Fujitsu M440 Eco 2 Tests

M440 Eco Produktbild
Sehr gut (1,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Stan­dard-​Maus Ja  vorhanden
  • Kabel­ge­bun­den Ja  vorhanden
  • Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung 1000 dpi
  • Mehr Daten zum Produkt

Fujitsu M440 Eco im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Empfehlung der Redaktion (büroHIT best of the best: Ökologie)“

    6 Produkte im Test

    „... Sie ist zu 100 % recycelbar und somit die erste biologisch abbaubare Computermaus. Hergestellt wurde sie aus BIOGRADE, einem Zelluloseacetat. Die komplett ökologische Maus nimmt eine Vorreiterrolle bei umweltfreundlichen Eingabegeräten ein.“

  • „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Umweltbewusstsein kann man auch bei Einkauf eines Eingabegerätes zeigen. Die vollständig umweltverträgliche, kabelgebundene Standardmaus von Fujitsu zeigt, dass es geht. Neben dem Öko-Faktor überzeugen auch Erschwinglichkeit und Alltagsnutzen. Ein Gerät wie geschaffen für den Büroalltag. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fujitsu M440 Eco

zu Fujitsu M 440 Eco

  • Fujitsu Mouse M440 Eco Black Wired Optical Wheel Mouse Wood Based Material 1000
  • Fujitsu Tech. Solut. Fujitsu M440 ECO - Maus - rechts-
  • Fujitsu Maus "M440 Eco"
  • Fujitsu M440 Eco (Kabelgebunden), Maus, Schwarz
  • Fujitsu M440 ECO Maus optisch 1.000 dpi, Optisch, 1,8 m, USB 1.x (S26381-K450-
  • Fujitsu M440 ECO Maus optisch 1.000 dpi, Optisch, 1,8 m, USB 1.x
  • Fujitsu Mouse M440 ECO bk |
  • Fujitsu M440 ECO - Maus - USB - Schwarz
  • Fujitsu M440 ECO - Maus - rechts- und linkshändig - optisch - 3 Tasten -
  • Fujitsu M440 ECO Retail

Kundenmeinungen (21) zu Fujitsu M440 Eco

4,2 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Öko-​Maus kom­plet­tiert grü­nes Ein­ga­be­duo für umwelt­be­wusste User

Fujitsu stellt seiner bereits seit März 2010 lieferbaren Ökotastatur nun auch eine Öko-Maus zur Seite und komplettiert damit sein grünes Eingabeduo für umweltbewusste PC- und Notebook-User. Für die Produktion der M440 Eco, so der griffige Produktname des Neulings, verwendet der Hersteller wie schon für die Tastatur KBPC PX Eco, hauptsächlich keine aus Erdöl, sondern aus biologischen, erneuerbaren Werkstoffen wie Harz, Stärke und Lignin gewonnene Materialien.

Der Unterschied zwischen den beiden Eingabegeräten liegt im Anteil der Ökomaterialien, denn die Maus wird zu 100 Prozent aus Biostoffen angefertigt, bei der Tastatur liegt er bei rund 45 Prozent. Selbstverständlich beziehen sich die Angaben auf alle nicht-metallischen beziehungsweise nicht-elektrischen Teile. Für diese wiederum werden ausschließlich halogen-freie Patinenkomponenten verbaut. Ferner ist das Kabel sowohl der Tastatur als auch der Maus PVC-frei. Die Ökostoffe sind außerdem biologisch abbaubar, sofern die beiden Ökogeräte nach ihrem Ableben nicht in den Recycling-Kreislauf wieder eingeschleust werden.

Laut Fujitsu wird während des gesamten Produktionsprozesses der Maus weniger CO2 in die Atmosphäre geblasen als dies bei einer aus herkömmlichen, aus Öl gewonnenen Kunststoffen der Fall gewesen wäre. Der Ökowerkstoff bringt für den Benutzer ferner noch den Vorteil mit sich, dass sich die Maus angenehmer in der Hand anfühlt als eine reine Kunststoff-Maus. Der Grund dafür liegt darin, dass die Oberfläche des Materials elastischer sei. Unterstützt wird dieses komfortable Handling durch ein, so Fujitsu, „maßgeschneidertes“ Design mit einer hohen Griffigkeit – ob dies tatsächlich der Fall ist, werden erste Tests und User-Bewertungen uns beantworten.

Die Maus selbst wiederum besitzt in rein technischer Hinsicht keine weiteren außergewöhnlichen Merkmale. Sie arbeite mit einem optischen Sensor, dessen Sensibilität bei 1.000 dpi liegt und damit im Rahmen dessen, was man von einer Standardmaus für Office- und Internetanwendungen erwarten darf. Die Kabellänge fällt mit 1,8 Metern sehr großzügig aus, weswegen sich die Maus vorrangig für Schreibtisch-PCs empfiehlt und weniger für den Einsatz am Notebooks unterwegs.

Die Ökotastatur KBPC PX Eco von Fujitsu ist bei Amazon schon seit fast einem Jahr für rund 40 Euro erhältlich, die Maus wiederum wird bei einigen Händlern für unter 20 Euro angeboten – es ist also erfreulich, dass sich Fujitsu sein Umweltengagement nicht über die Maßen vom Kunden refinanzieren beziehungsweise belohnen lässt, sondern den Kauf der beiden Öko-Eingabegeräte sogar attraktiv macht.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Fujitsu M440 Eco

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus fehlt
Standard-Maus vorhanden
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Drei Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 1000 dpi
Weitere Daten
Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S26381-K450-L100

Weiterführende Informationen zum Thema Fujitsu M 440Eco können Sie direkt beim Hersteller unter fujitsu.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf