• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Verwendungszweck: Mul­ti­me­dia
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Esprimo P710 E90+

Für Ein­stei­ger und Fort­ge­schrit­tene

Rein formal gehört der Esprimo P710 E90+ zu Fujitsus Mittelklasse-PCs – allerdings wird der Rechner in verschiedenen Versionen angeboten. Heißt konkret: Sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene gibt es das passende Modell.

Von Celeron bis Ivy Bridge

Auf Prozessorebene zum Beispiel hat der Hersteller ein breites Intel-Portfolio in petto, von günstigen Celeron- und Pentium-Chips bis hin zu diversen Exemplaren der Sandy Bridge- und der aktuellen Ivy Bridge-Familie. Letztere erfüllen dabei teilweise höchste Ansprüche in Sachen Performance, während Erstere im Grunde nur für simple Jobs geeignet sind – etwa für die Bearbeitung von Office-Dokumenten oder den täglichen Internetspaß. Komplettiert wiederum wird die Hardware von bis zu 16 GByte RAM, der im Prozessor integrierten Onboard-Grafik und dem Massenspeicher. Praktisch dabei: Laut Datenblatt soll man sich zwischen einer normalen Festplatte oder einer blitzschnellen SSD entscheiden können.

Maße und Erweiterungsoptionen

Rein äußerlich indes bringt es das Gehäuse auf eine Breite von 17,5, eine Höhe von 40 und eine Tiefe von 42 Zentimetern. Der PC ist also weder wirklich kompakt noch übermäßig groß. Erweitern wiederum lässt sich der Rechner über sechs Schächte, wobei vier davon 3,5 und die restlichen beiden 5,25 Zoll messen. Bleibt zu guter Letzt die Anschlussleiste – und auch hier gibt es Wahlmöglichkeiten. Beispielsweise kann man sich entscheiden, ob zwei oder vier der zwölf USB-Buchsen den flotten 3.0-Standard unterstützen. Zudem steht optional ein eSATA-Port zur Verfügung. Serienmäßig wiederum sind unter anderem ein DisplayPort, ein DVI-Ausgang und die üblichen Audiokanäle an Bord (Kopfhörer etc.).

Unterm Strich macht der Fujitsu Esprimo P710 E90+ durchaus einen guten Eindruck. Die Anschlussleiste ist ordentlich, die Maße durchaus moderat, zudem gibt es in Sachen Hardware für verschiedene Zielgruppen die passende Option. Wer zuschlagen möchte, findet den PC im Internet, die Konditionen beginnen derzeit bei knapp 470 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujitsu Esprimo P710 E90+

Geräteklasse
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU

Weiterführende Informationen zum Thema Fujitsu Esprimo P710 E90+ können Sie direkt beim Hersteller unter fujitsu.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP Compaq 8200 Elite AiOAlternate XMASPC 2012Giada i53HP Envy 23 TouchSmartAldi / Medion Akoya P2010 DMSI Wind Top AE2282Kiebel Computersysteme KCS GamingSamsung Series 5 500A2DUltraforce AMD FX 8350@4.4GHz HD 7970 v.2Apple iMac 27" (2012)