ohne Endnote

ohne Note

Erste Meinung verfassen

Gaz Motors Sobol 4x4 5-Gang manuell (92 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 06.12.2011 | Ausgabe: 1/2012 (Januar/Februar)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der russische Allrad-Van punktet vor allem mit seinem Preis. Ein vergleichbares Fahrzeug für weniger als 20.000 Euro wird man kaum finden. Auch keinen Transporter, der eine ähnlich robuste Technik mitbringt.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Gaz Motors Sobol 4x4 5-Gang manuell (92 kW)

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Gaz Motors Sobol 4x4 5-Gang manuell (92 kW)

Typ Kleintransporter
Antriebsprinzip Benzin
Allradantrieb vorhanden
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Leistung in PS 125
Verbrauch (l/100 km) 14,5
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik fehlt
Schadstoffklasse Euro 4
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 20
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 115
Hubraum 2890 cm³
Leistung in kW 92
2-Türer k.A.
3-Türer k.A.
4-Türer k.A.
5-Türer k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Gaz Motors Sobol Allrad 5-Gang manuell (92 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter gazglobal.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Kleine für alles

auto motor und sport - Robust, praktisch und wahlweise mit Front- oder Allradantrieb: Das sind die neuen kleinen SUV von Suzuki und Chevrolet. Kann der Allrad-SX4 dem günstigeren Frontantriebs-Trax auch in den anderen Disziplinen davonziehen?Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Autos, die mit 378 und 418 von jeweils 650 Punkten beurteilt wurden. Bewertungsgrundlage bildeten die Kriterien Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort und -eigenschaften sowie Antrieb, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Abenteuerlockmittel

freizeitguide aktiv - Selten signalisiert ein Kfz-Outfit soviel Power und Fernweh, wie dies der neue Terock von Terracamper seinem Betrachter entgegen schleudert. Diesen Bulli (basierend auf einem T5 Rockton) sieht man, und dann will man nur noch los. …weiterlesen

Abschlepp-Abzocke: „Lösegeld fürs Auto“

Stiftung Warentest - Grundstücksbesitzer dürfen Falschparker abschleppen lassen. Oft kassieren sie mehr, als ihnen zusteht. Wie sich Abkassierte wehren können.Wie viel kostet das Abschleppen eines falsch geparkten Autos? Manchmal mehr als nötig. Die Zeitschrift test (1/2014) klärt in diesem einseitigen Artikel über die anfallenden Kosten fürs Abschleppen auf und gibt Tipps, wo man unter welchen Umständen parken kann, ohne das das Auto abgeschleppt wird. …weiterlesen

Einer hier raucht zu viel

Auto Bild - Alle vier Supersportler qualmen gern. Doch der Jaguar F-Type R übertreibt es.Testumfeld:Im Vergleich waren vier Autos. Sie erhielten Bewertungen von 219 bis 259 von jeweils 300 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten unter anderem Fahrleistungen, Getriebe/Schaltung, Fahrkomfort- und sicherheit sowie Handling, Lenkung und Bremsen. …weiterlesen

Es bleibt in der Familie

AUTOStraßenverkehr - Mit dem Juke baut Nissan einen besonders frechen Kleinwagen-SUV. Renault, mit Nissan in einer Allianz verbandelt, geht das Thema mit dem neuen Captur ernster an. Nun treffen die zwei mit Dieselmotoren aufeinander. Wer kann was besser?Testumfeld:Es wurden zwei Kleinwagen-SUV miteinander verglichen. Sie erhielten die Endnoten 252 und 259 von jeweils 450 erreichbaren Punkten. Zur Bewertung dienten die Kriterien Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt sowie Kosten. …weiterlesen

Nobles Golf-Turnier

ADAC Motorwelt - Der VW Golf im Megavergleich mit elf kompakten Konkurrenten: Im ersten Teil muss er sich den Premium-Marken Audi (A3), BMW (1er) und Mercedes (A-Klasse) stellen.Testumfeld:ADAC Motorwelt testete vier Autos und vergab jeweils die Note „gut“. Als Bewertungskriterien wurden Karosserie/Kofferraum, Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahreigenschaften, Sicherheit und Umwelt herangezogen. Zudem wurden im ADAC EcoTest der Schadstoff- und CO2-Ausstoß bewertet sowie im Zielgruppen-Check Noten für Familie, Stadtverkehr, Fahrspaß und Preis/Leistung vergeben. …weiterlesen

Evolutions

CAR & HIFI - Wenn ‚Der letzt Highender‘ und ein audiophiler DJ aufeinandertreffen begeben sie sich gemeinsam auf den steinigen Weg, die ultimative Klangmaschine zu erschaffen.Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift CAR & HIFI (Ausgabe 1/2013) ein Auto und dessen HiFi-Einbauten vor. …weiterlesen

Die verkannten Größen

Auto Bild - Seat baut erstmals einen kompakten Kombi: Der Leon ST ist ebenso neu und ungewohnt wie der Kia Ceed als Sportswagon. Bei der ersten Fahrt mit dem Spanier loten wir Ladetalent und Charakter der Familienautos aus.Testumfeld:Es wurden zwei Autos miteinander verglichen. Eines erhielt die Endnote „sehr gut - gut“, das andere wurde für „gut“ befunden. …weiterlesen

Tanz auf dem Eis

lastauto omnibus - Vergleichstest: Der Winter stellt an Fahrzeug und Technik ganz spezielle Anforderungen. Sicheres Fahrverhalten auf Eis und Schnee sowie Heizleistung stehen dann besonders im Fokus. Die Redaktion hat drei Transporter und vier Lieferwagen im eisigen finnischen Winter geprüft.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 6 Transport-Fahrzeuge, darunter 3 Lieferwagen sowie 3 Transporter. Es wurden keine Endnoten vergeben. Zusätzlich wurde ein weiterer Lieferwagen vorgestellt. …weiterlesen

Der Kangoo-Klon von Mercedes - eine runde Sache

Auto Bild - Schön ist anders. Doch bei diesen geräumigen Alltags-Praktikern zählen ohnehin ganz andere Dinge.Testumfeld:Im Vergleich waren drei Autos mit Bewertungen von 453 bis 483 von jeweils 700 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Umwelt sowie Kosten. Des Weiteren wurden die Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image näher untersucht. Diese hatten jedoch keinen Einfluss auf das Gesamtergebnis. …weiterlesen

Große Auswahl für Familien

AUTOStraßenverkehr - Wer viel Platz für Kind und Kegel braucht, findet in der Preisklasse zwischen 20000 und 30000 Euro ein üppiges Angebot an Familienautos mit unterschiedlichen Konzepten. Die Bandbreite reicht vom kompakten Offroader über den Mittelklasse-Kombi bis zum großen Van. Auch im zweiten Teil unserer dreiteiligen Serie bekommen Sie zu jedem Modell eine Kurzbeschreibung, Stärken und Schwächen und die wichtigsten Daten.Testumfeld:Im Test befanden sich 55 Familienautos in zwei Preiskategorien. Davon waren 24 Modelle im Preisbereich von 20000 bis 25000 Euro und 31 Modelle im Preisbereich von 25000 bis 30000 Euro. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf