Ei Electronics Ei207D

Ei207D Produktbild

Gut

1,7

0  Tests

167  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
167 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Erkennt Koh­len­mon­oxid (CO)
  • Strom­ver­sor­gung Aus­tausch­bare Bat­te­rie
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Zeigt die Kon­zen­tra­tion und vor­an­ge­gan­gene Alarme an

Der Ei Electronics Ei207D ist in mehrfacher Hinsicht ein ungewöhnlicher Gasmelder. Denn anders als die gängigen Geräteausführungen besitzt dieser ein kleines Display, welches die Konzentration des gefährlichen Kohlenmonoxidgases in der Luft anzeigt. Hierbei werden schon kleinste Konzentrationen ab 30 ppm angezeigt, um dem Besitzer eine entsprechende Vorwarnzeit vor einer gefährlichen Konzentration zu belassen. Auf diese Weise kann man sich auf die Suche nach dem mutmaßlichen Problem machen – oder sich zumindest in Ruhe in Sicherheit bringen.

Hält vorangegangene Alarmereignisse vor

Darüber hinaus besitzt der Melder als eines der ganzen wenigen Modelle am Markt einen internen Speicher, welcher vorangegangene Alarmereignisse abspeichert. Denn der Alarm des Melders erschallt nur dann, wenn die Konzentration noch immer über dem Schwellwert liegt – der Speicher macht es möglich, Alarmereignisse zu erkennen, die sich beispielsweise in der Abwesenheit erheben haben. Schlussendlich gibt es noch eine praktische Stummschaltungstaste für den Fall, dass ein Alarm ausgelöst wird, aber man sich aufgrund der niedrigen Konzentration wirklich erstmal in Ruhe umschauen können möchte.

Flexibilität dank Batteriebetrieb

Eine Besonderheit ist zudem, dass der Melder nicht per Netzbetrieb funktioniert. Stattdessen wird er mit zwei normalen Alkalibatterien (AAA) betrieben, was ihn in der Aufstellung besonders flexibel macht. Natürlich muss man daher regelmäßig die Batterien austauschen, aber auch hier wird rechtzeitig gewarnt – und die Flexibilität dürfte diesen Nachteil häufig aufwiegen. Ein weiterer Alarmton informiert zudem darüber, wenn sich der Melder seinem Lebensende nähert. Die Lebensdauer des Gerätes wird mit sechs bis sieben Jahren angegeben.

Hersteller garantiert fünf Jahre die Funktion

Interessant ist, dass der Hersteller nicht weniger als fünf Jahre Garantie bietet. Das sichert den Käufer vor Lagerware ab, bei welcher der Sensor bereits einen Großteil seiner Lebenszeit verloren hat – wie es leider manchmal von anderen Produkten berichtet wird. Angesichts all dieser Vorteile verwundert es, dass der Ei Electronics Ei207D mit 37 Euro (Amazon) nicht viel mehr kostet als gängige Gasmelder, die all das nicht in petto haben. Der durchschnittliche Verkaufspreis von Gasmeldern liegt bei 30 bis 35 Euro.

von Janko

zu Ei Electronics Ei207D

  • Ei Electronics Ei 207 D Kohlenmonoxidwarnmelder (mit LCD-Display, für Wohnung,
  • Ei Electronics Ei 207 D Kohlenmonoxidwarnmelder (mit LCD-Display, für Wohnung,

Kundenmeinungen (167) zu Ei Electronics Ei207D

4,3 Sterne

167 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
102 (61%)
4 Sterne
27 (16%)
3 Sterne
32 (19%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
3 (2%)

4,3 Sterne

167 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ei Electronics Ei207D

Erkennt Kohlenmonoxid (CO)
Stromversorgung Austauschbare Batterie
Ausstattung
  • Stummschaltung
  • Testschalter
Netzwerk Einzelner Melder

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf