ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Akku­s­taub­sau­ger: Ja
Beu­tel­los: Ja
Geeig­net für Tier­haare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Dyson Omni-glide (370133-01) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: sehr wendiges Gerät; idealer, kleiner und handlicher Hartbodensauger; mit knapp 2 kg ziemlich leicht; Einschalten und er bleibt dauerhaft an (Premiere bei Dyson-Saugern!).
    Minus: sehr teuer; nur etwas für kleine Wohnungen frei von Teppichen; kleine Staubkassette (200 ml). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Dyson Omni-glide (370133-01)

zu Dyson Omni-glide Silber/Violett - 370133-01

  • Dyson Omni-glide Staubsauger Silber/Violett - 370133-01
  • Dyson 360 Omni Glide 370133-01
  • Dyson Omni-glide Handstaubsauger 20 min Beutellos (Blau, Grau,
  • Dyson Omni-Glide Akku-Stielsauger satin lila/ nickel
  • Dyson Omni-Glide (satin lila/nickel)
  • Dyson Omni-Glide
  • Dyson Omni-Glide kabelloser Stielstaubsauger 107 cm – Nickel/Violett

Einschätzung unserer Autoren

Dyson Omni-glide Silber/Violett - 370133-01

Dyson Omni-​glide (370133-​01)

Stärken
  1. sehr gute Saugleistung
  2. Saugdüse 360 Grad schwenkbar
  3. sehr leicht und schlank
  4. kommt auch in sehr schmale Bereiche
Schwächen
  1. nur für Hartböden geeignet
  2. überschaubare Akkuleistung

Wieder einmal hat Dyson seine Innovationsfreude unter Beweis gestellt: Mit dem Omni-Glide wurde ein extrem wendiges Leichtgewicht von weniger als zwei Kilogramm Gewicht entwickelt, dessen Clou die komplett um 360 Grad drehbare Bodendüse mit den beiden gegeneinander drehenden Soft-Bürstenwalzen ist.  Dazu wurde der Mobilität wegen der Akku in die einen Meter lange Griffstange integriert. Die ist so weit absenkbar, dass sie mit dem Bürstenkopf eine Linie bildet, wodurch auch unter Möbeln und in engen Umgebungen gut hantiert werden kann. So weit, so gut: Innovation und Design, Technik, Leistung und Bedienung sind fein. Die zweite Seite der Medaille ist natürlich das Dyson-typische Preisniveau, das mit der technologischen Exklusivität einhergeht. Und der, für die wendig-handliche Nutzung sehr hilfreiche, integrierte Akku hat eine Laufzeit je nach Leistungsstufe von bis zu 20 Minuten. Das ist nicht viel. Jedenfalls bei größeren Wohnungen bzw. Hartflächen-Böden spricht das eher für Gelegenheitseinsätze oder die Nutzung als Zweitgerät. Trotzdem: Wer Spaß an pfiffiger Technik im Haushalt hat, ist hier richtig.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Dyson Omni-glide (370133-01)

Akkulaufzeit

20 min

Die maxi­male Akku­lauf­zeit ist sehr kurz. Der Durch­schnitts­wert aktu­el­ler Modelle liegt bei 42 Minu­ten.

Staubkapazität

0,2 l

Der Staub­be­häl­ter bie­tet sehr wenig Platz. Der Durch­schnitt liegt mit 0,5 Litern wesent­lich höher.

Gewicht

1.900 g

Der Staub­sau­ger gehört zu den leich­teren Model­len, der Schnitt liegt bei 3.028 Gramm.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Akkuladezeit 210 min
Akkulaufzeit 20 min
Wechselbarer Akku fehlt
Anzeige Restlaufzeit Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Gewicht 1900 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Staubkapazität 0,2 l
Geeignet für Allergiker fehlt
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter fehlt
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt
Weitere Produktinformationen: Inkl. 360° Bodendüse mit zwei Softwalzen

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .