Gut (1,7)
22 Tests
Sehr gut (1,5)
176 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Spie­leran­zahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Skate 2

  • Skate 2 (für Xbox 360) Skate 2 (für Xbox 360)
  • Skate 2 (für PS3) Skate 2 (für PS3)

Skate 2 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Skate 2 (für PS3)

    „Stark: Anspruchsvolle Tricks und Parcours; Freie Spielwelt.
    Schwach: Bildruckler; Steuerung erfordert viele Übungsstunden.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Skate 2 (für PS3)

    „‚Skate 2‘ reicht wichtige Features wie das Absteigen vom Board nach und zeigt sich mit der Möglichkeit, eigene Spots zu kreieren, innovativ. So echt hat sich Skaten auf Konsole noch nicht angefühlt.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    „Kauftipp“

    12 Produkte im Test

    „... Das realistische Tricksystem sorgt für mächtig Laune, auch wenn Sie für einige Manöver etliche Anläufe benötigen, bevor sie fehlerfrei gelingen. Leider wiederholen sich die Kommentare der Spielfiguren zu schnell und der Charaktereditor hätte größer ausfallen können.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Skate 2 (für PS3)

    „Pro: ... Toller Sound; Mehrspielermodus; Missionsvielfalt; Story.
    Contra: ... Durchschnittliche Grafik; Gelegentliche Slowdowns; Schwacher Editor; Lange Ladezeiten; Deutsche Synchronisierung.“

  • „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Skate 2 (für Xbox 360)

    „Die Aufgaben sind abwechslungsreich ... Wer Lust auf eine Runde mit dem Skateboard hat, wird sicher ‚gut‘ unterhalten, Gelegenheitsspieler und Fahranfänger sollten allerdings zunächst eine Proberunde einplanen.“

  • „sehr gut“

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Skate 2 (für Xbox 360)

    „... Teil 2 bietet ein ausgefeiltes Tricksystem und eine grandiose, offene Spielwelt.“

  • 87% Spielspaß

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Skate 2 (für PS3)

    „Skate 2 hat auch wieder diese motivierende Lernkurve. Die Möglichkeit, vom Brett zu steigen, hat der Reihe noch gefehlt. Trotz kleiner Mängel das derzeit beste Skateboardspiel!“

  • 87% Spielspaß

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Skate 2 (für Xbox 360)

    „Für den fehlenden Splitscreen werdet ihr mit dem genial-brachialen Hall of Meat-Modus entschädigt.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    7,6 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Skate 2 (für PS3)

    „Grafik: Flüssig, schön animiert, problematische Kamera.
    Sound: Standard-Sounds, abwechslungsreicher Soundtrack.
    Steuerung: Vielseitig, handlich, aber kaum konfigurierbar.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87%)

    Getestet wurde: Skate 2 (für Xbox 360)

    „Verdammt nahe am echten Skateboarding. Und das ist ein sehr schwieriger Sport.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87%)

    „Einzelspieler-Award“

    Getestet wurde: Skate 2 (für PS3)

    „Vorteile: Noch immer vermittelt die FlickIt-Steuerung ein geniales Skate-Gefühl. Das Trick-Repertoire wurde enorm erweitert, die Umgebung größtenteils umgestylt. Der Skater kann nun vom Brett absteigen ...
    Nachteile: Die ‚Zu Fuß‘-Steuerung ist extrem störrisch und damit arg gewöhnungsbedürftig. Es fehlt ein roter Faden, der den Spieler optional durch das Geschehen leitet. ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    86%

    Getestet wurde: Skate 2 (für Xbox 360)

    „Es ist wieder knapp geworden mit dem Award. Ich war bei skate 2 kurz davor, habe aber dann doch noch davon abgesehen. Schuld daran ist neben der nicht immer glücklichen Kameraführung auch der immer noch hohe Schwierigkeitsgrad, der viel Übung voraussetzt. skate 2 ist ein gutes Spiel geworden, insbesondere online kann der Titel diesmal punkten, aber es ist ganz sicher nicht das Game für den Gelegenheitszocker. Wer auf Skateboarden steht, der muss hier zugreifen - selbst dann, wenn er den Vorgänger schon im Regal stehen hat. Allein die ‚Hall of Meat‘ macht einfach Spaß ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (8 von 10 Punkten)

    „Ein absolut anständig gemachter zweiter Teil.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „gutes Spiel“ (79%)

    Getestet wurde: Skate 2 (für Xbox 360)

    „Ich gebe es zu: Nicht nur einmal wollte ich meinen Controller durch die Fensterscheibe schmeißen. Wenn mein Skater mal wieder einen Sprung nicht geschafft hat oder ich im letzten Moment eines Wettbewerbes überholt wurde. Momente, in denen ich eigentlich dachte, alles richtig gemacht zu haben, aber das anscheinend trotzdem nicht ausgereicht hat. Außerdem habe ich einige Zeit gebraucht, um herauszufinden, dass wenn man mit zu viel Tempo irgendwo herunterspringt, automatisch vom Brett fällt. In solchen Momenten fühlt man sich vom Spiel sehr alleine gelassen, was sehr frustrierend sein kann.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    77%

