Emes Black tv HR active 1 Test

Black tv HR active Produktbild

Sehr gut

1,0

1  Test

0  Meinungen

Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Nah­feld­mo­ni­tor
  • Moni­tor-​Tech­nik Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Emes Black tv HR active im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (Oberklasse)

    Preis/Leistung: „gut bis sehr gut“

    10 Produkte im Test

    „... Wenn ein Mix gut ist, klingt er auch so, Mischfehler entlarvt er dagegen gnadenlos. Wie schon der Emes Quartz ein Monitor ohne Wenn und Aber, nur auf noch höherem Klangniveau. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Emes Black tv HR active

Datenblatt zu Emes Black tv HR active

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema E-MES Black tv HR active können Sie direkt beim Hersteller unter emes.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Davids gegen Goliath

VIDEOAKTIV - Ungleicher als in diesem Test können Kandidaten selten sein: Mit der RM-05 demonstriert Pioneer unübersehbar Anspruch auf einen Platz im Monitorboxen-Oberhaus. Fostex legt den seit Jahrzehnten beliebten Mini-Monitor 6301 neu auf. Und die Berliner Firma Eve Audio, bislang gut mit ausgewachsenen Lautsprechern für Mischpult und Schnittplatz unterwegs, versucht sich erstmals in der sogenannten Desktop-Klasse. Die RM-05 von Pioneer ist eine klassische Zwei-Weg-Aktivbox. …weiterlesen

Neun Richtige!

VIDEOAKTIV - Auch die RP 8 G 2 aus der günstigen "Rokit"-Serie von KRK wurde in den USA entwickelt. Dennoch klingt sie wesentlich munterer als ihre Landsmänner von Event, M-Audio und Mackie. Der Bass der RP 8 G 2 beeindruckt: So spielfreudig, knackig und dabei recht tief spielt kein anderer Kandidat im Test auf. Die brutalen elektronischen Bässe von Kraftwerks remastertem "Tour de France"-Album etwa fordern dieser Box nur ein müdes Lächeln ab. …weiterlesen

Am Puls der Musik

stereoplay - Unterhalb der Eingangsbuchse befinden sich drei Regler. Einer dient als Pegelsteller, zwei als Ortsfilter zur Kompensation von Klangveränderungen durch Mischpulte und Tischflächen. Auf Linearität gezüchteter, kleiner Nahfeldmonitor mit aufwendigem Komposit-Gehäuse. Klingt ultraneutral, ideal als Kontrollinstanz. Von vorne gibt es keinen Unterschied zur passiven Version. Vier Echtholzfurniere stehen zur Wahl, auf Wunsch auch schwarzer oder weißer Hochglanzlack. …weiterlesen

Werkzeuge

stereoplay - Die Reserven dienen gleichzeitig als Überlastschutz: Kein normaler Mensch wird sich freiwillig längere Zeit Lautstärkespitzen von bis zu 120 Dezibel aussetzen. Die koaxiale Chassisanordnung verbessert das Abstrahlverhalten Der Tatsache, dass große Konusmembranen den Mitteltonbereich in unerwünschter Weise bündeln, begegnet Tannoy mit einer ausgeklügelten Membrangeometrie und einer ungewöhnlich niedrigen Trennfrequenz in Richtung Hochtöner. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf