Perso Evo 9 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Gestelltyp: Voll­rand
Erhältliche Schutzstufen: S0 (0-​20% Tönung), S2 (57-​82% Tönung), S1 (20-​57% Tönung)
Ergonomie: Ver­stell­bare Nasen­pads / Nasen­rücken
Typ: Fahr­rad­brille
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Perso Evo 9

Selbst kon­fi­gu­rier­bare Profi-​Brille mit Schwä­chen

Stärken

  1. persönlich konfigurierbar, riesige Farbauswahl
  2. großes Sichtfeld
  3. guter Schutz vor Fahrtwind

Schwächen

  1. kurze Bügel
  2. etwas wackliges Kunststoff-Gestell

Sie möchten sich wie ein Profi-Rennradler fühlen? Die "Perso Evo 9" wurde für professionelle Zwecke entwickelt, erhältlich ist sie aber auch für weniger ambitionierte Radfahrer. Das Modell ist eine 4-in-1-Brille: Vier unterschiedliche Glas-Kategorien sind möglich, die verschiedene Anforderungen bezüglich der Sicht erfüllen. Sie können zudem online aus unzähligen Farben wählen und die Fassung selbst gestalten sowie die Rahmenform wählen. In den Tests von "bike" und "Tour" schneidet die Brille trotzdem nicht überragend ab: Die Bügel sind demnach zu kurz, das Gestell zu fragil, die Tönung zu dunkel. Dafür überzeugt das große Sichtfeld. Vor Fahrtwind schützt die Brille auch.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ekoi Perso Evo 9

Gestelltyp Vollrand
Erhältliche Schutzstufen
  • S1 (20-57% Tönung)
  • S2 (57-82% Tönung)
  • S0 (0-20% Tönung)
Filterfarben
  • Braun / Rotbraun
  • Orange
  • Gelb / Gelbbraun
  • Blau
  • Grün
  • Rot
  • Rosé / Rosa
  • Grau
  • Transparent
  • Violett
Ergonomie Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
Typ Fahrradbrille
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Schutzstufe (Wechselscheibenbrille) S1 - S3
Vollrand vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Szene

bikesport E-MTB 11-12/2007 - Thema? Ernährung. Beide Scheiderbauers fokussieren im Übrigen zunehmend das Thema Cross-Triathlon, und das mit Erfolg: Beide konnten sich für die Xterra-WM Ende Oktober auf Hawaii qualifizieren. TOP-JUNIOR Markus Schulte-Lünzum gewinnt auch letztes Rennen der Nachwuchs-Bundesliga Dass ein Fahrer gleich alle Läufe der deutschen Nachwuchs-Bundesliga gewinnen kann, ist ein Novum. Markus Schulte-Lünzum indes hat genau das geschafft. …weiterlesen

Heißer Herbst

aktiv Radfahren 11-12/2007 - Angepasste Federgabeln und Kurbellängen vervollkommnen das Frauen-Konzept, ebenso wie das ergo- nomisch und farblich abgestimmte Equipment vom Damensattel über Brillen, Helme, Handschuhe, Trikots und Hosen bis zum Schuh. Vaude AQUA-RADTASCHEN Im neuen, technisch-edlen Design setzt Vaudes beliebte, absolut wasserdichte und strapazierfähige „Aqua“-Radtaschen-Linie aus Tarpolinmaterial ihren Erfolgkurs fort – und das made in Germany! Die Taschen werden in Tettnang am Bodensee produziert! …weiterlesen