Fulcrum Red Passion 29" 1 Test

Sehr gut (1,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fel­gen­größe 29 Zoll
  • Ein­satz­be­reich Cross Coun­try, Moun­tain­bike
  • Fel­gen­ma­te­rial Alu­mi­nium
  • Art Spei­chen­rad
  • Mehr Daten zum Produkt

Fulcrum Red Passion 29" im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 10

    „Fulcrum punktet mit geringem Gewicht, sichert sich so das „Sehr gut“. Für schwere Fahrer eignet sich das Red Passion wegen geringerer Steifigkeit weniger.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fulcrum Red Passion 29"

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fulcrum Racing Zero C17 Road Laufradsatz 28" HG 8-11-

Datenblatt zu Fulcrum Red Passion 29"

Felgengröße 29 Zoll
Einsatzbereich
  • Mountainbike
  • Cross Country
Gewicht Vorderrad 662 g
Gewicht Hinterrad 800 g
Felgenmaterial Aluminium
Maximales Fahrergewicht 90 kg
Art Speichenrad
Speichenanzahl V:28 / H:28
Bremssystem Scheibenbremse
Disk-Aufnahme Disk 6-Loch (IS2000)
Typ Laufradsatz
Felgenbauart Tubeless ready
UST vorhanden
Achsstandard VR
  • Schnellspanner 9 x 100 mm
  • Steckachse 15 x 100 mm
Achsstandard HR
  • Schnellspanner 10 x 135 mm
  • Steckachse 12 x 142 mm
Einbaubreite 24 mm
Gewicht Laufradsatz 1462 g
Speichenmaterial Stahl

Weiterführende Informationen zum Thema Fulcrum Red Passion 29" können Sie direkt beim Hersteller unter fulcrumwheels.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Enve M60

World of MTB - Nach den ersten noch vorsichtig gefahrenen Kilometern habe ich mich nach kurzer Gewöhnungsphase nicht mehr zurückgehalten, die Laufräder wie jedes andere zu malträtieren. Die Montage mit Tubeless-Reifen war unproblematisch, und auch bei kräftigen Durchschlägen haben die Felgen keinen spürbaren Schaden genommen. …weiterlesen

Ab durch die Mitte

RoadBIKE - Ein Laufradsatz "der goldenen Mitte", zwischen dem leichtem CLX 32 und dem Hochprofillaufrad CLX 64, hätten sich die von Roval unterstützten Profi-Straßenteams gewünscht. Herausgekommen ist der neue CLX 50 Carbon-Laufradsatz. …weiterlesen

Champions League

RoadBIKE - Sicherheitsrelevante Totalausfälle gab es jedoch keine, alle Testmodelle sind weiter fahrbar. Aus diesem Grund verzichtet RoadBIKE darauf, die Ergebnisse als Teilnote in die Gesamtbewertung einfließen zu lassen (siehe stattdessen Seite 62). Insgesamt gilt bei Carbon-Laufrädern für Felgenbremsen nach wie vor: Bleibt die Felge unversehrt, ist der Belagverschleiß (sehr) hoch - bei langen Touren im Hochgebirge gehören Ersatzbeläge ins Satteltäschchen. …weiterlesen

Leider geil

RoadBIKE - Stellvertretend für eine solche "Vernunftlösung" wurde der häufig verbaute Laufradsatz DT Swiss R23 Spline als Referenz ins Testfeld aufgenommen. Die Herstellung des perfekten Laufrades kommt der Quadratur des Kreises gleich: Muss der Laufradbauer doch versuchen, sich teils widersprechende Anforderungen unter einen Hut zu bringen. …weiterlesen

Starke Mitte

RoadBIKE - Größtes Manko: Einige Mitbewerber sind deutlich leichter und verhageln dem Mavic die Note "sehr gut" - die sich das Ksyrium sonst verdient hätte. Shimanos Laufräder sind stressfrei und haltbar - diesen guten Ruf haben sie sich über Jahre ver- dient. …weiterlesen

Eine runde Sache

World of MTB - Ich verstricke mich gerade in so viele Dinge, die bei einem Laufrad Einfluss auf das Fahrverhalten nehmen und die man hinterfragen muss bzw. müsste. Zu viel für ein paar Seiten im Magazin und zeitlich ein Projekt, das wahrscheinlich ein ganzes Jahr füllen würde. Also, kurz und knapp: Wir haben 13 Laufradsätze für den Enduro-Bereich getestet und aufgrund der gestellten Überlegungen unser Testprozedere etwas überarbeitet. …weiterlesen

Allrounder

RennRad - Da alle Testmodelle unter 0,2 Millimeter Abweichung blieben, verzichten wir auf diese Angaben. Ein technisch unwichtiges Thema, das aber im Alltag Gewicht bekommen kann, ist das Freilaufgeräusch: Mache mögen's, manche nervt's. Wir fanden, Sie sollten wissen, worauf Sie sich einlassen. Deshalb nahmen wir eine Geräuschmessung vor. Die wichtigsten technischen Messwerte sind Seitensteifigkeit, Gewicht und Beschleunigung. Es ist unmöglich, alle drei gleichzeitig zu optimieren. …weiterlesen

Getestet Laufräder

World of MTB - Beim gewählten Druck von 1,7 bzw. 2,0 bar gab es bei einem Systemgewicht von ca. 100 Kilogramm jedoch kein Problem damit, dass der Reifen in der Kurve abknickt. Trotz der geringen Speichenzahl zeigte sich der Satz beim Rundlauf nach dem Praxistest nahezu unbeirrt, die Stabilität liegt im guten Bereich, und wegen des Freilaufkörpers aus Stahl lässt sich die Kassette auch nach Jahren noch problemlos abziehen. Die Lager sind bei Shimano generell einstellbar. …weiterlesen

Groß & stark

bikesport E-MTB - Einen praktikableren Zwischenweg gehen DT-Swiss, deren Felge über ein speziell profiliertes Kunststoffband zur guten Schlauchlosfelge wird, sowie American Classic, auf der nicht alle, aber die meisten verfügbaren Reifen gut umzurüsten sind. Wer seine Laufrad-Investition auch für das nächste Bike zukunftssicher halten will, sollte sich außerdem Gedanken machen, welche Umrüstmöglichkeiten für bestimmte Achsstandards wichtig sind. …weiterlesen

Testfahrt

bikesport E-MTB - Bissiger als eine X0 und mit einem sehr gut kontrollierbaren Feeling. Perfekt zum Bremsen mit einem Finger. Fading trat auch bei langen Abfahrten nicht auf. Avids Idee einer leichten Vierkolben-Bremse für jeden Einsatz geht somit bestens auf. Extrem vielseitig einsetzbar und ein zuverlässiger Stopper! Stärken/Schwächen: Passt an jeden Biketyp Bissig und zuverlässig Super dosierbar Adapter muss bestellt werden (9 Euro) K-Edge Go-Big Mounts Fakten: Befestigungen für GoPro-Kameras. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf