Traveller GK1580TQR5 Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 149 cm
Gewicht: 1160 g
Traglast: 5,5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Gitzo Traveller GK1580TQR5 im Test der Fachmagazine

    • digitalkamera.de

    • Erschienen: 03/2014
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Gitzo Mountaineer Stativ Kit Series 1, 4-Segmente GT1542 mit Kopf GH1382QD

    Carbon eXact - starrere Beine G - Lock Ultra Friktionskontrollknopf, der in den Arretierknopf der Kugel integriert ist ,...

Einschätzung unserer Autoren

Gitzo Traveller GK-1580TQR5

Überteuert?

Die Traveller-Stative von Gitzo fallen durch ihre besonders intelligente Transportstellung auf. Während die Mittelsäule in die obere Position gebracht und justiert wird, werden die Beine um 180 Grad nach oben geklappt, sodass neben der Mittelsäule auch die Stativschultern und der Kugelkopf beim Transport zwischen den Stativbeinen liegen. Dadurch ist das Packmaß besonders klein.

Kleines Packmaß und geringes Gewicht

Das Reisestativ mit den umklappbaren Beinen kommt auf ein Packmaß von nur 35 Zentimetern. Aufgrund des verwendeten Materials - die Beinsegmente bestehen aus sehr leichten und vibrationshemmenden Kohlefasern – ist das Stativ mit nur 1,16 Kilogramm sehr leicht. Die Stativschultern jedoch sind aus robustem Metallguss gefertigt. Man mag kaum glauben, dass im ausgefahrenen Zustand eine maximale Höhe von 149 Zentimetern erreicht werden kann. Aber auch die Traglast lässt sich mit 5,5 Kilogramm sehen.

Bodennahes Arbeiten

Die Stativbeine bestehen aus je fünf Segmenten. An der Mittelsäule ist ein Haken für ein Gewicht angebracht. Schraubt man diesen ab, kann man die Mittelsäule für bodennahes Arbeiten drehen. Aber auch ein Arbeiten ohne Mittelsäule ist mit einem leichten Umbau möglich. Hier erreicht man dann einen Abstand von 27 Zentimetern zum Boden.

Kugelkopf

Der Stativkopf GH1780TQR Traveler besitzt unter anderem eine Schnellwechselplatte, eine Vorspannschraube, eine Magnesiumkugel sowie Nivellierlibellen. Eine Gradeinteilung für Panoramaaufnahmen hingegen kann der Kugelkopf nicht vorweisen. Während der Stativkopf nicht an anderen Gitzo-Stativen Verwendung finden kann, ist es hingegen möglich andere Köpfe auf das Stativ zu montieren, da eine kleine Platte mit Gewindebolzen beigelegt ist, die sowohl für 1/4"- als auch 3/8"-Gewinde, ausgelegt ist.

Fazit

Der grau-schwarze Hammerschlageffekt-Lack, mit dem das Stativ und der Stativkopf überzogen sind, sieht sehr elegant aus. Im Lieferumfang ist neben dem Stativ mit Stativkopf eine Tube Schmiermittel sowie ein Torx- und Inbus-Schlüssel enthalten. Eine Stativtasche, die häufig von anderen Herstellern zum Stativ mitgeliefert wird, fehlt allerdings. Dafür ist der Preis mit 800 Euro (Amazon) stattlich.

Datenblatt zu Gitzo Traveller GK1580TQR5

Features
  • Mittelsäulenhaken
  • Umdrehbare Mittelsäule
Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 5
Material Carbon
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 149 cm
Minimale Arbeitshöhe 35 cm
Gewicht 1160 g
Traglast 5,5 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung fehlt
Metallspikes fehlt
Wasserwaage fehlt
Tragetasche fehlt
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Gitzo Traveller GK-1580TQR5 können Sie direkt beim Hersteller unter manfrotto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Cullmann Concept One 622 TCFEISOL CT3332 RapidMantona DSLM TravelDörr HQ1615Cullmann Concept One 625CRollei Compact Traveler S3Rollei SY-310Sirui ET-2204Rollei CT-5CRollei Stativ-Kopf-Set (C5i II + T3S)