Drift Innovation Stealth 2 Test

(Action-Cam)
  • Gut (2,4)
  • 2 Tests
20 Meinungen
Produktdaten:
  • Full-HD : Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Drift Innovation Stealth 2

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die kleine Drift ist von der Bedienung her klar und einfach, von der Flexibilität her sehr gut und für alle Land- und Luftsportarten geeignet. Wer ins Wasser will, muss das Unterwassergehäuse kaufen – und dann ist sie schon nicht mehr so kompakt. Bei der Bildqualität kommt die Stealth 2 nicht an die Sony und nicht an den großen Bruder Ghost-S heran.“

    • RennRad

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Note:2,2

    Preis/Leistung: 2,5

    „... Beim Filmen ist uns aufgefallen, dass das Bild zwar klar ist, dass man aber bei schnellen Schwenks hin und wieder sieht, dass bei Full HD nur 25 Bilder pro Sekunde zur Verfügung stehen. Der Ton ist gar nicht einmal schlecht, könnte aber einen etwas besseren Wind-Filter haben. Und aus dem Standby könnte es etwas schneller gehen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Drift Innovation Stealth 2

  • DRIFT Stealth 2 Actioncam Full HD , WLAN

    DRIFT’s 8. Kamerageneration ist damit nur halb so klein wie ihre Vorgänger, verfügt aber weiterhin über die für die ,...

Kundenmeinungen (20) zu Drift Innovation Stealth 2

20 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
7
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
5

Datenblatt zu Drift Innovation Stealth 2

Abmessungen / B x T x H 80 x 42 x 27 mm
Aufzeichnungsformat MP4
Ausstattung WLAN
Bildsensor CMOS
Displaygröße 1,3"
Full-HD vorhanden
Funktionen Zeitraffer, Zeitlupe, Loop-Funktion
Gewicht 97 g
Outdooreigenschaften Spritzwassergeschützt
Sensorgröße 1/3 Zoll
Speichermedien MicroSD

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Film ab RennRad 5/2015 - Leider war außer zwei Klebeadaptern und einem Ladekabel kein Zubehör in der Packung. Somit heißt es nachrüsten: Da sind schnell weitere 100 Euro beisammen und der Preisvorteil ist dahin. Die Virb liegt richtig wuchtig in der Hand. Alles an der Kamera ist aber sehr wertig. Vor allem gefallen uns die relativ klare Menüführung und die guten Bedienknöpfe. Der ganze Lieferumfang des Bike-Bundles ist übrigens absolut umfangreich. Darauf lässt sich aufbauen. …weiterlesen