    „Positiv: realistisches Steuerungskonzept; gut sortiertet Soundtrack; umfangreicher Multiplayer; toller Charakter-Editor; zahlreiche Challenges und Spots; riesige Stadt; wunderschöne Skate-Atmosphäre.
    Negativ: nur wenig Neues; sehr schwer; oft frustrierend; Online-Multiplayer mit deutscher Eingrenzung; uncoole Sprachausgabe; kaum verbessertes Spielkonzept; Steuerung zu Fuß weniger präzise.“

Weitere Tests (7)

zu Skate 2

  • Skate 2
  • Skate 2

Kundenmeinungen (176) zu Skate 2

4,5 Sterne

176 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
136 (77%)
4 Sterne
16 (9%)
3 Sterne
9 (5%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
11 (6%)

4,5 Sterne

176 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Skate 2

Genre
  • Simulation
  • Sportspiel
Freigabe ab 12 Jahre
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Skate 2 können Sie direkt beim Hersteller unter ea.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Skate 2

Computer Bild Spiele - Die Geschichte ist schnell erzählt: Nach einem Gefängnisaufenthalt kommt der Spieler mit seinem selbst gestalteten Skateboarder zurück in die fiktive Stadt San Venelona. Der Ort ist ein Paradies für Skater, wären nicht die nervigen Typen von einem privaten Sicherheitsdienst, die Jagd auf illegale Skater machen. Man fährt also besser einen weiten Bogen um diese Spaßbremsen, will man nicht einen Skate-Punkt auf der Stadtkarte verlieren. …weiterlesen

Skate 2

GBase.de - Vor rund zwei Jahren schaffte Electronic Arts mit Skate eine Sensation. Die Spieleschmiede wagte sich an das bis dato von Tony Hawk dominierte Skateboard-Franchise heran und baute flugs eine gewaltige Fangemeinde auf. Es war abzusehen, dass ein Nachfolger kommt, der dem Vorgänger in nichts nachstehen soll. Skate 2 ist für die beiden aktuellen Konsolen von Sony und Microsoft zu haben. Der Titel ist gut geworden, wird dem Einen oder Anderen von euch aber sauer aufstossen. Auch unser Redakteur beendete die Testphase mit einem lachenden und weinenden Auge. Warum das so ist, erklärt unser Review. Testkriterien waren unter anderem Abwechslung und Bedienung sowie Atmosphäre und Langzeitmotivation. …weiterlesen

Skate 2

gamesTM - Das Spiel beginnt ungewöhnlich: Die Kamera zoomt durch einen Knast für Skater. …weiterlesen

skate 2

GameCaptain.de - Im vergangenen Jahr wurde ein Altmeister vom Thron gestoßen. Genau genommen war es ein Skateboard, dass der Legende und Ikone Tony Hawk einfach unter den Füßen weggerissen wurde. Schuld daran war der Titel skate, der das virtuelle Grinden revolutionierte und statt auf aberwitzige, unrealistische Tricks mehr auf fast realitätsnahe Action setzte. Da das Spiel bei Electronic Arts erschien, musste jedem Spieler klar sein, dass ein erfolgreicher Start zwangsläufig einen Nachfolger haben muss. Und EA ist ja dafür bekannt, einen Titel so geschickt zu reorganisieren, dass die Veränderungen minimal genug bleiben, um nach dem just erschienen skate 2 auch noch einen dritten Teil in petto zu haben. Aber das ist Zukunftsmusik, beschäftigen wir uns erst einmal mit dem zweiten Teil. Testkriterien waren unter anderem Präsentation und Gameplay sowie Atmosphäre und Multiplayer. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad angegeben. …weiterlesen

skate. 2

M! Games - Keine Überraschung: Nach dem sehr guten ‚skate.‘ im vorletzten Jahr folgt mit ‚skate. 2‘ die logische Fortsetzung. ... Bewertet wurden unter anderem die Kriterien Multiplayer, Sound und Grafik. …weiterlesen

Skate

PlayBlu - Testkriterien waren unter anderem Grafik und Sound sowie Gameplay und Schwierigkeit. …weiterlesen

Skate 2

Xbox Games - Testkriterien waren unter anderem Grafik, Sound und Gameplay. Des Weiteren wurde der Schwierigkeitsgrad des Spiels ermittelt. …weiterlesen

Skate 2

play4 - Mehr Tricks, eine fettere Optik und die Beseitigung kleinerer Macken haben wir uns erhofft. Fast alle Wünsche wurden erfüllt - aber eben nur fast. …weiterlesen