Gorenje D 7664 N 2 Tests

D 7664 N Produktbild
Mangelhaft (5,0)
Befriedigend (2,6)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Wär­me­pum­pen­trock­ner, Kon­den­s­trock­ner, Wäsche­trock­ner
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+
  • Füll­menge 7 kg
  • Laut­stärke 65 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

Gorenje D 7664 N im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 19.09.2014
    • Details zum Test

    „mangelhaft“ (5,0)

  • „mangelhaft“ (5,0)

    Platz 10 von 10

    „Verriegelt und verrammelt. Der Gorenje-Trockner für zirka 545 Euro gehört zu den billigsten Geräten im Test. Das merkt man. Bügelwäsche übertrocknet und die Filter lassen sich nur umständlich reinigen. Doch das ist nicht das Schlimmste. Sollte aus Versehen ein Kind hineinklettern und die Tür zufallen, kann es sich nicht selbst befreien. Die Tür schließt zu fest. Das Kind kann sie von innen nicht aufdrücken. Damit ist die Sicherheitsnorm nicht erfüllt; das test-Urteil lautet mangelhaft.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Gorenje D 7664 N

Kundenmeinungen (23) zu Gorenje D 7664 N

3,4 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

3,4 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kusche­lig wei­che Wäsche dank „Ion­Tech“

Es ist eine lästige Sache: Da kommt die Wäsche schön mit Weichspüler gewaschen aus der Waschmaschine und wird in den Trockner gesteckt – und zwei Stunden später kommt sie trotzdem hart und kratzig daraus wieder hervor. Mit dem Gorenje D 7664 N soll das nicht mehr geschehen. Der neue Wärmepumpentrockner setzt auf eine Technologie namens „IonTech“, bei der Fasern und Falten der Textilien geglättet werden und daher nicht mehr rau wirken sollen. Auch statische Aufladungen, die während des Trockenvorgangs entstehen, sollen auf diese Weise beseitigt werden und damit die Wäsche noch kuschelig weicher wirken lassen. Selbst unangenehme Essens- oder Tabakgerüche werden angeblich durch den Luftionisator wirkungsvoll entfernt.

Darüber hinaus erleichtert der Wäschetrockner die anstehende Hausarbeit mit einem Knitterschutzprogramm im Anschluss an den Programmdurchlauf. Ferner arbeitet er mit einem neuen Warmluftstromsystem. Dieses TwinAir genannte System besitzt zwei unterschiedliche Strömungskanäle für eine besonders sanfte und gleichmäßige Behandlung der Wäsche. Empfindliches kann zudem dank einer GentleCare-Funktion auf niedriger Temperatureinstellung getrocknet werden. Dann wird der gesamte Vorgang mit Sensoren überwacht: Ist der gewünschte Trocknungsgrad erreicht worden, beendet sich das Programm umgehend und es wird eine überflüssige Energieverschwendung verhindert.

Auf diese Weise erzielt der Gorenje D 7664 N hervorragende Stromverbrauchswerte. Mühelos werden die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A erreicht, die Grenzwerte werden sogar um satte 40 Prozent unterschritten. Und das ist für diese Preisklasse ein ausgesprochen gutes Ergebnis, denn der Trockner kostet im Online-Handel nur rund 700 Euro inklusive Versandkosten. Das ist ein echtes Schnäppchen, denn alle anderen Wärmepumpenmodelle mit solchen Verbrauchsdaten sind derzeit eher in der Preisklasse um 1.000 Euro zu finden. Das 7-Kilogramm-Modell D 7664 N ist also ein echter Tipp für Sparfüchse!

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Trockner

Datenblatt zu Gorenje D 7664 N

Bauart
Typ
  • Wäschetrockner
  • Kondenstrockner
  • Wärmepumpentrockner
Bauart Freistehend
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+info
Trocknen
Füllmenge 7 kg
Lautstärke 65 dB
Ausstattung & Funktionen
Startzeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Trockenoptionen
Knitterschutz vorhanden
Schontrocknen vorhanden
Gerätemaße
Breite 60 cm
Tiefe 60 cm
Höhe 85 cm
Nachhaltigkeit
Besonders energiesparend fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Gorenje D 7664N können Sie direkt beim Hersteller unter gorenje.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf