Finnlo Exum XTR

ohne Endnote

0  Tests

16  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht 150 kg
  • Typ Stan­dard-​Ergo­me­ter
  • Dis­pla­y­an­zeige Watt, Umdre­hun­gen pro Minute, Kalo­rien, Herz­fre­quenz, Geschwin­dig­keit, Distanz, Zeit
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Hohes sport­li­ches Niveau trifft auf makel­lose Qua­li­tät und Ergo­no­mie

Stärken

  1. große Trainingsvielfalt (manuelles Programm, vordefinierte Berg-Tal-Profile, Herzfrequenztraining und Training per Wattvorgabe)
  2. hohe Schwungmasse und Leistungsabgabe (bis zu 400 W)
  3. Verstellmöglichkeiten für individuelle Sitzposition

Schwächen

  1. grobkörnige Berechnung des Kalorienverbrauchs
  2. keine automatische Steuerung des Widerstands beim Pulstraining

Ob Montage, Verarbeitung oder Ausstattung, der Exum XTR liefert unter allen Aspekten die Standards eines vortrefflichen Ergometers und erzielt auch beim Komfort einen Toprang. So lässt sich nicht nur die Sattelposition sowohl in der Höhe als auch horizontal großzügig variieren, sondern auch der Winkel der Haltegriffe. Das Trainingsangebot ist üppig: Mit dem manuellen Programm können Sie sofort loslegen und den Trainingswiderstand beliebig verändern. Bei den Berg-/Tal-Profilen übernimmt der Computer die Regie, wobei Sie über ein frei programmierbares Profil Ihre eigene Trainingssequenz erstellen können. Auch das Training per Watt- und Pulsvorgabe sieht der Exum XTR vor. Schade ist nur, dass ein Überschreiten der Obergrenze lediglich durch einen Warnton signalisiert wird, aussteuern müssen Sie die Belastung dann selbst, um den festgelegten Zielpulswert zu halten. Anzuraten wäre außerdem die Nutzung eines Brustgurtes anstelle des mitgelieferten Ohrclips, um genauere Messergebnisse zu erhalten – einsetzen können Sie zum Beispiel die gängigen Modelle von Polar. Strittig ist die Plausibilität des berechneten Kalorienverbrauchs. Das ist aber eine Marotte, die selbst Geräte der Topklasse bisweilen an den Tag legen.

von Daniel

"Schnödes Abstrampeln war gestern. Mit Bluetooth, Apps und Smart-TV können Sie heute durch atemberaubende Landschaften radeln und sogar Wettkämpfe austragen."

zu Finnlo Exum XTR

  • HAMMER Finnlo Ergometer Heimtrainer Exum XTR BT, Qualitäts-
  • Finnlo by Hammer Ergometer Exum XTR
  • Finnlo Ergometer Exum XTR BT 1 St upm3UTUM7
  • Finnlo by Hammer Ergometer »Exum XTR BT«
  • Finnlo by Hammer Ergometer »Exum XTR BT«, weiß
  • Finnlo by Hammer Ergometer Exum XTR BT weiß Fitnessgeräte
  • Finnlo Ergometer Exum XTR
  • Finnlo Ergometer Exum XTR BT
  • FINNLO Ergometer Exum XTR BT 3158
  • Finnlo by Hammer Ergometer »Exum XTR BT« weiß

Kundenmeinungen (16) zu Finnlo Exum XTR

3,6 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (38%)
4 Sterne
4 (25%)
3 Sterne
3 (19%)
2 Sterne
2 (12%)
1 Stern
2 (12%)

3,6 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Finnlo Exum XTR

Zulässiges Körpergewicht 150 kg
Schwungmasse 8 kg
Ausstattung
  • Horizontal verstellbarer Sattel
  • Höhenverstellbarer Sattel
  • Lenker neigungsverstellbar
  • Tablet-Halterung
  • Fußschnallen / Pedale
  • Transportrollen
Anzahl Trainingsprogramme 15
Typ Standard-Ergometer
Leistungssteuerung Drehzahlunabhängig
Pulsmessung
  • Ohrclip
  • Brustgurt
Bremssystem Induktionsbremse
Belastungsregelung Computergesteuert
Anzahl Belastungsstufen 41
Leistungsaufnahme (W) / Wattschritte 20 - 400 / 5
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
  • Watt
Trainingsprogramme
  • Vordefinierte Belastungsprofile
  • Wattgesteuert
  • Pulsgesteuert
  • Manuell
Abmessungen (L x B x H) 102 x 55 x 125 cm
Klappmaße -
Kompatible Brustgurte Polar (5 kHz)
Multimedia-Funktionen USB-Anschluss

Weiterführende Informationen zum Thema Finnlo Exum XTR können Sie direkt beim Hersteller unter finnlo.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf