GigaByte GA-P55A-UD3 2 Tests

Gut (2,1)
2 Tests
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sockel­typ Sockel 1156
  • Form­fak­tor ATX
  • RAM-​Typ DDR3 2200/1333/1066/800 MHz
  • Mehr Daten zum Produkt

GigaByte GA-P55A-UD3 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,4

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spar-Tipp“

    Platz 1 von 5

    „Plus: USB 3.0 und SATA 6GB/s; Viele OC-Funktionen.
    Minus: Kein Firewire.“

  • „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6

    „Das UD3 gefällt ohne technische Spielereien und macht auch beim Übertakten eine gute Figur.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu GigaByte GA-P55A-UD3

zu Giga Byte GA-P55A-UD3

  • Gigabyte GA-P55A-UD3 Rev.1.0 Intel P55 Mainboard ATX Sockel 1156 #31661

Kundenmeinungen (10) zu GigaByte GA-P55A-UD3

4,1 Sterne

10 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (50%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (10%)

4,5 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Platthammer

    Der letzte Dreck

    • Nachteile: Stabilitätsprobleme, schwache Leistung
    • Ich bin: Office-Anwender
    Sorry für die Überschrift, aber der Grund dieser ist der das da der eingebaute Realtek Netzwerkadapter von Zeit zu Zeit aussteigt und mit nichts sich zum arbeiten bewegen läßt. die verschiedenen Möglichkeiten von machbaren Einstellungen sind zwar für das erste schön anzusehen, aber das ist leider nur die Fassade. Die Ram Spannung kann man da zwar ändern wird aber nicht verwendet, es werden immer nur die Standardspannungen verwendet oder man geht sehr viele Kompromisse ein um dieses Board dazu zu überreden. Die Geschwindigkeit überwältigt mich auch nicht unbedingt, trotz eines I7 Prozessors, Raptor Platten und 16 GB Kingston Speicher, schafft es das Board ein Win7 nach Neuinstallation in 3 Minuten hoch zu wuchten. Ich würde das vergleichen mit einem Pentium 4 und XP. Die Prozessoren werden immer "schneller" und die Rechner immer langsamer. Vom Aussehen her macht das Board allerdings einen guten Eindruck aber das zählt bei mir nicht, da ich damit arbeiten möchte. Zudem gibt es Probleme im GSATA Modus. Auch wenn man das Win in diesem Modus installiert hat ist es noch lahmer. Man kann dieses zwar auch im IDE Modus betreiben wenn man das Win in diesem Mode errichtet hat, aber ich bin der Meinung das dies die verbaute Hardware nicht ausreizt. Es zählen bei mir keine Zahlenspielereien für höhere Taktraten und der gleichen sondern nur die Effektivität der täglichen Arbeit. Dieses Board geht dankend zurück und ich werde mich für ein anderes hoffentlich ausgereifteres Board entscheiden müssen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Mainboards

Datenblatt zu GigaByte GA-P55A-UD3

Kompatibilität
Formfaktor ATX
Sockeltyp Sockel 1156
RAM-Typ DDR3 2200/1333/1066/800 MHz
Maximum RAM 16 GB
Anschlüsse
Schnittstellen extern 2x usb 3.0, 8x USB 2.0, Audio, LAN
Erweiterungsslots 7
DIMM-Slots 4
Features
WLAN fehlt
SLI fehlt
Übertaktungsfähig fehlt
CrossFire fehlt
Start-Reset-Knopf vorhanden
Diagnose-Anzeige fehlt
Dual-BIOS fehlt
Weitere Daten
Anzahl unterstützter CPUs 1
Audio-Support 7.1
Chipsatz Intel P55
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GA-P55A-UD3

Weiterführende Informationen zum Thema GigaByte GAP55AUD3 können Sie direkt beim Hersteller unter gigabyte.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf