Dynastar Speed Course TI (Modell 2011/2012) 2 Tests

Speed Course TI (Modell 2011/2012) Produktbild

Befriedigend

3,0

2  Tests

0  Meinungen

Befriedigend (3,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ein­satz­ge­biet Race
  • Geeig­net für Her­ren
  • Mehr Daten zum Produkt

Dynastar Speed Course TI (Modell 2011/2012) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Der Speed Course TI lässt sich leicht und gutmütig steuern, vor allem in mittleren Radien und bei nicht zu hohem Tempo. Nach einem kurzen Steuerimpuls zieht der Ski gut in die Kurve. Bei längeren Radien und sportlicher Fahrweise muss man jedoch etwas Abstriche in puncto Laufruhe und Tempofestigkeit machen.“

    • Erschienen: 27.10.2011
    • Details zum Test

    „empfehlenswert“ (3 von 5 Punkten)

    „Sandwich-Technologie, Holzkern, Titanal-Platten und Glasfaserlagen sorgen für die nötige Stabilität bei agressiver Fahrweise, verbreiterte Sidecuts für den beindruckenden Komfort.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dynastar Speed Course TI (Modell 2011/2012)

Datenblatt zu Dynastar Speed Course TI (Modell 2011/2012)

Einsatzgebiet Race
Länge 159 / 165 / 171 / 177 / 183 cm
Taillierung 121-72-105 mm
Radius 15 m (177 cm)
Geeignet für Herren

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf