Duden Korrektor für OpenOffice und StarOffice 5.0 Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Text-​Erken­nung
Typ: Recht­schreib­prü­fung
Erhält­lich für: Win XP, Win 2000, Win Vista, Linux, Mac OS X
Betrieb­sys­tem: Mac OS X, Win Vista, Win XP, Win 2000, Linux
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Duden Verlag Duden Korrektor für OpenOffice und StarOffice 5.0 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Die OpenOffice-Variante schlägt sowohl die Word- als auch die In-Design-Variante, ist aber auch weiterhin kein Ersatz für einen menschlichen Textkorrektor.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Rechtschreib-, Grammatik- und Stilprüfung; Worttrennung; Nachschlagoption.
    Minus: teils unübersichtliche Einträge.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Duden Verlag Duden Korrektor für OpenOffice und StarOffice 5.0

Kundenmeinungen (14) zu Duden Verlag Duden Korrektor für OpenOffice und StarOffice 5.0

2,3 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (14%)
4 Sterne
2 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (14%)
1 Stern
7 (50%)

2,3 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Rich­tig oder valsch

Duden Verlag Korrektor 5 OpenOffice und StarOfficeDer Duden-Verlag hat das Rechtschreibprüfprogramm für OpenOffice gründlich überarbeitet und bietet die neue Version Duden Korrektor für OpenOffice und StarOffice 5.0 seit Anfang 2009 zum Kauf an. Wie der Duden-Verlag betont, habe sich vor allem die direkte Zusammenarbeit mit Sun Microsystems positiv ausgezahlt. Der Korrektor sei viel besser in das Programm integriert als noch der Vorgänger. Die neue Version kommt zum richtigen Zeitpunkt, denn immer häufiger verwenden Unternehmen, Büros oder sogar die Verwaltung die kostenlose Open-Source-Software und sparen sich das Geld für die Anschaffung teurer Office-Programme. Die Schwächen der programmeigenen Rechtschreibprüfung speziell von OpenOffice ist allerdings zur Genüge bekannt – und kann mit dem Duden Korrektor nun mit dem Mantel des Schweigens zugedeckt beziehungsweise einfach ignoriert werden.

Der Duden Korrektor 5.0 für OpenOffice und StarOffice beinhaltet eine kombinierte Rechtschreib- und Grammatikprüfung sowie erstmals auch zusätzlich das Standardwerk „Duden – Die deutsche Rechtschreibung“, in der einzelne Wörter/Grammtikregeln nachgeschlagen werden können. Der Korrektur überprüft beziehungsweise macht Korrekturvorschläge für Zeichensetzung, Abkürzungen, Groß- und Kleinschreibung, Schreibvarianten und Getrennt- und Zusammenschreibung. Außerdem kann der Anwender seinen Stil verbessern lassen – etwas durch die Korrektur von umgangssprachlichen/dialektalen Ausdrücken, Fremd- und Fachwörtern.

Der Duden Korrektor 5.0 für OpenOffice und StarOffice läuft unter Windows 2000/XP/Vista (32 Bit), Intel – und OS-X-10.5-Macs sowie allen aktuellen Versionen von OpenSUSE und Ubuntu (KDE oder Gnome empfohlen). Kostenpunkt des nützlichen Helfer in der Noht: 18,45 Euro (amazon).

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Duden Verlag Duden Korrektor für OpenOffice und StarOffice 5.0

Typ Text-Erkennung
Typ Rechtschreibprüfung
Betriebsystem Linux
Erhältlich für
  • Mac OS X
  • Linux
Betriebsystem
  • Win 2000
  • Win XP
  • Win Vista
  • Mac OS X
Erhältlich für
  • Win Vista
  • Win 2000
  • Win XP
Sprachen Deutsch
Sprachen Deutsch
Freeware fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: