Sehr gut (1,1)
3 Tests

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Gold Note CD-1000 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 89%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    4 Produkte im Test

    „Sonor, farbreich, klangvoll – Goldnotes außergewöhnlicher CD-1000 verbindet audiophile Tugenden mit purem Hochgenuss. Ein absolut mitreißender und zudem äußerst flexibel erweiterbarer CD-Spieler mit sehr guten externen Wandlereingängen.“

    • Erschienen: 21.10.2016 | Ausgabe: 6/2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mit dem CD-1000 hört man die Compact Disc auf absolutem Spitzenniveau, man kann aber auch dank des USB-Eingangs jederzeit Musik von seinem Laptop streamen. ... Für mich hat der italienische Hersteller auch angesichts aller CD-Untergangsgesänge sehr wohl die Zeichen der Zeit erkannt: er stellt uns Anwender und Musikfans in den Mittelpunkt der Betrachtung und nicht die Tonträgerindustrie mit ihren Absatzstatistik. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Er spielt flüssig und besitzt einen mitreißenden Punch, ohne es dabei jedoch an Präzision und Feindynamik mangeln zu lassen. Besonders überzeugte uns seine hervorragende Mittenpräsenz, die Stimmen und Instrumente mit geradezu betörender Farbgebung in den Vordergrund schiebt. Der eigentliche Clou des klangvollen Spielers liegt allerdings in seiner Erweiterbarkeit ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Gold Note CD-1000

Passende Bestenlisten: CD-Player

Datenblatt zu Gold Note CD-1000

Typ
  • MP3-CD-Player
  • Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt
Features
  • DAC (S/PDIF)
  • DAC (USB)
D/A-Wandler Texas Instruments PCM 1792A
Abmessungen 430 x 375 x 135 mm
Eingänge
  • USB
  • Digital (optisch)
  • Digital (koaxial)
Ausgänge
  • Cinch
  • Digital (koaxial)
  • XLR
Gewicht 15 kg

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Hin und weg

AUDIO - Doch Musical Fidelity schaltet einen Abtastraten-Wandler plus Interface-Baustein vor. So kann der Wandler mit asynchroner, vom Laufwerk unabhängiger Abtastfrequenz arbeiten. Messtechnisch verfügt der X-Ray tatsächlich über auffallend geringe Takt-Schwankungen (Jitter). ONKYO C-1 VL, UM 1200 EURO GROSSE ERFOLGE feierte Onkyo in der letzten Dekade mit Surround-Geräten; vor allem die Receiver zählen von den kleinsten bis zum 5000-Euro-Boliden regelmäßig zu den Klassenbesten. …weiterlesen

Leicht & schnell

AUDIO - Für die Verstärkung der Eingangssignale verfolgt Gold Note ein eigenwilliges Konzept, das eine konventionelle Eingangsstufe mit einem Schaltverstärkermodul von Hypex kombiniert. Anders als Hypex-Kunden wie AVM oder Pro-Ject greifen die Florentiner dabei nicht zu möglichst kräftigen, sondern zu einem kleinen Kraft-Platinchen, das zusammen mit dem ebenfalls zart dimensionierten Netzteil gerade mal 17 Watt pro Kanal mobilisiert. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf