Die Wendeltreppe Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 11 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
11 Meinungen
Genre: Thril­ler & Kri­mis
Mehr Daten zum Produkt

Ethel Lina White Die Wendeltreppe im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (4,2 von 5 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „... Die Möglichkeit, sich frei im Raum bewegen zu können, hat offenbar auch das tolle Ensemble (u. a. Chris Pichler und Michael Mendl) zu Höchstleistungen getrieben. Gerd Wameling gibt den abgeklärten Erzähler der spannenden Handlung: Ein Mädchenmörder treibt in der englischen Provinz sein Unwesen – und scheint bereits im Innern eines Hauses zu sein, das wegen eines Unwetters von der Außenwelt abgeschnitten ist ...“

zu Ethel Lina White Die Wendeltreppe

  • Die Wendeltreppe: 1 CD
  • Die Wendeltreppe: 1 CD
  • Die Wendeltreppe als Hörbuch CD von Ethel Lina White/ Regine Ahrem
  • OSTERWOLDaudio Die Wendeltreppe als Hörbuch CD von Ethel Lina White/ Regine
  • Osterwoldaudio Die Wendeltreppe
  • Osterwoldaudio Die Wendeltreppe, 1 Audio-CD (Remake)
  • Die Wendeltreppe | Ethel Lina White, Regine Ahrem, Regine Ahrem, Regine Ahrem
  • Die Wendeltreppe: 1 CD
  • Die Wendeltreppe: 1 CD

Kundenmeinungen (11) zu Ethel Lina White Die Wendeltreppe

4,8 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (82%)
4 Sterne
2 (18%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
9 (82%)

4,8 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ethel Lina White Die Wendeltreppe

Genre Thriller & Krimis
Verlag Osterwold Audio
Format Hörspiel
Medien 1 CD
Gelesen von Chris Pichler, Gerd Wameling, Michael Mendl u. a.
Laufzeit 62 Minuten

Weitere Tests & Produktwissen

Krimis & Thriller

BÜCHER 5/2015 - Doch diese Inszenierung von Regine Ahrem setzt dem Erlebnis nochmals die Krone auf, weil die Szenen "on location" aufgenommen wurden - etwa in einer Villa mit knarzendem Boden, Treppen und quietschenden Türen, in einem Wald oder auf einer echten Wendeltreppe. Die Aufnahmequelle ist ein nachgebildeter Kopf mit zwei Ohrmuscheln, hinter denen sich Mikrofone befinden, und um den die Schauspieler herumagieren. …weiterlesen

Klassiker

hörBücher 1/2010 - Stilistisch sehr klassisch und etwas altbacken erinnert dieses Hörspiel an eine erzählende „Radio-Theateraufführung“, mit einem Erzähler, der von Dialog zu Dialog führt - die Szenen untermalt von zur Situation passenden Geräuschen. Alles sehr naturalistisch, wenig gewagt. Durchweg ordentliches Handwerk. Homer Ilias Gewöhnungsbedürftig und nichts für Nebenbeihörer. Wer dieses Hörbuch auf kurviger Strecke hört, läuft Gefahr, von der Bahn zu geraten. …weiterlesen

Thriller & Krimis

hörBücher 5/2008 - Andere Hörer sollten viel Geduld und Interesse mitbringen und keinesfalls übermüdet an die acht CDs herangehen. Die Eisprinzessin schläft Die Journalistin Erica Falck hält sich in ihrem Geburtsort Fjällbacka auf, als ihre frühere Schulfreundin tot in der Badewanne aufgefunden wird. Von den Eltern der Toten beauftragt, einen Nachruf zu verfassen, setzt sich Falck intensiv mit dem Leben der Verstorbenen auseinander. …weiterlesen

Erzählungen & Romane

hörBücher 4/2009 - Denn kurzweilig und angenehm zu hören sind die 280 Minuten. Dafür sorgt nicht zuletzt die warme und einfühlsame Stimme von Amelie Fried, die ihren Roman souverän liest und nur gelegentlich an Satzenden zu sehr um deutliche Aussprache bemüht ist. Adriaan van Dis Ein feiner Herr und ein armer Hund Gelesen von August Zirner Das Hörbuch beginnt vielversprechend: Der Inhalt ist originell, August Zirner überzeugt durch seine elegante tiefe Stimme, die wunderbar zum Protagonisten passt. …weiterlesen