Halogenlampe Kerze 28W E14 Produktbild
Ausreichend (3,9)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tungs­auf­nahme: 28 W
Sockel: E14
Lumen: 360 lm
Bau­form: Kerze
Mehr Daten zum Produkt

Ge Lighting Halogenlampe Kerze 28W E14 im Test der Fachmagazine

  • „weniger zufriedenstellend“ (32%)

    Platz 2 von 3

    Lichttechnische Eigenschaften (40%): „sehr gut“;
    Haltbarkeit (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Umwelt und Gesundheit (25%): „weniger zufriedenstellend“;
    Deklaration (5%): „durchschnittlich“.

  • „ausreichend“ (3,9)

    Platz 2 von 4

    Lichttechnische Eigenschaften (40%): „sehr gut“ (1,0);
    Haltbarkeit (30%): „ausreichend“ (4,2);
    Umwelt und Gesundheit (25%): „ausreichend“ (4,4);
    Deklaration (5%): „befriedigend“ (2,9).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Ge Lighting Halogenlampe Kerze 28W E14

Einschätzung unserer Autoren

Schö­nes Licht, aber kurz­le­big und teuer

Was tun, wenn die alte 40-Watt-Kerzenbirne durchbrennt? Die Hoffnung, mit der Halogenbirne von General Electric (GE) ein gutes Ersatzprodukt in die E 14-Fassung zu schrauben, erweist sich als trügerisch. In einer Prüfung der Stiftung Warentest kam sie über ein „ausreichend“ nicht hinaus.

In puncto Stromverbrauch nicht mehr zeitgemäß

Mit eine Leistungsaufnahme von 28 Watt konsumiert die GE zwar 12 Watt weniger als ihr herkömmliches Glühfaden-Gegenstück, ist aber schwerlich als Energiesparlampe zu bezeichnen. Die Farbwiedergabe und die Helligkeit nach dem Einschalten sind „sehr gut“, so die Stiftung Warentest (Heft 09/2012). In diesen Kategorien kann sie gegenüber den Leuchtstoffröhren-Lampen punkten, die unter 10 Watt bleiben, aber nicht so farbneutral sind und einige Zeit brauchen, um volles Licht zu liefern.

Brennt schnell durch

Um die Brenndauer bis zum Totalausfall steht es jedoch schlecht. Die deklarierte Lebensdauer beträgt 2000 Stunden. Im Labor der Stiftung Warentest war jedoch schon nach 1250 Stunden die Erleuchtung beendet - damit wäre bei einer Brenndauer von drei Stunden täglich nach ein bis zwei Jahren ein Birnenwechsel fällig. Eine Energiesparbirne nach dem Leuchtstoffröhren-Prinzip kann unter gleichen Bedingungen sieben Jahre halten, eine LED-Birne sogar zwanzig Jahre und mehr. Auf der Kostenseite hat die GE-Halogenbirne also kaum etwas zu bieten.

Weniger hell als deklariert

Sie leuchtete außerdem nicht so hell wie angegeben und enthält Quecksilber. Das „sehr gut“ bei den lichttechnischen Eigenschaften konnte das Produkt am Ende nicht retten, es blieb bei der Stiftung Warentest-Note von 3,9 als Gesamtresultat. Fazit: Wer heute eine gute Farbwiedergabe und sofortige Helligkeit will, ohne auf niedrigen Stromverbrauch, Langlebigkeit und eine gute Umweltbilanz verzichten zu müssen, sollte eine Top-LED-Birne wählen. Die GE Halogen mit 28 Watt und E 14-Schraubsockel ist letztlich zu teuer und kurzlebig, um sie ernsthaft empfehlen zu können. Wer sie aufgrund ihrer überragenden Farbwiedergabe dennoch erstehen will, kann dies für rund 3 EUR (Amazon) tun.

von Hendrik

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Ge Lighting Halogenlampe Kerze 28W E14

Leistungsaufnahme 28 W
Lichtfarbe Warmweiß
Sockel E14
Lumen 360 lm
Lebensdauer 2000 h
Energieeffizienzklasse C
Eigenschaften Dimmbar
Bauform Kerze

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: