Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Focal Scala Utopia im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... ein richtig großer Lautsprecher, der über das Talent verfügt, sich auch um kleinste Details zu kümmern, ihnen Leben einzuhauchen und so die Musik zu einem lebendigen Erlebnis werden zu lassen. Stabilität in allen Lebenslagen, eine überaus große Breitbandigkeit, die schlichtweg perfekte Verarbeitung und technologische Leckerbissen vereinen sich ...“

  • „überragend“ (Referenzklasse; 101 Punkte)

    3 Produkte im Test

    „Plus: Feuriges Temperament, sattes Fundament und verschwenderische Farbpalette.
    Minus: Etwas massig, könnte sanfter und räumlicher spielen.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „überragend“

    „Referenz“

    „... Mit ihr Musik zu hören, ist ein Erlebnis. Sie überzeugt nicht nur in Teilaspekten, sondern durch ihr Gesamtkonzept. Um diese Aussagen nachvollziehen zu können, braucht die Französin eine perfekt abgestimmte Umgebung. Kleinste Fehler in der vorgeschalteten Kette bringen die Wiedergabe aus dem Lot und beeinträchtigen die Faszination. Titel und Alben, die man mit einer perfekt integrierten Scala gehört hat, offenbaren neue Details und entstehen in einer glaubhaften Illusion realen Geschehens. ... Wer bereit ist, in dieser Preiskategorie zu investieren, kommt an der Focal Scala Utopia nicht vorbei. “

Testalarm zu Focal Scala Utopia

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Focal Lautsprecher Endstufen Aktiv Subwoofer Focal Chora 806 Dark Wood Paarpreis

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Focal Scala Utopia

Typ Standlautsprecher
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Wege 3
Gewicht 85 kg
Abmessungen 395 x 670 x 1250

Weiterführende Informationen zum Thema Focal-JMlab Scala Utopia können Sie direkt beim Hersteller unter focal.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Traum-Töner

AUDIO - Der Mitteltöner (rechts) wird vom charakteristischen „Power-Flower“ aus sechs Neodym-Magneten angetrieben. Raum- und Geschmacksanpassung: Die Bassbrücke nimmt auf den untersten Frequenzbereich Einfluss, die Hochtönerbrücke spielt abgesenkt am neutralsten. Focal setzt konsequent auf Single-Wiring. Focal: 15 Grad am Hörer vorbei richten, benötigt viel Luft zur Seite hin. In Wandnähe selbst mit abgesenktem Bass sehr fett. …weiterlesen