FA-3E Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Ausstattung: Ste­cker ver­gol­det, Sound-​Iso­la­ting
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Amps FA-3E im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,1)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    Das „SFT-Magazin“ hat den Fischer Amps FA-3E getestet und bewertet den Kopfhörer mit der Note „sehr gut“. Die Redakteure heben an dem Gerät besonders die hervorragende Abschirmung hervor, die sich aus dem tiefen Sitz im Ohr ergibt. Dieser wird durch das Festklemmen mit einer Plastikzunge gewährleistet.
    In puncto Klang gibt sich das Modell ebenfalls gefällig, denn der Sound weiß mit warmen, kräftigen Bässen und weichen Höhen zu überzeugen. Die Mitten werden jedoch als etwas zu betont empfunden. Ein Pluspunkt ist das ausgezeichnete Zubehör, denn neben verschiedenen Passstücken für das Ohr werden eine feste Tragetasche mit Karabinerhaken und eine kleine Reinigungsbürste mitgeliefert.

zu Fischer Amps FA-3E

  • Fischer Amps FA-3E B-Stock
  • Fischer Amps FA-3E
  • Fischer Amps - FA-3E 012105
  • Fischer Amps FA-3 E grau-transparent
  • FISCHER AMPS FA-3E
  • FA-3 E InEar Hörer, grau tr. 3-Wege,steckbares Kabel

Kundenmeinung (1) zu Fischer Amps FA-3E

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fischer Amps FA-3E

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Stecker vergoldet
Frequenzbereich 20 Hz - 17,5 kHz
Nennimpedanz 17 Ohm
Schalldruck 114 dB

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Amps FA3E können Sie direkt beim Hersteller unter fischer-amps.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ohrwürmer

SFT-Magazin 6/2012 - Made in Germany" kostet eben Geld. Es gestaltet sich etwas fummelig, die In-Ears einzusetzen; sie werden regelrecht "eingeschraubt" und mithilfe einer Plastikzunge festgeklemmt. Dadurch schirmen sie hervorragend ab und sitzen absolut sicher - allerdings je nach Beschaffenheit des Ohrs mitunter schräg, was die Akustik stark verändert. Die FA-3E klingen auf Anhieb sehr gefällig: etwas mittenverliebt, mit warmem, kräftigem Bass und weichen Höhen. …weiterlesen