Reference Platinum 2 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: MM-​Sys­tem
Nadelschliff: Ellip­tisch
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Grado Reference Platinum 2 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 80 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    7 Produkte im Test

    „Plus: dynamisches und frisches Klangbild mit einer gewissen Wärme in der Stimmwiedergabe.
    Minus: wegen Holzgehäuse recht hohe Gesamtmasse des Systems.“

zu Grado Reference Platinum 2

  • Grado Platinum 2 (Reference-Serie)

    - Ausgangsspannung: 4, 8 mV (Reference - Serie)

Ähnliche Produkte im Vergleich

Grado Reference Platinum 2
Dieses Produkt
Reference Platinum 2
  • ohne Endnote
Grado Master 1
Master 1
  • Gut 1,7
Grado Prestige Blue
Prestige Blue
  • Befriedigend 2,6
von 5
(0)
von 5
(0)
4,9 von 5
(18)
von 5
(0)
3,4 von 5
(6)
Typ
Typ
MM-System
MI-System
MM-System
MM-System
MM-System
Nadelschliff
Nadelschliff
Elliptisch
Elliptisch
Sonstige
Sonstige
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Grado Reference Platinum 2

Typ MM-System
Nadelschliff Elliptisch

Weiterführende Informationen zum Thema Grado Reference Platinum 2 können Sie direkt beim Hersteller unter gradolabs.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Geschliffene Eleganz

stereoplay 11/2008 - Der 301 II benötigt nicht ganz so schwere Arme wie ein SPU, doch fühlt er sich auf mittelschweren bis schweren Armen (12-15 Gramm) am wohlsten. Mit wertiger Erscheinung des Aluminiumgehäuses gefällt das Shelter 301 II. Der Shelter 301 II erfreut mit druckvollem, sattem Ton, der vor allem in schlank klingenden Anlagen Wunder wirkt. Besonders begeistert die opulente Klangfarbenpracht. Der Abtaster mit dem längsten Namen und dem günstigsten Preis dieses Feldes birgt eine weitere Besonderheit. …weiterlesen

Salvatore Accardo: Ansichten eines Geigers

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 3/2008 - Denn wenn man keine gute Technik entwickelt, ist es, als ob man ein Haus ohne Fundament baut. Man kann zwar fantastische Dinge machen, aber nach einer Weile geht man unter. Wenn man auf einer Tour ist, kann man nicht jeden Tag zu hundert Prozent spielen. Aber wenn man eine technische Basis hat, macht man trotzdem etwas daraus. Ohne Technik spielt man vielleicht an einem Tag gut, aber am nächsten richtig schlecht. Ich übe immer noch jeden Tag. Ich brauche es, und ich will es auch. …weiterlesen

7 Feinwerker

AUDIO 10/2016 - Die Bläsersektion im Klassiker "Shilly Shally" von Fritz Brause haben wir jedenfalls selten so temperamentvoll und frisch gehört. Mindestens zwei Dinge macht Grado anders als andere Tonabnehmerhersteller. Auf den ersten Blick erkennbar anders sind die Gehäuse: Statt in Kunststoff oder Metall hüllt Grado seine Modelle in edles Holz. Beim Reference Platinum sogar in ein besonderes Holz (vom Jarrah-Baum), das aus Australien stammt und deutlich härter sein soll als Eichenholz. …weiterlesen