DAB Solar Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 6 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
6 Meinungen
Typ: DAB-​Radio
Kanäle: Mono
Akku: Ja
Netz: Ja
Solar: Ja
DAB+: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DAB Solar

Strom­ver­sor­gung per Son­nen­licht

Mit dem DAB Solar enthält das Sortiment des Unternehmens Dual ein interessantes Radio. Beispielsweise bietet das Gerät einen modernen Digitaltuner, zudem ist auf der Oberseite ein kleines Solarpanel verbaut, das den integrierten Akku mit Energie versorgt.

Acht Stunden Laufzeit

Das Panel muss sich möglichst in direkter Einstrahlung des Sonnenlichts befinden. Andernfalls reicht die „Power“ nicht aus, um den Akku aufzuladen. Unabhängig davon verspricht der Hersteller bei halber Lautstärke eine Laufzeit acht Stunden, wobei abzuwarten bleibt, wie realistisch dieser Wert ist. Erfahrungsberichte hierzu liegen jedenfalls noch nicht vor. Ansonsten lässt sich der Akku natürlich auch über ein mitgeliefertes Netzteil mit Strom versorgen, ein kompletter Ladezyklus soll nach fünf Stunden abgeschlossen sein. Äußerlich ist das Radio 19,5 Zentimeter breit, rund sechs Zentimeter hoch und zehn Zentimeter tief, das Gewicht wiederum liegt bei 650 Gramm. Heißt: Das Gehäuse ist handlich und leicht genug für die mobile Nutzung.

Solider Funktionsumfang

Der Digitaltuner verarbeitet DAB+-Sender und steht für stabilen und rauschfreien Radioempfang, allerdings ist das regionale Senderangebot bisher nur in ausgewählten Bundesländern wirklich vielfältig – zum Beispiel in Bayern. Die Programmsuche wiederum erfolgt je nach Wunsch über einen automatischen Vollscan oder per manueller Auswahl. Alternativ dazu hat das Gerät natürlich auch einen klassischen UKW/MW-Tuner im Gepäck, zudem kann man sowohl im UKW/MW- als auch im DAB-Betrieb 20 Stationen abspeichern. Abgerundet wird das Paket von einem Speaker (1,5 Watt), einem dimmbaren Display mit Uhrzeit- und Datumsanzeige, einem Sleep Timer sowie einer Kopfhörer- und einer AUX-Buchse. Schade: Die beiden Anschlüsse sitzen an der Rückseite. In Sachen Bedienkomfort ist das ein ordentlicher Schwachpunkt.

Das Dual DAB Solar richtet sich an umweltbewusste Radiofans, die für Ausflüge oder den eigenen Garten einen mobilen Digitalempfänger suchen. Aber: Die Position der Anschlüsse ist ein Makel, zudem gibt es zur Soundqualität noch keine Erfahrungsberichte. Wer dennoch Interesse hat, findet das Radio unter anderem bei Amazon für knapp 90 EUR.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Kundenmeinungen (6) zu Dual DAB Solar

3,8 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,8 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dual DAB Solar

Empfang MW (AM)
Allgemeine Daten
Typ DAB-Radio
Audio
Leistung (RMS) 1,5 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar vorhanden
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker fehlt
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

TechniSat DigitRadio 400TechniSat Digit Radio 450DNT IP TouchAlbrecht DR 402Sonoro Audio sonoroCDSonoro Audio sonoroRADIOJVC RV-NB75PerfectPro HandsfreeRevo SuperConnectRevo SuperSignal