Etymotic Research mc2 im Test

(In-Ear-Kopfhörer)
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Ausstattung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Sound-​Iso­la­ting
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Etymotic Research mc2

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    • Erschienen: 02/2013

    5 von 5 Punkten

    Die Wiedergabe der Musik gelingt dem mc2 Etymotic Research mit sehr viel Präzision und er erzeugt dabei ein gutes Klangbild. Dank der aktiven Sound-Isolierung können „externe“ Geräusche bis 42 Dezibel gut blockiert werden. Unproblematisch in der Handhabung wissen auch die In-Ears mit einer bequemen Passform zu begeistern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Android User

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Wenn Sie eine aktive Disco- oder Konzert-Vergangenheit haben und Ihr Gehör bereits mehrfach geschädigt ist, dann werden Sie vermutlich keinen Unterschied zwischen günstigen und High-End-Kopfhörern feststellen. Legen Sie aber Wert auf einen guten Sound, dann sind die 100 Euro in das Headset von Etymotic gut investiert.“  Mehr Details

zu Etymotic Research mc2

  • Etymotic ER-3XR

    Etymotic ER - 3XR, Studio Reference InEar Hörer speziell für Studioanwendungen und Livebetrieb, High - ,...

  • BOSE Noise Cancelling Headphones 700 Over-Ear Bluetooth-Kopfhörer schwarz

    Übertragung: Bluetooth mit 20h Akkulaufzeit oder Kabel (inkl. ) Individuell anpassbare Lärmreduzierung in 11 Stufen Bose ,...

Kundenmeinungen (5) zu Etymotic Research mc2

5 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Etymotic Research mc 2

Für alle gängigen Smartphones

Während man Mikrofon und Kabelfernbedienung des bereits getesteten Etymotic Research mc3 nur an Apple-Geräten nutzen kann, eignet sich der kürzlich vorgestellte mc2 für den Einsatz an allen gängigen Smartphones und Tablet-PCs.

Bei Handys und Tablets mit den Betriebssystemen Android, Blackberry, Windows Phone, HP WebOS, Symbian und Apple iOS kann man die Wiedergabe mit der Kabelfernbedienung steuern. Außerdem sollen sich Anrufe entgegennehmen, über das in die Fernbedienung integrierte Mikrofon führen und anschließend beenden lassen. Neben einer passiven Bedämpfung – die Kapseln sind geschlossen, außerdem werden Ohrpassstücke in verschiedenen Formen mitgeliefert – setzt das Unternehmen auf eine aktive Geräuschunterdrückung von bis zu 42 Dezibel. Glaubt man Etymotic Research, dann gibt es zur Zeit kein anderes Modell, das den Umgebungslärm derart stark kompensiert. Wer iPod oder iPhone nutzt, darf sich obendrein auf eine kostenlose App namens „Awareness! For Etymotic“ freuen, mit der man selbst bestimmen kann, bis zu welcher Lautstärke die Außengeräusche unterdrückt werden. Laut Hersteller sollen Awareness-Varianten für andere Betriebssysteme folgen. In Sachen Schallwandlung setzt das Unternehmen auf zwei 8-Millimeter-Treiber, die nach eigener Aussage den Frequenzbereich von 20 bis 15000 Hertz abdecken, einen maximalen Schalldruckpegel von 120 Dezibel erreichen und Bässe wie Höhen sauber darstellen. Der 16-Ohm-Hörer hat eine Empfindlichkeit von 100 Dezibel. Das Kabel bringt es auf eine Länge von 120 Zentimetern, ist mit Kevlar verstärkt und wird über einen 3,5 Millimeter-Stecker mit dem Abspielgerät verbunden.

Die Kopfhörer von Etymotic Research – etwa der eingangs genannte mc3 oder der hf3 – werden ihren Aufgaben, was Geräuschunterdrückung und Klang betrifft, durchaus gerecht. Bleibt abzuwarten, ob der mc2 in dieser Beziehung ebenfalls überzeugt. Die UVP liegt bei 89 Euro.

Datenblatt zu Etymotic Research mc2

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Fernbedienung
  • Mikrofon

Weiterführende Informationen zum Thema Etymotic Research ER7-MC2-BLK können Sie direkt beim Hersteller unter etymotic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ohren auf!

Android User 6/2012 - Je nach Intensität der Nutzung und Ohr-Hygiene kommen Sie aber über mehrere Jahre mit den Original-Filtern aus. Auch für Android Etymotic bietet das Headset in zwei Versionen an: die mc3-Version für das iPhone und die Variante mc2 - die wir hier vorstellen - für Android- und andere Smartphones. Das mc2-Headset bringt am rechten Kabel ein Mikro und eine Steuerungstaste mit. Über die Taste lassen sich Anrufe entgegennehmen oder initiieren (je nach Hersteller). …weiterlesen

Etymotic mc2

Android Magazin 2/2013 (März/April) - Ein Headset wurde näher betrachtet. Es erhielt 5 von 5 möglichen Punkten. …weiterlesen