Fractal Design Arc Mini 2 Tests

Gut (1,8)
2 Tests
ohne Note
31 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Kom­pa­ti­ble Main­boards Mini-​ITX, Micro-​ATX
  • Bau­form Mini-​Tower
  • Mehr Daten zum Produkt

Fractal Design Arc Mini im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Preis/Leistung“

    3 Produkte im Test

    „... Das Fractal Design Arc Mini bietet eine gehobene Ausstattung zu einem guten Preis. Das tiefschwarze Gehäuse bringt gute Lüfter, ein durchdachtes Kabelmanagement und eine solide Verarbeitung mit sich. Schwächen zeigt es bei der Steckkarten- und Laufwerksbefestigung. Der Griff zum Schraubendreher ist auch in der Mittelklasse nicht mehr zeitgemäß. ...“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „gelungen“ (8,5 von 10 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Arc Mini-Tower bietet eine sehr gute Qualität, gute Features sowie eine klasse Kühlung. Bereits im Praxistest mit den ‚nur‘ serienmäßig enthaltenen Rotoren ist die Innentemperatur unseres Quadcore-Systems stets völlig im Rahmen – und das selbst unter Last. Ganze sieben Lüfter finden insgesamt Platz in dem Winzling. Und trotz der kleinen Abmessungen lässt sich selbst eine Wasserkühlung verbauen. Top-Gehäuse mit geringem Platzbedarf und gutem Gesamtaufbau.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Fractal Design Arc Mini

Kundenmeinungen (31) zu Fractal Design Arc Mini

4,5 Sterne

31 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (74%)
4 Sterne
4 (13%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (13%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Schlich­tes Gehäuse mit fle­xibler Innen­aus­stat­tung

Mit dem Arc Mini will die junge Firma Fractal Design den Marktanteil weiter ausbauen. Es handelt sich dabei um eine „geschrumpfte“ Version des Arc Midi und ist für Micro-ATX-Mainboards ausgelegt.

Optik & Lüfterkonzept

Rein optisch zeigt sich das Gehäuse eher zurückhaltend. Schwarz lackiert gleicht es dem größeren Bruder wie ein Ei dem anderen. Der Deckel besteht zum großen Teil aus einem Mesh-Gitter, welches sich abnehmen lässt, um einen zusätzlichen Top-Lüfter einzusetzen. Auch die Front wird von einer großen Mesh-Fläche bedeckt. Darüber sitzen zwei 5,25-Zoll-Einbauschächte. Mit mitgelieferten Adaptern lassen sich auch 3,5-Zoll-Laufwerke dort einsetzen. Das Frontpanel bietet neben zwei USB 2 Buchsen auch einen USB 3.0 Anschluss. Vier Slotblenden schmücken die Rückseite, eine Crossfire-Konfiguration mit Grafikkarten ist somit möglich. Zwei gummierte Schlauchdurchführungen ermöglichen auch den Einsatz von Wasserkühlungen. An einer zusätzlichen, vertikal angebrachten Blende, kann auf Wunsch eine Lüftersteuerung integriert werden. Theoretisch lassen sich bis zu sieben Lüfter integrieren, allerdings sind nur drei ab Werk verbaut und über die Lüftersteuerung angebunden. Mehr lassen sich auch nicht nutzen und müssten ungedrosselt ihre Arbeit verrichten.

Innenraum

Ein Blick ins Innere offenbar einen sehr aufgeräumten Innenraum mit sechs Einschüben für Laufwerke oder SSDS. Der obere Festplattenschacht kann dabei vollständig entfernt werden, um beispielsweise langen Grafikkarten mit bis zu 40 cm Länge genug Freiraum zu geben. Dreht man den Schacht um 90 Grad, können die Festplatten direkt vom Frontlüfter gekühlt werden. Dem Netzteil wird eine doppelte Entkopplung am Gehäuseboden spendiert. Diese besteht aus Moosgummipuffer am Boden und einen Gummirahmen an der Rückseite des Gehäuses.

Fazit

Rein optisch macht das Arc Mini eine gute Figur, aber kleine Mängel schmälern den Gesamteindruck. So schwankt die Verarbeitungsqualität vor allem im Bereich des Frontpanels und der Mesh-Gitter. Zu begrüßen sind hingegen die anständigen Lüfter und die stufenlose Lüftersteuerung. Sinnvoll angebrachte Staubfilter halten Schmutz fern. Wer High-End Hardware auf kleinstem Raum vereinen will, sollte sich das Gehäuse ansehen (98 Euro bei Amazon).

von Nico

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Fractal Design Arc Mini

Kompatible Mainboards
  • Micro-ATX
  • Mini-ITX
Bauform Mini-Tower
Frontanschlüsse
  • USB 3.0
  • Audio
  • Mikrofon
  • USB 2.0
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FD-CA-ARC-MINI-BL

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf