Briggs Glasses Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gestell­typ: Halb­rand
Selbst­tö­nend: Ja
Eigen­schaf­ten: Anti­be­schlag­schutz
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Briggs Glasses

Leicht und fle­xi­bel

Endura ist in Deutschland nur Insidern ein Begriff – teilweise ist das Sortiment allerdings auch für Freizeitbiker interessant. Beispielsweise listet der schottische Hersteller einige leichte und flexible Fahrradbrillen, darunter ein Modell namens Brigg.

Verstellbare Nasenpads

Flexibel ist die Brille in erster Linie deshalb, weil man sich auf verstellbare Nasenpads freuen darf. Heißt konkret: Das Modell lässt sich anpassen – was im Idealfall schmerzhafte Druckstellen und damit die Gefahr von Kopfschmerzen verringert. Unabhängig davon bringt die Brille gerade einmal 30 Gramm auf die Waage, zum Material des Gestells hingegen äußert sich der Hersteller leider nicht. Ebenfalls schade: Laut Datenblatt verfügen die Bügelenden über keine Gummibeschichtung. Wer zu starker Schweißentwicklung neigt, muss also eventuell damit rechnen, dass die Brille nicht immer stabil auf den Schläfen sitzt.

Selbsttönende Gläser

Uneingeschränkt positiv ist dafür ein anderes Detail. So passen sich die Gläser automatisch an die Lichtverhältnisse an, das heißt: Es handelt sich um selbsttönende Exemplare. Das erspart bei wechselnder Witterung den lästigen Wechsel – und erhöht dadurch den Tragekomfort. Von einer Anti Fog-Beschichtung spricht der Hersteller ebenfalls, allerdings muss man hier wie immer abwarten, inwiefern das Ganze in der Praxis tatsächlich funktioniert. Entsprechende Tests oder Erfahrungsberichte seitens der Netz-Community gibt es bisher jedenfalls nicht. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von den üblichen Basics, also einem Reinigungstuch aus Mikrofaser und einem praktischen Hardcase.

Fazit: Positiv an der Endura Brigg sind das leichte Gewicht, die selbsttönenden Gläser und das verstellbare Nasenstück, dafür bleibt die fehlende Gummibeschichtung der Bügel ein Nachteil. Erhältlich ist die Brille in den Farben Schwarz und Weiß, die Konditionen im Internethandel beginnen derzeit bei knapp 80 EUR.

Datenblatt zu Endura Briggs Glasses

Gestelltyp Halbrand
Selbsttönend vorhanden
Polarisierend fehlt
Eigenschaften Antibeschlagschutz
Material Brillengläser Kunststoff
Ergonomie Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
Vollrand fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: