Freecom Tough Drive Leather (500 GB) 2 Tests

Tough Drive Leather (500 GB) Produktbild
Gut (2,3)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Spei­cher­platz 500 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Freecom Tough Drive Leather (500 GB) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,20)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 4 von 8

    „Stark: Sehr leises Laufgeräusch; Passwortschutzprogramm; Datensicherungsprogramm.
    Schwach: Hoher Preis; Sehr lange Zugriffszeit (Lesen); Sehr kurzes Anschlusskabel; Englisches Handbuch.“

  • „gut“ (2,42)

    Platz 2 von 4

    „Bei der ‚Tough Drive‘ stimmt die Datenübertragungsgeschwindigkeit. Sie schafft 27 MB/s beim Schreiben. Das ist schnell. Die Platte ist sehr klein und wiegt nur 175 Gramm. Sehr gut: Der eingebaute USB-Stecker kann ausgeklappt werden. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Freecom Tough Drive Leather (500 GB)

Kundenmeinungen (4) zu Freecom Tough Drive Leather (500 GB)

4,5 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Über­lebt Stürze aus zwei Meter Höhe

Freecom hat eine externe Festplatte auf den Markt gebracht, die besonders robust eingepackt ist. Die Tough Drive Leather ist, wir der Name schon sagt, mit Echt-Leder ummantelt sowie außerdem mit einer speziellen Silkonbeschichtung ausgerüstet. Sie soll deswegen laut Freecom sogar Stürze mit 2 Meter Fallhöhe unbeschadet überleben – wobei nicht gesagt wird, auf welchen Untergrund die Festplatte dabei fallen muss, damit dies auch wirklich der Fall ist. Innen ist die Festplatte ist mit einer 500-GB-SATA-Platte bestückt, auf der sich ein Paßwortschutz (256-bit-MD5-Hardware) zur Verschlüsselung von Daten befindet. Ein spezieller USB-Treiber bringt die Datenübertragung, so Freecom, mächtig in Schwung. Wieviel Schwung sie allerdings in messbaren MB/Sekunde aufbringt, ist leider nicht bekannt.

Die Tough Drive Leather 500 GB wird über die USB-Schnittstelle auch mit Strom versorgt. Sehr praktisch ist ein kleines Detail: Der Anschluss ist integriert und muss nur herausgeklappt werden. Längere Kabelstücke liegen also auf dem Tisch nicht mehr herum. Die Platte kann mit den momentan sehr angesagten Slim-Größen nicht ganz mithalten, denn sie misst immerhin noch 14 x 8 x 1,9 Zentimeter – dafür ist aber auch mehr Speicherplatz auf ihr vorhanden. Der Preis: Durchaus gerechtfertigte 220 Euro (amazon), wenn man Design, Robustheit und Speicherangebot zusammen zählt. Wer sich auch mit 320 GB zufrieden geben kann, muss für das entsprechende Modell sogar nur 164 Euro (ebenfalls amazon) hinblättern.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Freecom Tough Drive Leather (500 GB)

Leistung & Speicherplatz
Kapazität
Speicherplatz 500 GB
Schnittstellen
USB vorhanden
Weitere Daten
Abmessungen / B x T x H 14 x 8 x 1,9 cm
Bauform 2,5"

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf