Fluid Audio C5 BT 1 Test

Gut

2,5

1  Test

0  Meinungen

Gut (2,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Nah­feld­mo­ni­tor
  • Moni­tor-​Tech­nik Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Fluid Audio C5 BT im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    Platz 2 von 5

    „Für Filmer dürfte der Bluetooth-Funk kaum sinnvoll sein – der digitale Eingang schon eher. Tonal unterscheidet sich das günstige Desktop-Boxensystem nicht von seinem funklosen Schwester-Paar.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fluid Audio C5 BT

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fluid Audio C5 (Paar) 231634

Datenblatt zu Fluid Audio C5 BT

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 174 x 193 x 256 mm
Leistung (RMS) 40 W
Gewicht 4,3 kg
Frequenzbereich 54 Hz – 22 kHz
Weitere Produktinformationen: Bluetooth

Weiterführende Informationen zum Thema Fluid Audio C5BT können Sie direkt beim Hersteller unter fluidaudio.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

China-Kracher

VIDEOAKTIV - Einmal angepasst, hat man an den Boxen ohnehin nichts mehr zu tun. Die nur in Englisch beiliegenden Handbücher von Equator und Fluid Audio sind daher verschmerzbar. Einzige mögliche Herausforderung: die Kopplung des Fluid-Audio-Systems per Bluetooth. Aber auch hier Entwarnung: Mit einem aktuellen Notebook unter Windows 8.1 nahmen die Boxen nach einem missglückten Anlauf problemlos Kontakt auf; die Verbindung lief stabil. …weiterlesen

Schreibtisch-Referenz

FOTO & VIDEO DIGITAL - Für echten Tiefbass sollte allerdings trotzdem ein Subwoofer zum Einsatz kommen, so tief reichen die Boxen trotz des 18 cm großen Basslautsprechers dann doch nicht. Erfreulicherweise sind die DBM50 keine Schönfärber: Was schlecht ist, wird auch schlecht wiedergegeben, zischt oder wummert es in der Box, war es auch bei der Aufnahme schon so. Gute Tonaufnahmen klingen dafür verfärbungsfrei und ausgewogen, auch Equalizer oder Effekte lassen sich auf den beiden Dynaudios gut beurteilen. …weiterlesen

Kompakte Hörlupen

Music & PC - Hier sind keine großen Reserven drin, was nicht an der solide gemachten Verstärkung liegen dürfte, sondern eher der Bauweise des Tieftöners zuzuschreiben ist. Für einen weiteren Dynamikumfang ist die größere Blow5 sicherlich die bessere Wahl. Mit der Blow4D kann man auch ohne teure Audio-Peripherie einiges aus aktuellen Onboard-Soundchips herausholen, sodass Rauschen, Nichtlinearitäten und Nebengeräusche kein Thema sind. …weiterlesen

Neun Richtige!

VIDEOAKTIV - Trotzdem liegt allen Testkandidaten eine gedruckte Kurzanleitung bei, manche allerdings nur auf Englisch. Auch die Handhabung der Testkandidaten ist durchweg unproblematisch. An der "Event" müssen wir allerdings die Regler monieren, die sich viel zu unpräzise einstellen lassen. Will man die Boxen direkt auf der Konsole des Mischpults platzieren, könnten die nach unten zeigenden Anschlüsse der Focal-Boxen Probleme bereiten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf