GlaxoSmithKline Formigran Filmtabletten Test

(Medikament Migräne)
Formigran Filmtabletten Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Anwendungsgebiet: Migräne
  • Rezeptpflicht: Rezeptfrei
  • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig
  • Darreichungsform: Tabletten
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu GlaxoSmithKline Formigran Filmtabletten

  • Ausgabe: 1/2010
    Erschienen: 12/2009
    29 Produkte im Test
    Seiten: 4

    „geeignet“

    „Bei mittelschweren und schweren Migräneattacken, wenn Schmerzmittel nicht ausreichend wirksam sind. Höchstens an zehn Tagen pro Monat einnehmen, da sonst Gefahr von Dauerkopfschmerz besteht.“

  • Ausgabe: 10/2009
    Erschienen: 09/2009
    8 Produkte im Test
    Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Zu Beginn eines Migräneanfalls einnehmen. Wenn nötig, frühestens nach vier Stunden eine zweite Tablette schlucken. Nicht mehr als zwei Tabletten pro Tag nehmen. Maximaldosis pro Monat: 6 Tabletten. Ist eine häufigere Therapie nötig, zum Arzt gehen. Nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und nicht für Senioren über 65 Jahren geeignet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu GlaxoSmithKline Formigran Filmtabletten

  • GlaxoSmithKline Formigran bei Migräne Tabletten, 2 St

    PZN: 02195485 Formigran mit dem Wirkstoff Naratriptan ist ein Präparat, das eine völlig neue Behandlung des Migräne - ,...

  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co.

    02195485: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines - FORMIGRAN Filmtabletten 2 St

  • GlaxoSmithKline Formigran Filmtabletten 2 St

    FORMIGRAN® Wirkstoff: Naratriptanhydrochlorid Anwendungsgebiete: Zur akuten Behandlung der Kopfschmerzphasen von ,...

  • GlaxoSmithKline Formigran® bei Migräne - 2 St

    Formigran® ist das erste rezeptfreie Arzneimittel, dessen Wirkstoff speziell für die Behandlung von Migräne in der ,...

  • GlaxoSmithKline Formigran Filmtabletten

    FORMIGRAN® ist mehr als ein Kopfschmerzmittel. Schon eine Tablette bekämpft Migräne - Kopfschmerzen, ,...

  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co.

    In Deutschland leben über 10 Millionen Migräniker - aber jeder leidet anders. Mit FORMIGRAN® gibt es ein rezeptfreies ,...

Datenblatt zu GlaxoSmithKline Formigran Filmtabletten

Anwendungsgebiet Migräne
Apothekenpflicht Apothekenpflichtig
Darreichungsform Tabletten
Rezeptpflicht Rezeptfrei

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Psychosen, Schizophrenien Stiftung Warentest Online 4/2010 - Nervensystem Zwei große Bereiche werden im Nervensystem unterschieden: das zentrale und das periphere Nervensystem. Zum zentralen Nervensystem (ZNS) gehören Gehirn und Rückenmark. Jeder der vielen verschiedenen Bereiche des Gehirns ist für bestimmte Aufgaben zuständig, zum Beispiel für Atmung und Kreislauf, Bewegung oder das Sehen. Einer dieser Bereiche, das limbische System, gilt als "Umschaltstelle" zwischen Körper und Psyche. …weiterlesen


Schlafstörungen Stiftung Warentest Online 4/2010 - Gehen Sie erst wieder ins Bett, wenn Sie Müdigkeit spüren. • Verbannen Sie die Uhr aus Ihrem Blickfeld. • Führen Sie ein Schlaftagebuch, in das Sie eintragen, wann Sie ins Bett gegangen und wann Sie aufgestanden sind, was Sie tagsüber getan, welche Medikamente Sie eingenommen und womit Sie sich vor dem Zu-Bett-Gehen beschäftigt haben. Die Auswertung dieser Aufzeichnungen kann Ihnen Hinweise geben, welche Tagesereignisse sich negativ auf Ihren Schlaf auswirken. …weiterlesen


Epilepsie Stiftung Warentest Online 4/2010 - Die Tabletten müssen unbedingt trocken aufbewahrt werden. Schon die Feuchtigkeit im Badezimmer kann die Substanz unwirksam machen. Achtung Tegretal Suspension, Timonil Saft : Die Produkte enthalten als Konservierungsmittel Parabene. Wenn Sie auf Parastoffe (im Internet unter http://www.medikamente-im-test.de) allergisch reagieren, dürfen Sie sie nicht anwenden. Gegenanzeigen Unter folgenden Bedingungen sollten Sie nicht mit Carbamazepin behandelt werden: • Ihr Knochenmark ist geschädigt. …weiterlesen