ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
59 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: DDR4-​RAM
Bustakt: 3200 MHz
Spei­cher­größe: 8192 MB
Bau­form: DIMM
Mehr Daten zum Produkt

G.Skill RipJaws V 8GB DDR4-3200 Kit (F4-3200C16-8GVK) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Positiv: Overclocking.
    Negativ: -.“

zu GSkill RipJaws V 8GB DDR4-3200 Kit (F4-3200C16-8GVK)

  • G.Skill Ripjaws F4-3200C16D-8GVK Arbeitsspeicher 8GB PC 3200 (CL16 2X 4GB)
  • G.Skill Ripjaws V - DDR4 - 8 GB : 2 x 4 GB - DIMM 288-PIN - 3200 MHz / PC4-

Kundenmeinungen (59) zu G.Skill RipJaws V 8GB DDR4-3200 Kit (F4-3200C16-8GVK)

4,5 Sterne

59 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
45 (76%)
4 Sterne
6 (10%)
3 Sterne
1 (2%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
4 (7%)

4,5 Sterne

59 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu G.Skill RipJaws V 8GB DDR4-3200 Kit (F4-3200C16-8GVK)

Typ DDR4-RAM
Latenzzeiten 16-16-16-36
Bustakt 3200 MHz
Speichergröße 8192 MB
Bauform DIMM

Weiterführende Informationen zum Thema G.Skill Rip Jaws V 8GB DDR4-3200 Kit (F4-3200C16-8GVK) können Sie direkt beim Hersteller unter gskill.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

DDR4 gewinnt

PC Games Hardware - Stattdessen wird jeder zusätzliche Speicherriegel die Speichertransferrate erhöhen. Offen ist, auf welche Modulanzahl die CPU-Hersteller ihre RAM-Controller optimieren werden. Erst in der Praxis wird sich zeigen, ob das Hinzustecken von RAM-Modulen ab einer gewissen Modulanzahl die real zur Verfügung stehende Übertragungsrate nur noch in einem geringeren Maße erhöht. Unklar ist auch, über welche Eckdaten die ersten DDR4-Module verfügen werden. …weiterlesen

DDR3-Glanzlichter

PC Games Hardware - Dass es dennoch nicht für den ersten Platz gereicht hat, liegt im Wesentlichen daran, dass die Undervolting-Reserven mit 9 Prozent nur Durchschnitt sind und bei 1,50 Volt kein DDR32400-Betrieb möglich ist. Immerhin ist ein Betrieb bei DDR3-2133 mit guten Timings möglich - spezifiziert sind die Crucial-Sticks nämlich nur für relativ zahme 933 MHz (DDR3-1866). Teamgroup Vulcan (TLD38G2400HC11CDC01): Dieser Vulkan ist noch nicht erkaltet. …weiterlesen