GeTiNi PC+ Test

(PC-System)
  • Ausreichend (4,0)
  • 1 Test
9 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: Stick-PC
  • Systemkomponenten: Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Atom Z3735F
  • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics
Mehr Daten zum Produkt

Test zu GeTiNi PC+

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (4,0)

    Rechenleistung (40%): „ausreichend“ (4,5);
    Handhabung (25%): „ausreichend“ (3,9);
    Umwelteigenschaften (15%): „sehr gut“ (1,4);
    Vielseitigkeit (20%): „ausreichend“ (4,4).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (9) zu GeTiNi PC+

9 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
2

Datenblatt zu GeTiNi PC+

Geräteklasse
Bauart Stick-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 2048 MB
Festplattenkapazität 32 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Atom Z3735F
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 1,3 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen 2x USB 2.0, HDMI 1.4, Audioanschluss 3,5mm Klinke

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

ONE Computer Core I5-4690K PCgo 1/2015 - Der One Computer Core i5-4690K ist ein Gaming-PC ohne Schnörkel. Die entscheidende Komponente ist seine kraftvolle GeForce-Grafikkarte. Das richtige Rezept für einen guten Gaming-PC ist eine ausgewogene Kombination aus Grafikkarte und Prozessor: Keine der Komponenten darf die andere ausbremsen. Beim One Computer Core i5-4690K ist die erste Ingredienz der namengebende Intel-Prozessor mit vier Kernen und 3,5 GHz Taktfrequenz. Er ist das Spitzenmodell unter den Core-i5-Prozessoren. …weiterlesen


HP Touchsmart iQ500 PC PC-WELT 11/2008 - HP Touchsmart iQ500 PC Das Besondere an dem All-in- One-PC ist das berührungsempfindliche 22-Zoll-Display. Gesteuert wird die Monitorfunktion über eine von HP entwickelte Software, die Fingerbewegungen auf dem Bildschirm erkennt. Der Rechner steckt hinter dem 22-Zoll-Display in einem recht schmalen Gehäuse. Der Rahmen des Monitors ist in Klavierlackoptik gehalten. In den Tempotests PC Mark 05 und 3D Mark 06 erzielte der PC 5501 und 1718 Punkte. Das genügt für Multimediaund Standard-Anwendungen. …weiterlesen


Lieber stecken lassen Stiftung Warentest (test) 10/2016 - Videos ruckelfrei wiedergeben können die Rechner lediglich bis zur Auflösung HD ready. Allein das Intel-Gerät kam im Test mit Filmen in Full HD zurecht. In der Hitze des Gefechts Noch schlimmer sieht es bei grafisch aufwendigen Spielen wie "Call of Duty" aus: Asus, Getini und I-Onik erhitzten sich dabei auf rund 65 Grad - am Gehäuse wohlgemerkt. Im Gerät dürften die Temperaturen noch höher liegen. …weiterlesen