Easyfitness Sportclub Test

(Fitnessstudio)
Sportclub Produktbild
  • Befriedigend (3,2)
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Mindestvertragslaufzeit: 1 Monat
Kursangebot: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Easyfitness Sportclub

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,2)

    Einführung (30%): „befriedigend“ (2,6);
    Betreuung (40%): „befriedigend“ (3,2);
    Trainingsbedingungen (30%): „gut“ (2,3).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (3) zu Easyfitness Sportclub

3 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Fauler Kundendienst

    von Dennisss
    • Nachteile: inkompetente Mitarbeiter, ganz, ganz schlechtes Preis-Leistungsverhältnis

    Nach Umzug habe ich alle Papiere abgegeben ,die es bestätigten ,dass ich umgezogen bin , trotzdem muss ich den monatlichen Betrag zahlen und dazu noch Mahngebühren . Nie wieder zu diesem blöden Verein.

    Antworten

  • Studio ok, Kundenservice eine Frechheit!

    von Minami
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: hoher Preis, hoher Beitrag, schlechter Kundenservice, allgemein sehr kleiner Raum

    Ich habe Anfang des Jahres einen Vertrag bei EasyFitness geschlossen. Zuvor habe ich mehrmals nachgefragt, ob ich vorzeitig aus dem Vertrag aussteigen könnte, wenn ich aufgrund meines Studiums umziehe. In Anwesenheit zweier anderer Personen wurde mir zugesichert, dass dies möglich sei mit einer Studienplatzbestätigung. Es kam, wie es kommen musste und ich bin umgezogen, habe meine Kündigung eingereicht und mir wurde mitgeteilt, dass eine Kündigung nicht möglich sei. Ich äußerte wie unseriös ich dieses Verhalten fände, blieb aber trotz allem sachlich und wurde nicht beleidigend oder ähnliches. Trotzdem habe ich nie wieder eine Antwort von EasyFitness erhalten! Auch auf eine später verfasste Mail, in der ich nochmal freundlich nach einer anderen Lösung fragte, bekam ich keine Antwort.

    Für ein Unternehmen ist es meiner Ansicht nach unseriös, ihre eigenen Mitglieder zu ignorieren nur weil es ein Problem gibt. Ein "Nein, dies ist leider nicht möglich" wäre das mindeste! Daher kann ich nur von diesem Fitnessstudio abraten! Es wurde nicht einmal versucht freundlich zu sein, geschweige denn eine Lösung zu finden. Es wurde sich auch nicht entschuldigt, dass einer ihrer Mitarbeiter mir ein falsche Zusage gemacht hat.

    Das Studio bei mir war neu, weswegen es in einem einwandfreien Zustand war. Die Räumlichkeiten waren nicht sehr groß, aber ausreichend. Das Studio an sich total in Ordnung.

    Preisleistung finde ich nicht wirklich gut. Mittlerweile gibt es genügend andere Studios, die für weniger mehr bieten. Die anfängliche Mitgliedsgebühr ist sehr hoch. Ich musste sie zu Beginn nicht zahlen, weswegen ich auch nur den Vertrag abgeschlossen habe.

    Antworten

  • Sehr gutes Angebot mit sehr gutem Personal

    von Herr Müller
    (Sehr gut)
    • Vorteile: geringer Preis, gut ausgebildete Trainer, faire Preise, Dusche, Sonnenterrasse
    • Geeignet für: konzentriertes Körpertraining, effektives Training, Stressabbau, Kurstraining, alle Altersgruppen, gemütliches Training, Abnehmen, Spaß, Rücken- und Bauchtraining

    Ich will hier meine Meinung über das Easyfitness Studio in Karlsruhe wiedergeben. Damit ihr etwa einschätzen könnt, ob meine Zeilen für euch relevant sind, hier ein paar Vorbemerkungen: In diesem Fitnessclub trainiere ich seit einem Jahr. Davor habe ich ein Jahr in einem anderen Karlsruher Studio trainiert. Preislich ist dieses der gleichen Kategorie zuzuordnen. Ein weiteres habe ich kurz bei einem Probetraining von innen gesehen. Mein Ziel ist Muskelaufbau. Daher kann ich auch nichts über das Kursangebot sagen. Ich weiß nur, dass es existiert. Natürlich sind die Geräte auch für Ausdauertraining geeignet.

    ERREICHBARKEIT
    Das Parkdeck mit kurzem Weg ins Studio ist inbegriffen. Wer mit der Straßenbahn kommt, hat eine Haltestelle mit vielen Linien direkt vor der Tür und eine weitere ums Eck.

    ÖFFNUNGSZEITEN
    Ja, es gibt Fitnessstudios mit längeren Öffnungszeiten. Das kann jeder selbst einschätzen, ob er sich aufgrund beruflicher und privater Verpflichtungen darauf einrichten kann. Zweimal in der Woche ist mit 7 Uhr besonders früh geöffnet. Trotz Vollzeitjob schaffe ich es derzeit, vier Trainings unter zu bekommen. Das ist dann eben auch Mal vor der Arbeit der Fall.

    GERÄTE UND EINRICHTUNGEN
    Die Geräte sind gepflegt und gewartet. Darüber hinaus wird der Club derzeit erweitert und umstrukturiert. Kaltgetränke mit und ohne Geschmack sind inklusive, ebenso die Duschen. Gerade in den heißen Sommermonaten ist es sehr von Vorteil, dass die Trainingsfläche klimatisiert ist, sodass man seine Trainingseinheiten nicht auch noch nach Tageszeit und Außentemperatur richten muss.

    PERSONAL
    Die Trainer sind für Fragen offen und sehr zuvorkommend und sei es durch eine professionelle Pflasterversorgung ^^ Sie sind allesamt sehr nett und man kann sich auch ganz locker mit ihnen unterhalten, ohne dass es bei Fitnessthemen oder beim Zeigen von Übungen an der notwendigen Professionalität zu wünschen übrig lässt. Außerdem sind sie aufmerksam und auch auf der Trainingsfläche präsent. Falls notwendig, korrigieren sie die Körperhaltung oder die Übungsausführung der Trainierenden.

    TRAININGSPLÄNE
    Bei der Aufnahme ins Studio wird der Gesundheitszustand detailliert erfragt und schriftlich festgehalten. Vor einem neuen Trainingsplan erfolgt jeweils ein Gespräch, worin die Aufschriebe aktualisiert und die Trainingsziele notiert werden. Das Personal ist hinterher, dass der individuelle Trainingsplan regelmäßig erneuert wird und zwar ca. alle 3 Monate. Dann wird man dazu aufgefordert, einen Termin für einen neuen Trainingsplan zu vereinbaren. Für mich ist das Motivation pur. Erst in diesem Studio habe ich merkliche bzw. auch messbare Fortschritte gemacht. Mit Fortschritten meine ich die Körpermaße und die bewegten Gewichte.

    MITGLIEDER
    Es sind alle Altersgruppen vertreten, sodass sich niemand fehl am Platz fühlen muss. Wer möchte, macht bei der Facebook-Community mit. Das sind dann z. B. kleinere Challenges innerhalb des Studios.

    SONSTIGES
    Für die Hautbräune kann man die große Sonnenterrasse, die nach Süden zeigt, oder eine der beiden Sonnenbänke benutzen. Insgesamt bin ich hoch zufrieden. Der Wechsel hierher war eine sehr gute Wahl. Top Preis-/Leistungs-Verhältnis.

    Irrtümer bei den genannten Informationen vorbehalten ^^

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Easyfitness Sportclub

Kursangebot vorhanden
Mindestvertragslaufzeit 1 Monat

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Zeit zum Hanteln Stiftung Warentest (test) 1/2014 - Kostenlose Getränke. Teilweise unattraktive Kursräume. Deutliche Mängel in den AGB. Die meisten Standorte in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Preisgünstig. Viel trinken. Bei Easyfitness sind Getränke im Preis inbegriffen. Das Preiswerte. Für 19,90 Euro im Monat bietet es Kraft- und Ausdauertraining. In manchen Studios auch virtuelle Kurse: ohne Trainer, nur Vorturner auf der Leinwand. Kein Wellness. Trainingsbedingungen gut, aber Schwächen bei der Betreuung. …weiterlesen