ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Garmin Vector 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: zuverlässige, einfache Montage; umfangreiche Datenerfassung.
    Minus: ‚Komplettpaket‘ relativ teuer.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Garmin Vector 2

zu Garmin Vector 2

  • Garmin Vector 2 12-15mm
  • Garmin Vector 2 15-18mm

Datenblatt zu Garmin Vector 2

Typ Pedale
Funkstandard ANT+
Funktionen
  • Trittfrequenz
  • Leistung
  • LR-Verteilung

Weiterführende Informationen zum Thema Garmin Vector 2 können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Technikanalyse

RennRad - Vor Kurzem hat Pioneer die neueste Generation seines Powermeters vorgestellt. Größte Besonderheit: Die Leistung des linken und rechten Beins kann unabhängig voneinander gemessen und veranschaulicht werden - mit kleinen roten, blauen und grauen Pfeilen. Die einen zeigen nach unten, die anderen nach vorne oder hinten, manche nach oben. Die Analysesoftware des Pioneer Powermeters offenbart einem, wann man mit dem linken oder rechten Bein drückt, zieht oder über die Totpunkte schiebt. …weiterlesen

Nie mehr ohne

RennRad - Bei einer Laufleistung von 14.000 Kilometern musste ich den Computer nur drei Mal laden. Das spricht für sich. Ebenso hatte ich nie ein Problem mit der Messkurbel. konstante leistung Auch in Zeitfahren vertraue ich jetzt auf das Wattmessgerät. Dafür habe ich die Kurbel an mein Zeitfahrrad montiert. Mit dem SRM kann ich eine konstante Wattleistung fahren und die optimale Leistung erzielen. …weiterlesen

Des Profis Liebstes

RennRad - Leider kann man keine Langzeitanalysen anlegen und hat auch keine Kalender-Funktion. Nach den ersten zwei Monaten kann ich sagen, dass das SRM-Wattmessystem wirklich sehr zuverlässig funktioniert und ideal dafür geeignet ist, das eigene Training noch besser zu steuern. …weiterlesen