EP-1 Produktbild
Gut (1,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­be­reich: Trek­king-​ / City­rad
Mehr Daten zum Produkt

Ergotec EP-1 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,8

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Nicht nur auf den ersten Blick ist das EP-1 anders: Die Standfläche ist riesig, bietet sogar barfuß eine angenehme Trittfläche. Die Kraftübertragung ist hervorragend, ebenso wie die Traktion mit unterschiedlichen Sohlen. Bei Gewicht und Lagerung im guten Mittelfeld. Optisch gefällt das Pedal nicht jedem, beim Fahren gehört es aber zu den Besten. Neben Contec Testsieger.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Ergotec EP-1

Datenblatt zu Ergotec EP-1

Typ Flat-Pedal
Einsatzbereich Trekking- / Cityrad

Weiterführende Informationen zum Thema Ergotec EP1 können Sie direkt beim Hersteller unter ergotec.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tritt-Fest

Radfahren - Dichtung, Fertigungstoleranz und Materialwahl sind hier aber aufwendiger zu realisieren. Mustergültig baut die Traktion mit 40, die Standfläche mit 30, die Lagerung mit 20 sowie das Gewicht mit 10 Prozent ein. …weiterlesen

Standfläche

ALPIN - Oder doch eher eine feste Verbindung dank Klickpedalen? Vorteil: So kann man auch bei der Hochbewegung der Kurbel noch Vortrieb entwickeln, man zieht sozusagen das Pedal hoch. Weiteres Plus: Die Verbindung ist auch bei ruppigen Abfahrten und Sprüngen stabil. Das Bike lässt sich so präzise steuern. Aber das ist auch gleichzeitig ein Nachteil. Denn wehe man verlässt einmal die optimale Linie und muss ungewollt vom fahrbaren Untersatz absteigen! Dann ist man dankbar für eine lose Verbindung. …weiterlesen

Click- und Flatpedale

World of MTB - Der Reverse Treter bietet mitunter den besten Halt im Testfeld, was nicht zuletzt an den 11 ausgewogen verteilten Spitzen liegt. Das Escape ist hoch genug, um die Spindel ohne merkliche Wölbung unterzubringen und dennoch flach genug für ein geringes Kippmoment. CON-TEC SPATULA Was am Spatula sofort auffällt, ist das extrem große Hauptlager, das sich an die Kurbel anschmiegt, eine kurze Achse und ein mit 9 mm sehr flacher Pedalkörper. …weiterlesen