Mechanika III Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 3,5 l
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Mechanika III

Espresso mit Pas­sion

Espresso avanciert immer mehr zum Lieblingsgetränk der Deutschen. Die Herstellungsmöglichkeiten sind vielfältig, der Trend aber geht zur schnellen und einfachen Zubereitung per Espressovollautomat. Wer aber seinen Espresso nicht nur mit Hingabe trink, sondern auch mit Leidenschaft herstellt, greift zu einer halbautomatischen Siebträgermaschine wie der ECM Mechanika III. Für den perfekten Genuss bedient sich die Mechanika III Profitechnik. Der Kessel fasst 1,4 Liter, wodurch es laut Hersteller auch möglich ist, Wasser für Tee zu entnehmen. Zum Brühen des Kaffees benutzt die Mechanika stets frisches Wasser. Mit 18 bar presst die Mechanika III das frische Wasser durch das Espressopulver. Wer seinen Espresso gerne als Cappuccino oder Latte Macchiato genießt, muss bei der Mechanika nicht lange warten, denn durch das Syphonsystem können Espresso und Milchschaum gleichzeitig hergestellt werden.

Auch das Design der Maschine ist etwas ganz besonderes. Die ECM Mechanika III verströmt den Charme einer klassischen Espressomaschine und der polierte Edelstahl lässt sicher so manches Espressotrinker-Herz höher schlagen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ECM Synchronika mit Dualboiler Anthrazit

Datenblatt zu ECM Mechanika III

Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 3,5 l

Weiterführende Informationen zum Thema ECM Mechanika III können Sie direkt beim Hersteller unter ecm.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: