Emma Topper

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Top­per
  • Mate­rial Vis­kose, Schaum­stoff
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Zwei Sei­ten für hohen Kom­fort

Stärken

  1. eine weiche, eine feste Seite wählbar
  2. komfortable Höhe

Schwächen

  1. Bezug aus Polyester

Der Emma Topper besteht aus einem Gel-Schaum-Kern, der eine angenehme Unterstützung verspricht. Dafür wird Kaltschaum mit Gel gemischt, sodass der Topper beide Materialeigenschaften vereint. Das Gel verleiht dem Schaum eine noch bessere Druckentlastung und eine höhere Anpassung an Ihre Körperformen. Der Emma Topper bietet eine weiche und eine harte Seite, sodass Sie ihn passend zu Ihren Liegegewohnheiten und Ihrem Körpergewicht nutzen. Die Höhe von sechs Zentimetern verspricht eine gute Unterstützung und eine lange Lebensdauer. Leider besteht der Bezug aus Polyester. Der Hersteller wirbt zwar mit einem „kühlenden Cover“, doch die Kunstfaser kann für schwitzige Nächte sorgen. Der Bezug ist immerhin mit dem OEKO TEX Standard 100 zertifiziert. Für das 80-x-200-Zentimeter-Modell zahlen Sie um die 120 Euro. Insgesamt dürfte sich der Kauf aufgrund des zu erwartenden hohen Komforts lohnen.

von Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Breckle 7-Zonen Kaltschaum-Matratzentopper XXL Dreams (90 x 190 cm) 90 x 190 cm

Passende Bestenlisten: Matratzenauflagen

Datenblatt zu Emma Topper

Typ Topper
Erhältliche Größen
  • 120 x 200 cm
  • 80 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
Material
  • Schaumstoff
  • Viskose
Raumgewicht 40 kg/m³

Weiterführende Informationen zum Thema Emma Topper können Sie direkt beim Hersteller unter emma-matratze.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf