig verschieben, können die Messer so scharf sein wie sie wollen – das Ergebnis fällt unweigerlich unschön aus. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Anschlagscheibe, denn auch sie muss stabil genug sein, um dem Druck einen entsprechenden Widerstand entgegensetzen zu können. Beide Bauteile des Graef genügen diesen hohen Ansprüchen, die an einen Allesschneider gestellt werden sollten. Dies hat der Graef nicht nur unter den kritischen Blicken von Fachleuten unter Beweis gestellt, auch viele Kunden bestätigen dem Allesschneider eine sehr stabile Konstruktion, gepaart übrigens mit einer hohen Verarbeitungsqualität insgesamt – ein Punkt, für den der Hersteller bekannt ist.

Verletzungsgefahr gebannt

Ein weitere heikler Punkt bei einem Allesschneider ist die Verletzungsgefahr, und auch hier zeichnet sich der Graef vor vielen seiner Konkurrenten aus. Der Momentschalter ist nämlich am Schlitten angebracht, die Finger können daher unmöglich unters Messer geraten. Darüber hinaus ist der Allesschneider auch noch mit einer Kindersicherung gegen Missbrauch geschützt. Immer wieder verblüffend ist für viele auch, dass das Gerät sehr leise seiner Arbeit nachgeht – dieser Aspekt mag nicht für jeden zentral sein, sollte aber trotzdem nicht unter den Tisch fallen gelassen werden.

Nicht nur aufgrund seiner stabilen Konstruktion sind harte Lebensmittel die Spezialität des Graef – er scheut keine Brotkrume, keinen Hartkäse und erst recht keine noch so harte Salami. Etwas schwieriger wird es dagegen mit ihm, weichen Speck oder Gemüse zu schneiden – wer hauptsächlich einen Allesschneider für weiches Schneidegut sucht, liegt beim Graef daher eher falsch. Zu haben ist er derzeit für knapp 150 EUR (Amazon).

von Wolfgang

zu Graef Classic C180

  • Graef Allesschneider Classic C 180

Kundenmeinungen (156) zu Graef Classic C 180

4,5 Sterne

156 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
117 (75%)
4 Sterne
11 (7%)
3 Sterne
19 (12%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
6 (4%)

4,5 Sterne

156 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Allesschneider

Datenblatt zu Graef Classic C 180

Typ Elektrisch
Maximale Schnittbreite 20 mm
Ausstattung Momentschaltung
Leistung 170 W
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C 180 EU, Classic 180

Weiterführende Informationen zum Thema Graef Classic C180 können Sie direkt beim Hersteller unter graef.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf