Ferguson Ariva T650i im Test

(TV-Receiver)
  • keine Tests
6 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Ariva T650i

Ferguson Ariva T 650i

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer in Deutschland lebt und via Antenne fernsieht, sollte einen Bogen um den Ferguson Ariva 650i machen: Der Receiver empfängt ausschließlich Sender im auslaufenden Standard DVB-T. Spätestens 2019, in Ballungsgebieten schon früher, muss die Box also ersetzt werden, denn dann wird der aktuelle Antennenstandard vollständig abgelöst. Zum Multimedia-Player taugt das Gerät auch nach 2019.

Stärken und Schwächen

Wenn auf den Nachfolger DVB-T2 umgestellt wird, ist der DVB-T-Empfang nur noch eine Zeitlang möglich, und zwar in stark eingeschränkter Form, nämlich mit vier Programmen. Für weitere Programme fehlten die nötigen Frequenzen. In den Ballungsgebieten geschieht das am 29. März 2017, in ländlichen Regionen spätestens 2019. Bis dahin können Sie DVB-T-Sendungen empfangen, nach Anschluss eines USB-Speichers aufnehmen (PVR-Funktion) oder zwecks zeitversetztem Fernsehen (Timeshift) puffern. Über den rückseitigen USB-Anschluss lassen sich außerdem Multimedia-Dateien abspielen, hier nennt Ferguson die Formate MKV, AVI, XVID und MPEG (Filme), JPEG und BMP (Fotos) sowie MP3, OGG und FLAC (Musik). Mit einem USB-Dongle sollen auch „Web-Dienste“ drin sein. Anschlussseitig gibt es keine Überraschungen: Die Verbindung zum Fernseher wird per HDMI und zur Not per Scart hergestellt, zusätzlich gibt es einen koaxialen Digitalausgang für Heimkinosysteme ohne HDMI-Eingang.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Deutsche Antennensender empfängt der Ferguson Ariva T650i nur noch bis Ende 2017 / 2019, in dieser Hinsicht hätten Sie die geforderten 40 Euro in den Sand gesetzt. In anderen Ländern, darunter Großbritannien, gibt es diese Einschränkung nicht. Multimedia-Dateien spielt der Receiver auch nach dem Ende der DVB-T2-Ära, aber das ist nunmal nicht seine Hauptaufgabe. Hier geht es zu den Alternativen mit DVB-T2-HD-Unterstützung.

zu Ferguson Ariva T650i

  • Ferguson Ariva 4K UHD H.265 1 x DVB-S2

    Ferguson Ariva 4K UHD H. 265 Sat LAN Wifi Bluetooth Receiver: Der Zugang zu den Medien hat sich in den letzten Jahren ,...

Kundenmeinungen (6) zu Ferguson Ariva T650i

6 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ferguson Ariva T650i

Features
  • HDTV
  • Display
Schnittstellen WLAN optional
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Funktionen
Media-Player vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weitere Tests & Produktwissen