Perso Evo 9 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fahr­rad­brille
Gestell­typ: Voll­rand
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Perso Evo 9

Selbst kon­fi­gu­rier­bare Profi-​Brille mit Schwä­chen

Stärken
  1. persönlich konfigurierbar, riesige Farbauswahl
  2. großes Sichtfeld
  3. guter Schutz vor Fahrtwind
Schwächen
  1. kurze Bügel
  2. etwas wackliges Kunststoff-Gestell

Sie möchten sich wie ein Profi-Rennradler fühlen? Die "Perso Evo 9" wurde für professionelle Zwecke entwickelt, erhältlich ist sie aber auch für weniger ambitionierte Radfahrer. Das Modell ist eine 4-in-1-Brille: Vier unterschiedliche Glas-Kategorien sind möglich, die verschiedene Anforderungen bezüglich der Sicht erfüllen. Sie können zudem online aus unzähligen Farben wählen und die Fassung selbst gestalten sowie die Rahmenform wählen. In den Tests von "bike" und "Tour" schneidet die Brille trotzdem nicht überragend ab: Die Bügel sind demnach zu kurz, das Gestell zu fragil, die Tönung zu dunkel. Dafür überzeugt das große Sichtfeld. Vor Fahrtwind schützt die Brille auch.

Passende Bestenlisten: Sportbrillen

Datenblatt zu Ekoi Perso Evo 9

Typ Fahrradbrille
Gestelltyp Vollrand
Erhältliche Schutzstufen
  • S1 (20-57% Tönung)
  • S2 (57-82% Tönung)
  • S0 (0-20% Tönung)
Filterfarben
  • Braun / Rotbraun
  • Orange
  • Gelb / Gelbbraun
  • Blau
  • Grün
  • Rot
  • Rosé / Rosa
  • Grau
  • Transparent
  • Violett
Ergonomie Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Schutzstufe (Wechselscheibenbrille) S1 - S3
Vollrand vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: