Prestige A 220 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    10  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Mit Beu­tel: Ja
Geeig­net für All­er­gi­ker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Prestige A 220

Hat sich bis­lang wenig Freunde gemacht

Bislang hat sich der Prestige A 220 wenig Freunde gemacht und damit, das kleine Wortspiel sei ausnahmsweise erlaubt, dem Prestige des Herstellers eher geschadet als genutzt. Denn der aus dem Hause Fakir stammende Staubsauger soll nicht nur etwas ungehobelt sein, sondern auch relativ schnell an Saugkraft verlieren.

Staubbeutel lassen sich nicht voll ausnutzen

Das Nachlassen der Saugkraft trete, so ist in den Kundenrezensionen zu lesen, vor allem dann ein, wenn sich das Fassungsvermögen des Staubbehälters dem Ende zu neigt. Dieses Problem taucht bei nicht wenigen Modellen in dieser Geräteklasse auf. Aber auch wenn man sein Schicksal mit vielen Gleichgesinnten teilt, kann es trotzdem sehr ärgerlich sein – schließlich gibt es Alternativen auf dem Markt, die allerdings zugegebenermaßen in den meisten Fällen teurer sind als der Bodenstaubsauger von Fakir.

Kompaktes Gehäuse

Einen Pluspunkt auf seinem Konto kann der Fakir wiederum für sein kompaktes Gehäuse verbuchen. Er misst nämlich lediglich 26 x 31 x 42 Zentimeter, was nicht nur beim Verstauen des Geräts von Vorteil ist. Denn da er mit knapp über sechs Kilogramm auch recht leicht ist, lässt er sich gut über Treppen in höhere Etagen tragen, zumal der Tragegriff sehr großzügig ausfällt – ein weiterer Pluspunkt.

Laut und ungehobelt

Für seine lauten Betriebsgeräusche hingegen musste der Staubsauger schon viel Kritik, teilweise rüde formuliert, einstecken. Außerdem soll er sich nicht gerade geschickt anstellen. Der Abstand zwischen Unterboden und Boden sei viel zu gering, weswegen der Staubsauger regelrecht über sein Netzkabel oder andere kleine Hindernisse auf dem Weg stolpert oder kräftig gezogen werden müsse. Zudem sei er recht ungehobelt, es fehlt dem Gerät nämlich an einer entsprechenden Schutzleiste. Kräftig gezogen und kurz nicht aufgepasst, hinterlässt der herumtorkelnde Staubsauger leicht unschöne Blessuren an Möbeln oder Türen. Dabei pustet er über Gebühr Abluft nach hinten hinaus. Das Gerät sollte also immer möglichst so gedreht werden, da sein Hinterteil nicht in Richtung der noch nicht gesaugten Flächen zum Stehen kommt – andernfalls wirbelt der Kleine nämlich ziemlich viel Wind auf.

Fazit

Kurzum: Liest man die Kundenrezensionen, wird schnell verständlich, weswegen sich der Fakir nicht viel Freunde unter seinen Besitzern gemacht hat. Die Konstruktion scheint wenig ausgereift zu sein, die Staubbeutel müssen häufiger gewechselt werden, damit das Gerät gut saugt, und an den Ohren eher empfindlich veranlagte Kunden sollten zu Watte oder Oropax greifen. Die Frage, ob der Staubsauger rund 70 EUR (Amazon) wert wäre, würden daher viele Kunden als rein rhetorische Frage verstehen.

zu Fakir Prestige A 220

  • Automatikdüse- Bodendüse geeignet Fakir A 220 Prestige
  • Fakir Prestige A220 3.5l 2200W A Blau, Edelstahl

Kundenmeinungen (10) zu Fakir Prestige A 220

3,2 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (30%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
3 (30%)

3,2 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Fakir Prestige A 220

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 2000 W
Gewicht 6400 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 3,5 l
Aktionsradius 7,5 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2767003

Weiterführende Informationen zum Thema Fakir-Werk Prestige A220 können Sie direkt beim Hersteller unter fakir.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: