TK35 Ultimate Edition Produktbild
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,2)
67 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fin­ger­lampe
Leucht­mit­tel: LED
Leucht­weite: 300 m
Mehr Daten zum Produkt

Fenix TK35 Ultimate Edition im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    Platz 1 von 13

    Pro: Holster im Lieferumfang; USB-Ladeanschluss; zahlreiche Leuchtmodi; liegt gut in der Hand.
    Contra: keine Akkus im Lieferumfang; etwas pfundig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Fenix TK35 Ultimate Edition

zu Fenix Fenix TK35UE

  • fenix Erwachsene TK35UE 2018 Taschenlampe, schwarz, One Size
  • Fenix, TK35 UE, 039-182
  • Fenix Taschenlampe »Lampe TK35 UE 2018«
  • Fenix Lampe TK35 UE 2018
  • FENIX TK35UE 2018 Taschenlampe
  • Fenix TK35 2018 XHP35 HI neutral white LED Taschenlampe
  • Fenix Lampe TK35 UE 2018 Taschenlampen LED betrieben mit Batterie NEU
  • Fenix TK35UE 2018 Ultimate Edition LED Taschenlampe max.
  • Fenix Taschenlampe TK35UE 2018 3200 lum. 2x 18650
  • Fenix TK35UE 2018 Ultimate Edition LED Taschenlampe max.
  • FENIX TK35UE 2018 ULTIMATE EDITION 3200 LUMEN LED TASCHENLAMPE NEU&OVP

Kundenmeinungen (67) zu Fenix TK35 Ultimate Edition

4,8 Sterne

67 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
53 (79%)
4 Sterne
7 (10%)
3 Sterne
3 (4%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
2 (3%)

4,6 Sterne

64 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fenix Fenix TK35UE

Power-​Update eines Klas­si­kers

Stärken
  1. hohe Lichtleistung (2.000 lm)
  2. IPX8-Wasserschutz (Untertauchen möglich)
  3. 5 Lichtstufen mit Stroboskop-Modus
Schwächen
  1. Lichtkegel nicht verstellbar
  2. Ladeanschluss nicht von außen erreichbar
  3. Akkus in der Regel nicht im Lieferumfang, Hersteller-Akkus teuer (ca. 20 Euro pro Stück)

Helle 2.000 Lumen, IPX8-Wasserschutz, 5 Lichtmodi mit Strobo – die „Ultimate Edition“ der TK35 von Fenix hakt eine stattliche Liste an Features ab und wird auch noch mit Holster und Handschlaufe geliefert.

Empfohlen wird der Betrieb mittels zweier Li-Ionen-Akkus des Form-Typs 18650 (vergleichbar mit „AA“-Batterien), mit einer Spannung von jeweils 3,6V und einer Ladekapazität von 3.500 mAh. Nicht alle Anbieter legen der Lieferung Akkus bei, passende Exemplare erhalten Sie aber unter der Produktbezeichnung „ARB-L18-3500“ z. B. über den Hersteller. Fußnote: Der Ladeanschluss (Micro-USB) befindet sich nicht außen, sondern innen am Batteriehalter.

Das empfinden manche Nutzer als etwas unpraktisch, beschert der Leuchte aber wiederum Wasserschutz auf Topniveau. Trotz der etwas klotzigen Maße beurteilen sie Tester wie Käufer als handlich. Nur trifft die Bedienung per Einhand-Schalter am Gehäuseende erwartungsgemäß nicht den Geschmack aller. Die gebotenen 2.000 lm im „Turbo“-Modus sind ausgesprochen üppig, halten kann die Leuchte den Wert jedoch nicht dauerhaft. Denn um ein Überhitzen zu vermeiden, schaltet sie wie viele vergleichbare Modelle nach kurzer Zeit automatisch auf die darunterliegende Stufe.

Passende Bestenlisten: Taschenlampen

Datenblatt zu Fenix TK35 Ultimate Edition

Typ Fingerlampe
Leuchtmittel LED
Leuchtweite 300 m
Maximale Leuchtdauer 152 h
Minimale Leuchtdauer 1,5 h
Outdoor-Tauglichkeit Wasserdicht (IPX8)
Gewicht 380 g
Kompatible Batterie-Größen Betrieb per handelsüblicher AA-Baterien nicht empfohlen
Kompatible Akku-Größen 2x Li-Ionen Typ 18650, empfohlen: 3,6V / 3.500 mAh (z. B. Fenix ARB-L18)
Maximale Lichtleistung 2000 Lumen
Weitere Produktinformationen: Hinweis: Die Angaben zur Lichtleistung und Leuchtdauer beziehen sich auf den Betrieb per Akkus mit einer Spannung von 3,6V und einer Ladekapazität von 3.500 mAh (z. B. über Herstellershop erhältlich).

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: