• Befriedigend 3,4
  • 4 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 10 MP
Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm FinePix Z37 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 53 von 58

    „Poppig bunte, recht billige, wenig attraktive Schnappschusskamera.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,2)

    „Fujifilm FinePix Z37: ‚Bunt, kurvenreich, kompakt‘, so steht es in der Werbung. Letztlich ist die Z37 ist eine handlich flache und leichte, recht mager ausgestattete, aber auch billige Kamera ohne Sucher.“

  • „durchschnittlich“ (48%)

    Platz 32 von 34

    Bildqualität (30%): „durchschnittlich“;
    Sucher und Monitor (12%): „weniger zufriedenstellend“;
    Videoaufnahmen (3%): „weniger zufriedenstellend“;
    Blitz (8%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (12%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Stromversorgung (10%): „gut“.

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 29 von 31

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (3,3);
    Videosequenzen (3%): „ausreichend“ (3,7);
    Blitz (8%): „befriedigend“ (3,5);
    Sucher und Monitor (12%): „ausreichend“ (3,9);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Betriebsdauer (10%): „gut“ (1,9);
    Vielseitigkeit (12%): „ausreichend“ (4,3).


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe Spezial Digitalkameras (6/2010) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Fujifilm FinePix Z37

  • Fujifilm Finepix Z37 Digitalkamera (10 Megapixel, 3-fach opt.
  • Fujifilm Finepix Z37 Digitalkamera (10 Megapixel, 3-fach opt.

Kundenmeinungen (3) zu Fujifilm FinePix Z37

4,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fujifilm FinePix Z31

Far­ben­frohe 10-​Mega­pi­xel-​Kamera

fuji-alle-2Für viel Farbe auf dem Kompaktkameramarkt sorgt die Fuji FinePix Z37, die in vielen knalligen Farbtönen erhältlich ist. Die kleine Kamera nimmt Fotos in einer Auflösung von 10 Megapixeln auf und besitzt einen 3fachen optischen Zoom. Die Brennweiten liegen dabei im üblichen Bereich zwischen 35 und 105 Millimetern. Als Schutz vor verwackelten Aufnahmen von schnellen Motiven ist leider nur ein digitaler Bildstabilisator vorhanden. Auf der Rückseite der FinePix Z37 befindet sich ein recht großer Monitor, der 2,7 Zoll in der Diagonale misst und in 230.000 Pixel aufgelöst ist.

fuji-ruck

Erkennt Aufnahmesituationen und Gesichter

Die Fuji FinePix Z37 besitzt eine automatische Szenenerkennung. Diese erleichtert das Fotografieren sehr, denn mit ihr ''erkennt'' die Z37 einige der häufigsten Aufnahmesituationen und stellt selbstständig das passende Automatikprogramm ein. Auch eine Gesichtserkennung haben die Ingenieure von Fuji spendiert. Mit ihr können bis zu sechs Gesichter in einer Aufnahme scharf gestellt und mit optimaler Belichtung abgebildet werden. Zudem beseitigt die FinePix Z37 auch gleich noch automatisch Augen, die sich durch Blitzlicht rot verfärbt haben. Auch kleine Videos können mit der Z37 gedreht werden, die in 640 x 480 Bildpunkte aufgelöst und mit einer Rate von 30 Bildern in der Sekunde abgespeichert werden.

fuji-alleDie knallbunten Fuji FinePix Z37-Modelle sehen sehr verspielt aus, doch sie bieten nicht nur automatische Funktionen wie in Einsteigerkameras üblich: Sogar ein manueller Modus ist vorhanden, mit dem die Belichtung der Bilder durch verschiedene Einstellungen verändert werden kann.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujifilm FinePix Z37

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 89,0 x 23,9 x 57,9 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Interner Speicher 18 MB
Sensor
Auflösung 10 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 100,200,400,800,1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm-105mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 5,7x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Sucher-Typ Ohne
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • AVI
  • DPOF
  • JPEG (Exif Ver. 2.2)
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 115 g

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm FinePix Z31 können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die starken Kleinen

Stiftung Warentest - Zur Bildkontrolle gibt es ein Histogramm. Angebotene Gehäusefarben: Silber, Schwarz, Rot. Billige Einfachkamera, wegen mäßiger Noten kaum zu empfehlen. Die Fujifilm FinePix Z37 ist flach, leicht und recht billig – eine wenig vielseitige Kamera ohne Bildstabilisator und ohne Sucher, aber mit akzeptabler Bildqualität. Das Objektiv verdunkelt die Bildecken und ist im Weitwinkelbereich lichtschwach. Der Monitor bietet mäßige Bilder. …weiterlesen

Fujifilm FinePix Z37

Stiftung Warentest Online - Fujifilm FinePix Z37 Fujifilm FinePix Z37: "Bunt, kurvenreich, kompakt", so steht es in der Werbung. Letztlich ist die Z37 ist eine handlich flache und leichte, recht mager ausgestattete, aber auch billige Kamera ohne Sucher. Foto und Video Die Kamera hat keinen optomechanischen Bildstabilisator. Die Helligkeitsverteilung im Bild ist wenig gleichmäßig. Die Lichtstärke der Optik streut von wenig lichtstark im Weitwinkelbereich bis sehr lichtstark im Telebereich. …weiterlesen

Doppelt belichtet

fotoMAGAZIN - Mit Fujis Finepix F200EXR und Ricohs CX1 sind nun zwei Kompaktkameras auf dem Markt, die den Dynamikumfang mit Doppelbelichtungen erweitern. Wir haben die beiden Neuheiten in Labor und Praxis getestet.Testumfeld:Im Test waren zwei Kameras. Sie erhielten jeweils die Bewertung „sehr gut“. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Die Alternative

COLOR FOTO - Gewicht (8,59) und Griffigkeit (7,34) des Gehäuses werden unterm Strich positiv beurteilt; auch die Bedienung gibt mit Punktewertungen oberhalb 7,0 wenig Anlass zur Kritik. Anders die Akkukapazität: Hier muss sich die A55 mit mageren 4,34 Punkten begnügen - ein krasser Absturz, auch im Vergleich mit anderen Kameramodellen in den bisherigen Lesertests. Die Vermutung liegt nahe, dass der elektronische Sucher der A55 ordentlich Strom saugt. …weiterlesen

„Pixelriesen in allen Größen“ - Topmodelle

Konsument - Testumfeld:Im Test waren vier Digitalkameras. Bewertet wurden die Kriterien Bildqualität, Sucher und Monitor, Videoaufnahmen, Blitz, Vielseitigkeit, Handhabung und Stromversorgung. …weiterlesen

„Pixelriesen in allen Größen“ - Einsteigermodelle

Konsument - Testumfeld:Im Test befanden sich 34 Digitalkameras für Einsteiger. Bewertet wurden die Kriterien Bildqualität, Sucher und Monitor, Videoaufnahmen, Blitz, Vielseitigkeit, Handhabung und Stromversorgung. …weiterlesen