Phono TAK Black Edition Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Pho­no­ka­bel
Steckerform: Cinch
Mehr Daten zum Produkt

Goldkabel Phono TAK Black Edition im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    9 Produkte im Test

    „Ein klares Highlight im Testfeld. Das Goldkabel setzt auf smarte Analyse. Die Abbildung ist reich und weit. Alles liegt deutlich über der Preisklasse. Wir sind bereits in der gehobenen Spitzenklasse und zahlen nur einen Bruchteil.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Goldkabel Phono TAK Black Edition

Typ Phonokabel
Besonderheiten Kupferleitungen
Steckerform Cinch

Weiterführende Informationen zum Thema Goldkabel Phono TAK Black Edition können Sie direkt beim Hersteller unter goldkabel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles vernetzt!

CONNECTED HOME 3/2011 - Ethernet im eigenen Haus Wer ein Haus von Grund auf plant, kann es von vornherein mit Kabelkanälen ausstatten. Wer später verlegen möchte, der kann das entweder unter Putz oder mit Hilfe von Aufputz-Kabelkanälen erledigen. Letzteres sieht zwar nicht so schön aus, dürfte aber für die meisten Privatwohnungen die einfachere, preiswertere und somit bessere Methode sein. Doch bevor Sie sich ans Werk machen und in Ihrem Haus Ethernet-Kabel verlegen, zunächst ein paar Grundlagen. …weiterlesen

Gran Finale

stereoplay 9/2016 - Eugen Jochum dirigiert. Die Pressungen aus den 70er-Jahren klingen grandios. Insbesondere die Präsenz des Konzertflügels ist fulminant gelungen. Die Tontechniker der Deutschen Grammophon Gesellschaft zelebrieren ein Fest der Feininformationen. Zuerst überrascht das Goldkabel mit der hohen Analyse der räumlichen Gegebenheiten - das hat Luft und Drive bis hin in den Tiefbass. Dazu die Wucht des Flügels. …weiterlesen