Inspire My Style (Modell 2014/2015) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Lang­lauf
Geeignet für: Damen
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Sports Inspire My Style (Modell 2014/2015) im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    „VIP Very Important Product“

    Platz 1 von 5

    „Leicht und wendig am Damenfuß, schmale, kurze Form erschwert Querfeldeinmärsche, sonst als einsteigertauglich bewertet, vollwertiger Classic-Ski inklusive. Nur urgemütliche und eher ängstliche Damen sollten den ‚Inspire‘ nicht ausprobieren.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fischer Sports Inspire My Style (Modell 2014/2015)

Einsatzgebiet Langlauf
Länge 164 / 169 / 174 cm
Taillierung 43-48-43 mm
Geeignet für Damen
Saison 2014/2015

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Sports Inspire My Style (Modell 2014/2015) können Sie direkt beim Hersteller unter fischersports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dünne Luft im breiten Angebot

nordic sports 5/2014 (November) - Erstere sind aber alles andere als Debütanten am Skimarkt - die traditionelle Familienmanufaktur aus Italien stellt sich allerdings erstmalig unserer Testjury. Anders die Intersport-Marke Tecnopro, die tatsächlich den meisten Testern bis dato unbekannt war. Die Sportausrüsterkette bedient zumindest in dieser Saison vor allem die Massenmärkte der unteren Produktsegmente. Mit einfachen, soliden und preisgünstigen Skatern, No-Wax-Skiern und Cruisern will man den Einstieg schaffen. …weiterlesen

So ein Hin und Her!

SkiMAGAZIN 4/2014 (Oktober) - Der Seitenzug ist durch die breite Schaufel und die schmale Taille bzw. Head (10,7 m). Interessant ist übrigens, dass in den beiden raceorientierten Kategorien Slalom und und der stetige Druck, den man bei den Carving-Schwüngen auf den relativ harten Ski ausüben muss, verlangen außerdem nach einer Menge Kondition. …weiterlesen

Vielseitige Alleskönner

SkiMAGAZIN 4/2016 - Und auch der Wettergott meint es am Ende des leider erneut eher bescheidenen Winters sehr gut mit dem SkiMAGAZIN-Testteam. Beim Auftakt schneit es am dritten Tag in Folge, stolze 70 Zentimeter feinsten Neuschnee beschert uns das. Und dann? Drei Tage Kaiserwetter. Nachts knackig kalt, ab mittags T-Shirt-Temperaturen ohne ein einziges Wölkchen am Himmel. Skitester-Herz, was willst du mehr?! Der Vinschgau verwöhnt uns also bei der nunmehr schon 23. Ausgabe des Supertests mit besten Bedingungen. …weiterlesen