• Gut 1,6
  • 6 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,6)
6 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Art: Navi­ga­tion
Platt­form: iPad, iPhone, iPod touch
Kos­ten: Kos­ten­pflich­ti­ger Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Western Europe

  • Western Europe 2 (für iOS) Western Europe 2 (für iOS)
  • Western Europe 2.3.01 (für iOS) Western Europe 2.3.01 (für iOS)

Garmin Western Europe im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    Platz 7 von 10

    „Eine voll ausgestattete und zuverlässige Alternative zu den etablierten Navi-Apps. ... Im Menü ist die App auf den ersten Blick als Garmin zu erkennen, Aufteilung und Funktionalität gleichen denen der Nüvi-Modelle. Allerdings hat Garmin es mit dem Sparen übertrieben, es gibt zu wenig Optionen. Das Testprogramm spulte die App unauffällig ab und landete damit im Mittelfeld. ...“

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test | Getestet wurde: Western Europe 2.3.01 (für iOS)

    Navigation: „gut“ (2,3);
    Handhabung: „gut“ (2,5);
    Nutzungszeit mit Akku: „sehr gut“ (1,3);
    Vielseitigkeit: „gut“ (2,0);
    Datenschutz: kritisch.

  • „gut“

    Platz 1 von 8

    Lieferumfang und Vielseitigkeit (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Routenberechnung (20%): „sehr gut“ (1,3);
    Navigation (35%): „befriedigend“ (3,0);
    Ablenkung (10%): „befriedigend“ (2,8).

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Die Karten der Garmin-App basieren auf Daten von Navteq. Das Programm lässt sich einfach und flott bedienen. Zu empfehlen ist die vor allem vor Biker, die nur gelegentlich Routeninfos benötigen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test | Getestet wurde: Western Europe 2 (für iOS)

    Navigation: „gut“ (2,2);
    Handhabung: „befriedigend“ (2,6);
    Nutzungszeit mit Akku: „gut“ (1,6);
    Vielseitigkeit der App: „gut“ (2,3);
    Datenschutz der App: „unkritisch“.

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (439 von 500 Punkten)

    Ausstattung: „sehr gut“ (89 von 100 Punkten);
    Handhabung: „sehr gut“ (133 von 150 Punkten);
    Zielführung: „sehr gut“ (128 von 150 Punkten);
    Routenberechnung: „sehr gut“ (89 von 100 Punkten).


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Garmin Western Europe

Art Navigation
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • iPad
Kosten Kostenpflichtiger Download

Weiterführende Informationen zum Thema Garmin Western Europe können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hi-Fi für die Hosentasche

AndroidWelt 3/2015 - Um diese mit einem Album zu verbinden, ist allerdings erst das passende Plug-in (derzeit 0,99 Euro) oder gleich die Plusversion (derzeit 3,49 Euro ) nötig. Ähnliches gilt für einige andere Spezialfunktionen. Auf den ersten Blick gehört die Android-App "Laya Music Player" zu den einfacheren Audioplayern. Anwender können - und zwar sortiert nach Alben, Interpreten, Genre oder Titel - auf ihre Songs zugreifen und in der Ordnerstruktur ihres Gerätes stöbern. …weiterlesen

Augen auf im Datenverkehr

Stiftung Warentest 5/2015 - Arg treibt es zum Beispiel die Android-App von Sygic: Sie überträgt Standort- und Gerätedaten an verschiedene Firmen - und das unverschlüsselt! Hacker können die Daten abfangen. Zudem protokolliert die App das Nutzerverhalten. Auch andere Apps sind kritisch: Die Android-Version von Copilot etwa sowie die iOS-Apps von V-Navi und Scout senden einige Daten unverschlüsselt. Navigon für Android teilt seine Erkenntnisse oft Dritten mit. …weiterlesen

Fotos verwalten

Android Magazin 2/2015 - Wesentlich komfortabler geht das allerdings mit der ebenfalls von Dropbox stammenden App "Carousel". Diese App zeigt die Fotos sortiert nach dem Datum und dem Ort an. Eine Funktion zum automatischen Hochladen der Fotos bietet die Software ebenfalls. Flickr existiert bereits seit dem Jahr 2004 und ist damit eines der ältesten Online-Fotoalben. Der zu Yahoo gehörende Dienst hat 87 Millionen Anwender. Auf der Alexa-Liste der meistbenutzten Web-Sites kommt Flickr auf Rang 123. …weiterlesen

Handy im Auto

Audio Video Foto Bild 12/2014 - Allerdings sind die meisten dieser Systeme weder optisch noch technisch auf dem neuesten Stand. Besser geht's mit einigen Spezial-Apps fürs Smartphone. So funktioniert die Sprachsteuerung von Android-Handys mit dem Ultimate Car Dock deutlich komfortabler. Bis zu sechs Apps kann der Fahrer auf der schicken Oberfläche des Car Docks ablegen. Für viele Motorola- und Sony-Smartphones lassen sich zudem einige Bedienschritte automatisieren. …weiterlesen

Von Seemonstern und Profikillern

connect Freestyle 4/2014 - Auch kann Ida senkrecht Wände hinauflaufen, was den Bewegungsspielraum noch einmal erhöht. Monument Valley ist ein geniales 3-D-Puzzle mit Tiefgang, das zwar auch auf dem Smartphone spielbar ist, aber vor allem auf dem großen Bildschirm des Tablets zur Geltung kommt. Leo's Fortune Mit Schirm, Charme und Melone? Schnee von vorgestern! Mit Pelz, Charme und Bart springt, gleitet und fliegt man in "Leo's Fortune" durch die liebevoll gestylten Levels. …weiterlesen

Natur entdecken & erkunden

iPhone Life 4/2014 - Einziger Nachteil: Die häufigen Werbeeinblendungen sind auf Dauer etwas anstrengend. Butterflies Schmetterlinge sind schön - doch welche gehören zu welcher Art? Hilfe bei der Identifikation der Tiere verspricht die App Butterflies. Schmetterlinge mögen fast alle Menschen. Die bunten Tiere sind hübsch anzusehen, sie sind farbenfroh und scheinen elegant durch die Luft zu schweben. Aber: Welches Tier gehört zu welcher Art? …weiterlesen

Top-Städte-Apps Hamburg

iPhoneWelt 5/2013 (August/September) - anbieten. So kann man mit seinem iPhone herumlaufen und dem Stadt führer lauschen. Schiffs-Spotter können mit dem Schif fsradar er fahren, wann das nächste Mal die Queen Mary und andere große Pötte im Hafen einlaufen - leider wie die Audioguides per In-App Kauf kostenpflichtig Doch immerhin ist die App sonst kostenlos zu haben Hamburg kompakt: Themen, Tipps & Touren Hamburg ist ein beliebtes Reiseziel fürs Wochenende oder einen Kurztrip. …weiterlesen

Präsentieren auf dem iPad

Macwelt 11/2013 - Der Protagonist stirbt oft viele Tode, bis der Spieler verstanden hat, wie das jeweilige Hindernis ausgetrickst wird. Zum Glück gibt es viele Speicherpunkte. Plants vs. Zombies 2 Die Zombies greifen wieder an! Seit dem Überraschungserfolg auf fast allen Geräteplattformen aus dem Jahr 2009 hat sich einiges geändert. Entwickler Popcap gehört jetzt zum Riesen EA. Für die Spieler der neuen Version ändert sich auch einiges: Plants vs. …weiterlesen

Lieblingsprogramm

connect 10/2013 - Das Angebot unterscheidet sich vom Apple-Dienst dadurch, dass man Inhalte beispielsweise nicht auf Geräte herunterladen kann und somit immer eine Onlineverbindung benötigt. Für TV-Serien und die meisten älteren Filme bietet Maxdome eine Flatrate an: Für knapp 15 Euro pro Monat kann man alle Pakettitel nach Herzenslust anschauen. Nur aktuelle Filme gehen dann extra. …weiterlesen

Kaufen statt sparen

Stiftung Warentest 6/2013 - Auf vielen Nokia-Lumia-Smartphones ist die App Drive+ bereits installiert. Karten lassen sich einzeln laden. Navigation. Navigon führt gut ans Ziel. Keine Hilfe. Beide bieten keine Hilfen. Akkunutzung. Beide Navi-Apps leeren den Akku des Smartphones recht schnell. Vielseitigkeit. Nokia Drive+ bietet keinen Spurassistenten, keine Fußgängernavigation und sagt keine Straßennamen an. Karten. Nokia aktualisiert Karten kostenlos. Navigon berechnet 30 Euro für 2 Jahre. Datenschutz. …weiterlesen

Foto-Fehler: Wisch und weg

PC Magazin 2/2013 - Weitere Funktionen wie einen Mischer gibt es als Erweiterungspakete für je 1,79 Euro, das optional erhältliche Grundpaket enthält gute Malwerkzeuge und kostet 5,99 Euro. Die App ist für iOS ab 5.0 programmiert. Bilder verwalten: Photosmith 2.2.2 An Photoshop Lightroom erinnert das Bildverwaltungsprogramm Photosmith (von C Squared Enterprises; 19,99 Euro im AppStore). Schöner verschieben Die App Photosmith enthält gute Bildverwaltungsfunktionen. …weiterlesen

10 Apps fürs iPad

Tablet und Smartphone 3/2012 (September-November) - Galaxy On Fire 2 HD Das mit acht Euro recht teure Weltraumballerspiel Galaxy On Fire 2 HD ist die grafisch neu überarbeitete Version des bekannten Appstore-Ballerspiels. Im "Wing Commander"-Stil schießt man sich munter und von tollen Effekten begleitet durch die Galaxis. Das aktuelle Update hat die vielgescholtene Verringerung der Auflösung auf 1440 mal 1080 Pixel rückgängig gemacht. …weiterlesen

Die 50 besten Spiele

iPad Life 2/2012 - Retina-Display optimierte Knuddelgrafik mit Barry Steakfries aus Jetpack Joyride. Spielstände werden via iCloud abgeglichen. Entwickler: Halfbrick Studios Preis: 1,59 Euro Minotron: 2112 Minter-typisch müssen diverse Viecher - wie Lamas und Schafe - gerettet werden. Das Aussehen der Gegner wechselt mit jedem Level, u.a. wird aggressives Toilettenpapier, Fernseher, Miner Willy, Cola-Dosen und Pommes Frites bekämpft. …weiterlesen

Neue Spiele

Android User 4/2012 - Doch genau das ist Anomaly Warzone Erde HD gelungen, und zwar mit dem Tower Defense Genre. Normalerweise müssen Sie bei dieser Art von Spiel Gegnerwellen abwehren, indem Sie Türme oder Verteidigungsanlagen bauen. Doch bei Anomaly Warzone Erde HD sind Sie der Angreifer. Mit einer Handvoll Einheiten ziehen Sie durch feindliche Straßen und müssen die Gegner attackieren oder zumindest deren Attacken überleben. Dazu stehen Ihnen verschiedene Fähigkeiten zur Verfügung. …weiterlesen

Spätstarter

connect 4/2012 - Also alles in Butter? Nicht ganz: Mit Smartphones lief es nie so richtig, das eigene Nüvifone vor einigen Jahren war ein Flop, und auch den lukrativen Markt der Navigationssoftware für Handys und Smartphones hat Garmin anderen überlassen. Konkurrenz im eigenen Haus Das soll sich jetzt ändern. Zwar hat Garmin seit der Übernahme von Navigon die derzeit beste Navi-App fürs iPhone im Hause, doch sicherheitshalber starten die Amis zusätzlich ihre eigene App. …weiterlesen

Top Apps

MAC LIFE 7/2010 - Eine iPhone-Umsetzung des Videospiel-Überraschungshits Mirror’s Edge war bereits seit längerer Zeit angekündigt. Nun ist klar, warum sich Electronic Arts etwas mehr Zeit gelassen hat: Der heiß ersehnte Titel gehört zum ersten Schwung iPad-exklusiver Apps. Mirror’s Edge kombiniert die Sportart Parkour mit Jump ’n’ Run und außergewöhnlichem Design. …weiterlesen

Rally Master Pro: iPhone Drifts

Macwelt 1/2010 - Das iPhone-Spiel Rally Master Pro soll diese Dynamik auch auf Apples Spielgeräte bringen. Das Spiel bietet die Modi Zeitfahren und Herausforderung, Herzstück ist der Karrieremodus. Hier schaltet man die Strecken für die anderen Modi frei – insgesamt 27. Man kann Rally Master Pro aus der Heckperspektive oder mit einer Motorhaubenkamera spielen. Letztere ist näher am Geschehen. Die Steuerung ist bei einer diffizilen Sportart wie dem Rallyefahren besonders wichtig. …weiterlesen

App-Highlights im Oktober

SFT-Magazin 10/2013 - Parallels Access wäre einen derart gepfefferten Preis durchaus wert. Allerdings handelt es sich dabei um eine Abo-Gebühr, die jedes Jahr aufs Neue fällig wird, und damit ist man defintiv über das Ziel hinausgeschossen. Am besten probieren Sie die App aus und entscheiden dann, ob sie das Geld wirklich wert ist. Jolidrive Jolidrive hat uns wirklich überrascht und bietet gleich mehrere Vorteile. Unterschiedliche Cloud-Dienste sind unter einem Dach vereint. …weiterlesen

NI Traktor DJ App

Beat 5/2013 - Dieses macht den Anwender nach und nach mit den Funktionen des Programms vertraut und zeigt die entsprechenden Gesten-Steuerungen. Die meisten Bedienbesonderheiten werden dadurch erklärt und das Lesen des Handbuchs entfällt auf elegante Weise. Hat man sich nach einem Rundgang mit den Funktionen der App vertraut gemacht, geht das Laden der ersten Songs und das Mixen dank der großen Wellenformdarstellung einfach von der Hand. …weiterlesen

Die 22 besten Kamera-Apps für Android und Apple

fotoMAGAZIN Nr. 10 (Oktober 2013) - Bei ihrer neuen App MixBit geht es den Beiden um Zusammenarbeit. Nutzer drehen mit dem iPhone Videos und stellen die einzelnen Clips zu einem Film zusammen (maximal 256 Clips à 16 Sekunden). Man kann die Reihenfolge und Bildausschnitte der Aufnahmen verändern. Effekte und Farbkorrekturen sollen in späteren App-Versionen möglich sein. Aber auch wer keine eigenen Videos dreht, kann MixBit für sich nutzen. Alle Filme sind "Public Domain", also für jedermann nutzbar. …weiterlesen

9 Super-Games im Test

MAC LIFE 7/2009 - Peggle Bei Peggle handelt es sich um eine gelungene Mischung aus Breakout, einem Flippertisch und einer Prise Glücksspiel, das im fernen Japan in Form von „Pachinko“-Spielautomaten seinen Ursprung fand. Der Spieler muss mit einer Flipperkugel alle orangefarbenen Kügelchen von fantasievoll gestalteten Spielfeldern abräumen. Ist die Kugel aber erst mal auf den Weg gebracht, lässt sich ihre Laufbahn nicht mehr beeinflussen. …weiterlesen

Die 10 besten Apps zum Geld sparen

PCgo 5/2013 - Da Forfone jedem Nutzer derzeit monatlich 50 Freiminuten für das Festnetz schenkt, kann man auch weiter sparen. Durch das Laden und Starten von vorgeschlagenen Apps kann man sich weitere Gratisminuten zum Telefonieren dazuverdienen.Nützlich für Auslandsge- spräche ist auch Cheap Calls, die App vermittelt Telefonate über Callthrough oder Callback. SONDERANGEBOTE MeinProspekt Verpassen Sie kein Schnäppchen mehr, und holen Sie sich die aktuellen Angebots-Flyer direkt per App. …weiterlesen

Reisehelferlein

PC Magazin 6/2013 - Es geht nicht ohne WLAN im Zimmer? Kein Problem, ein Klick genügt und die Auswahl wird angepasst. Sie können nicht ohne Fitnessraum im Haus? Die App von HRS macht's ebenfalls möglich. Ein Problem gibt es aber und zwar dann, wenn Sie mit schmalem Budget auf dem "falschen" Kontinent nächtigen. Jedem Kontinent die passende App Ein Beispiel: Zwar bietet auch HRS für Asien und Ozeanien Hotelzimmer an, aber sehr wenige und ziemlich teuer. …weiterlesen

Apps für Studium und Freizeit

Macwelt 1/2014 - Auch ein Wörterbuch ist integrier t, das Korrektur vorschläge macht und Synonyme einblendet. Blue tooth-Tastaturen unterstützt die App ebenfalls. Sie können zwischen verschiedenen Schriftarten wählen und die Wörter fett oder kursiv schreiben. Die Dokumente lassen sich später in Dropbox, iTunes oder iCloud exportieren oder als PDF versenden. Das einfache Textformat unterstützt Textkraft Deutsch auch. …weiterlesen

Rechenschieber

iPhoneWelt 5/2013 (August/September) - Editor's Choice: Calc Pro Free So beeindruckend manche mit vielen Features ausgestattete Rechner auch sind, so selten braucht man diese im Alltag. Und genau deshalb hat uns Calc Pro Free vermutlich so gut gefallen, denn diese zunächst kostenlose App kommt inklusive wissenschaf tlichen und Standardfunktio nen daher und lässt sich bei Bedarf mit allerlei Modulen erweitern, die moderat im Preis bleiben und recht deutlich voneinander abgegrenzt sind, sodass der Rechner stets gut bedienbar bleibt. …weiterlesen

Sicheres Banking auf jedem Gerät

PC-WELT 8/2013 - Allein in Deutschland sollen die Kriminellen mehrere Millionen Euro mit dem PC-Trojaner Zeus und Android-Trojaner Zitmo erbeutet haben. Die gute Nachricht lautet: Mit den rich- tigen Tipps, Tools und Apps können Sie Online-Banking dennoch sicher nutzen. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und was Sie bei jedem Gerät beachten müssen. aktuelle gefahren: trojaner und tricks Der Banking-Trojaner Zeus zählt zurzeit zu den verbreitetsten und gefährlichsten Banking-Viren. …weiterlesen