Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 31.03.2021

Unkom­pli­zierte Aus­rich­tung durch neig­bare Mit­tel­säule

Passt das Elite Stativ CT-3472LV M2 Rapid mit Nivellier-Mittelsäule zu mir? Hier unsere Einschätzung zum FEISOL Stativ, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. geringes Eigengewicht
  2. hohe Traglast
  3. abspreizbare Stativbeine
  4. Mittelsäule neigbar

Schwächen

  1. hoher Preis
  2. Mittelsäule nicht als Monopod nutzbar

FEISOL Elite Stativ CT-3472LV M2 Rapid mit Nivellier-Mittelsäule im Test der Fachmagazine

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Profitipp“

    10 Produkte im Test

    „... Ein echtes Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz bleibt weiterhin das nivellierbare System. Die Verarbeitung ist zweifelsohne tadellos. Mit einem Gewicht von 2,7 Kilogramm wiegt das Stativ zwar schwerer als andere Modelle, ist dafür aber auch mit einer Traglast von bis zu 30 Kilogramm extrem stabil. Die Drehverschlüsse glänzen mit toller Ergonomie. Der Umbau zum Einbeinstativ ist nicht möglich. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu FEISOL Elite Stativ CT-3472LV M2 Rapid mit Nivellier-Mittelsäule

zu FEISOL Elite Stativ CT-3472LV M2 Rapid mit Nivellier-Mittelsäule

  • Feisol CT-3472LV Rapid M2 4-Segment Carbon Elite Stativ mit Nivellier-

Einschätzung unserer Redaktion

Unkom­pli­zierte Aus­rich­tung durch neig­bare Mit­tel­säule

Passt das Elite Stativ CT-3472LV M2 Rapid mit Nivellier-Mittelsäule zu mir? Hier unsere Einschätzung zum FEISOL Stativ, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. geringes Eigengewicht
  2. hohe Traglast
  3. abspreizbare Stativbeine
  4. Mittelsäule neigbar

Schwächen

  1. hoher Preis
  2. Mittelsäule nicht als Monopod nutzbar

Während die Mittelsäulen der meisten Dreibeinstative nur in der Höhe verschoben und gedreht werden können, ist die Nivellier-Mittelsäule des CT-3472LV M2 von FEISOL auch neigbar. Dadurch kann die Kamera auch ohne zusätzlichen Kugelkopf in verschiedene Positionen gebracht werden. Außerdem wird die horizontale Ausrichtung bei unebenen Untergründen erleichtert. Damit alles stimmt, ist sogar eine Wasserwaage eingearbeitet. Dass auf einen Kugelkopf verzichtet werden kann, hat Auswirkungen auf das Gewicht. Zwar wiegen viele Stative nicht mehr als 2.300 Gramm, aber bei diesen kommt das Gewicht eines Schwenkkopfes noch dazu. Die Traglast des Stativs ist mit 30 Kilogramm sehr hoch. Die Beine können für Aufnahmen in Bodennähe weit abgespreizt werden. Die Mittelsäule kann zwar herausgenommen, nicht aber als Einbeinstativ genutzt werden.

von

Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu FEISOL Elite Stativ CT-3472LV M2 Rapid mit Nivellier-Mittelsäule

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 4
Material Carbon
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 179 cm
Minimale Arbeitshöhe 8 cm
Packmaß 57 cm
Gewicht 2320 g
Traglast 30 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes k.A.
Wasserwaage vorhanden
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule k.A.
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf