Dual IR 3 0 Tests

(WLAN-Radio)
IR 3 Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Inter­ne­tra­dio
Kanäle: Ste­reo
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Wecker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

IR 3

Internet- und netzwerkfähig

Die Radiowelt hat sich in den letzten Jahren verändert. Während sich die meisten Modelle früher allein auf den Empfang von UKW-Sendern beschränkten, sind dem Funktionsumfang heute kaum noch Grenzen gesetzt. Ein gutes Beispiel dafür: Das internet- und netzwerkfähige Dual IR 3.

Kabelloses Webradio

Herz des Radios ist ein WLAN-Modul, über das man bei Bedarf kabellos auf Tausende Sender und Podcasts aus dem Web zugreifen kann. Die Suche nach Angeboten unterstützen dabei zahlreiche Filter. Beispielhaft seien hier die Popularität und Aktualität oder das Land und Musikgenre genannt. Anbinden ans Heimnetz wiederum lässt sich die Anlage ebenfalls kabellos – anschließend öffnet sich das Tor zu den Musikdateien der vorhandenen Server (Tablet, Notebook, Desktop-PC etc.). An physischen Schnittstellen wiederum gibt es lediglich einen Kopfhörerausgang, eine USB-Buchse hingegen bleibt – recht ungewöhnlich heutzutage – außen vor. Speichersticks lassen sich folglich nicht auslesen.

UKW-Tuner, Wecker und Sound

Für Fans des klassischen Analogradios hält das IR 3 einen traditionellen UKW-Tuner bereit, wobei man fünf Stationstasten mit Lieblingssendern belegen kann. Der Wecker indes aktiviert wahlweise den UKW-Tuner, das Webradio oder einen Buzzer, allerdings steht nur eine Alarmzeit bereit. Hinzu kommt: Laut Handbuch lauten die Programmier-Optionen lediglich On oder Off. Das ist mager und verringert den Bedienkomfort. Immerhin kann man dafür die Wecker-Lautstärke einstellen und das gewählte Wecksignal morgens via Snooze-Taste um fünf Minuten „stummschalten“, zudem ist ein Sleep Timer an Bord. Äußerlich ist das Radio 22 Zentimeter breit, zwölf Zentimeter hoch und elf Zentimeter tief, den Sound indes übertragen zwei Lautsprecher, die sich zusammen mit vier Watt belasten lassen.

Das Dual IR 3 ist kein optisches Highlight, zudem wären ein DAB+-Tuner und eine USB-Buchse schön gewesen. Aber: Der kabellose Zugriff auf das riesige Webradioangebot bleibt ebenso wie die Option zur Netzwerkeinbindung ein klarer Pluspunkt. Wer Interesse hat: Wann und zu welchen Konditionen das Radio auf den Markt kommt, steht noch nicht fest.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Radio mit CD • Digitalradio • UKW-Radio • Boombox • CD-

    VIELFÄLTIGKEIT: Das Radio bietet rauschfreien Empfang über DAB + . Darüber hinaus können auch UKW - Radio - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dual IR 3

Allgemeine Daten
Typ Internetradio
Audio
Leistung (RMS) 4 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang fehlt
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Dual IR 3 können Sie direkt beim Hersteller unter dual.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Scansonic IN300Scansonic P3000 BTPure Evoke D4Sangean WFR-29DGrundig TR 2500 DAB+Auna IR-130Auna MG-83iDNT CubinoPhilips AZ420Philips OR2000M