Boxspring-Bett F100 mit Topper Couture KS Produktbild
Ausreichend (4,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Box­spring­bett
Mehr Daten zum Produkt

Femira Boxspring-Bett F100 mit Topper Couture KS im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,0)

    Platz 2 von 3

    „Mit deutlichen Mängeln. Feuchtigkeit und höhere Temperaturen beeinflussen die Haltbarkeit negativ. Schläfer sinkt tief in die weiche Matratze ein. Gute Abstützung für Seitenschläfer. Schwere Hauptmatratze ohne Griffe. Boxspringbett der gehobenen Preisklasse.“

    • Erschienen: August 2013
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,0)

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Femira Boxspring-Bett F100 mit Topper Couture KS

Passende Bestenlisten: Betten

Datenblatt zu Femira Boxspring-Bett F100 mit Topper Couture KS

Typ Boxspringbett

Weiterführende Informationen zum Thema Femira Boxspringbett F100 mit Topper Couture KS können Sie direkt beim Hersteller unter femira.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Femira Boxspring-Bett F100 mit Topper Couture KS

Stiftung Warentest Online - Für Seitenschläfer gut geeignet. Neigt zur Kuhlenbildung bei starkem Schwitzen. Schläfer sinkt tief in die weiche Matratze ein. Gute Abstützung für Seitenschläfer. Schwere Hauptmatratze ohne Griffe. …weiterlesen

Wenig königlich

Stiftung Warentest - Wer besser schläft, wacht besser auf " - so wirbt die niederländische Firma Auping für ihre Boxspringbetten, mit denen sie seit 125 Jahren "anspruchsvolle Tiefschläfer" verwöhnen möchte. Was die Werbung nicht sagt: Die anspruchsvollen Tiefschläfer sollten über ein gut gefülltes Bankkonto verfügen, um sich die "königlichen" Schlafunterlagen leisten zu können. Das getestete "Dublin Maximus" kostet als Doppelbett rund 3 600 Euro. Es ist bei weitem nicht das teuerste Modell von Auping. …weiterlesen