Ø Sehr gut (1,5)

Test (1)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Motor­rad-​Ruck­sack
Befestigung: Trä­ger-​ / Adap­ter­sys­tem, Rie­men / Spann­gurte
Mehr Daten zum Produkt

Givi UT802 im Test der Fachmagazine

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Produkt: Platz 5 von 9

    86%

    „Beim Modell von Givi gefällt uns besonders gut die breite Öffnung zum geräumigen Staufach, die ohne Probleme auch einen Integralhelm schluckt. Trägt man den ‚Ultima-T‘ ohne Motorradjacke / Rückenprotektor, drückt er aufgrund seines dünnen Rückenpolsters an den Schulterblättern und am Steiß. Die Passform ist für mittelgroße bis große Fahrer besser geeignet als für kleine und zierliche.“  Mehr Details

zu Givi UT 802 (35 L)

  • Givi Rucksack Sporttasche Fixierer Wasserdicht Waterproof, 35 Liter ut802

    Reflektierende Einsätze Wasserdichter Roll - Up Verschluss Interne Tasche mit Reißverschluss Einstellbare EVA - ,...

  • Givi Ultima T Rucksack Schwarz Einheitsgröße

    Reflektierende Einsätze Wasserdichter Roll - Up Verschluss Interne Tasche mit Reißverschluss Einstellbare EVA - ,...

Datenblatt zu Givi UT802

Typ Motorrad-Rucksack
Art Weichtasche / Softbag
Befestigung
  • Riemen / Spanngurte
  • Träger- / Adaptersystem
Volumen 35 Liter
Gewicht 1300 g
Abmessungen 55 x 34 x 30 cm
Weitere Produktinformationen: - gepolsterte Tragegurte mit Kompressionsriemen oben und unten
- höhenverstellbarer Brustgurt
- wasserdichtes Hauptfach mit Rollverschluss
- Helm-Mitnahme (XL) im Hauptfach möglich
- Entlüftungsventil

Weiterführende Informationen zum Thema Givi UT 802 (35 L) können Sie direkt beim Hersteller unter givi.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pack-Mann

MOTORETTA 2/2014 (April) - Doch auch die einschlägigen Hersteller Givi, SW-Motech und SHAD bieten Stauraumlösungen an. Während Honda nur ein Kofferpaar aufbietet, können beim Givi und SHAD verschiedene Volumen auf das jeweilige Trägersystem montiert werden - exemplarisch haben wir eine kleine Variante von Givi und große Behälter von SHAD ausgewählt. SW-Motech offeriert unter dem Namen Bags Connection flexible Satteltaschen, die auf eine spezielle Unterkonstruktion passen. …weiterlesen

Sand-Säcke

Motorrad News 4/2012 - Zudem waren einige Kartenfächer auffallend undicht. Also: Ist eine Regenhaube als Regenschutz vorgesehen, sollte man sie auch mitnehmen. Und wenn es nicht elegant sein muss, hilft im Notfall auch ein Müllbeutel. Auf unserem Testmotorrad, einer R 1200 GS, passten und hielten alle Tankrucksäcke gut bis sehr gut. Die Sichtbehinderung hielt sich in Grenzen, bei vollem Lenkeinschlag konnte es allerdings bei einigen Modellen schon mal eng werden. …weiterlesen