• Gut 2,4
  • 2 Tests
312 Meinungen
Produktdaten:
Full-HD : Ja
Mehr Daten zum Produkt

Drift Innovation Stealth 2 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 4

    „Die kleine Drift ist von der Bedienung her klar und einfach, von der Flexibilität her sehr gut und für alle Land- und Luftsportarten geeignet. Wer ins Wasser will, muss das Unterwassergehäuse kaufen – und dann ist sie schon nicht mehr so kompakt. Bei der Bildqualität kommt die Stealth 2 nicht an die Sony und nicht an den großen Bruder Ghost-S heran.“

  • Note:2,2

    Preis/Leistung: 2,5

    Platz 4 von 6

    „... Beim Filmen ist uns aufgefallen, dass das Bild zwar klar ist, dass man aber bei schnellen Schwenks hin und wieder sieht, dass bei Full HD nur 25 Bilder pro Sekunde zur Verfügung stehen. Der Ton ist gar nicht einmal schlecht, könnte aber einen etwas besseren Wind-Filter haben. Und aus dem Standby könnte es etwas schneller gehen.“

zu Drift Innovation Stealth 2

  • Drift Innovation Stealth 2 HD 1080p Sports Helmet Camera TESTSIEGER

Kundenmeinungen (312) zu Drift Innovation Stealth 2

3,7 Sterne

312 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
140 (45%)
4 Sterne
69 (22%)
3 Sterne
28 (9%)
2 Sterne
25 (8%)
1 Stern
47 (15%)

3,7 Sterne

312 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Drift Innovation Stealth 2

Abmessungen / B x T x H 80 x 42 x 27 mm
Stammdaten
Auflösung
Full-HD vorhanden
Bildsensor CMOS
Sensorgröße 1/3 Zoll
Features
Displaygröße 1,3"
Ausstattung WLAN
Funktionen
  • Zeitlupe
  • Zeitraffer
  • Loop-Funktion
Outdooreigenschaften Spritzwassergeschützt
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat MP4
Speichermedien MicroSD
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 97 g

Weiterführende Informationen zum Thema Drift Innovation Stealth 2 können Sie direkt beim Hersteller unter driftinnovation.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Film ab

RennRad 5/2015 - Leider war außer zwei Klebeadaptern und einem Ladekabel kein Zubehör in der Packung. Somit heißt es nachrüsten: Da sind schnell weitere 100 Euro beisammen und der Preisvorteil ist dahin. Die Virb liegt richtig wuchtig in der Hand. Alles an der Kamera ist aber sehr wertig. Vor allem gefallen uns die relativ klare Menüführung und die guten Bedienknöpfe. Der ganze Lieferumfang des Bike-Bundles ist übrigens absolut umfangreich. Darauf lässt sich aufbauen. …weiterlesen

Film läuft

World of MTB 4/2015 - Wer kennt das nicht? Man hat im Büro gerade nicht so viel zu tun, oder die Motivation ist gerade nicht da - der es aber hoffentlich immer noch besser geht als der menschlichen Hülle, die da an den Schreibtisch gefesselt ist und planlos im Internet surft. Irgendwann stößt man immer auf sie: unzählige spektakuläre Videos aus allen Sportbereichen, die einen den Nervenkitzel daheim auf der Couch (oder auf der Arbeit) hautnah erleben lassen. ...Testumfeld:Im Vergleichstest waren sechs Action-Camcorder, die nicht benotet wurden. …weiterlesen

Schussfahrt mit Kamera

Stiftung Warentest 11/2013 - Action-Camcorder: Am Helm, Arm oder Bein befestigte Minikameras liefern atemberaubende Videos aus abgefahrenen Perspektiven. Bildruhe und Feinheiten sind ihre Sache nicht.Testumfeld:Im Internationalen Gemeinschaftstest der Stiftung Warentest wurden 14 Action-Camcorder näher betrachtet. Die Produkte erzielten 10 x die Note „befriedigend“ und 4 x die Note „ausreichend“. Bewertete Kriterien waren Video (Sehtest Tageslicht / Kunstlicht, Lichtempfindlichkeit, Bildstabilisierung), Foto, Ton, Handhabung (Gebrauchsanleitung, Aufnahme / Wiedergabe, Monitor / Datenübertragung, Transportieren / Batteriewechsel), Betriebsdauer, Vielseitigkeit und Härtetest. War die Beurteilung des Kriteriums Video „ausreichend“ oder schlechter, wurde das Testurteil je nach Benotung unterschiedlich stark abgewertet. In der PDF ist ein zweiseitiges Adressverzeichnis enthalten. …weiterlesen

Höhenflug

avguide.ch 7/2013 - Testumfeld:Im Vergleich befanden sich fünf Camcorder für den Outdoor-Einsatz. Die Produkte erhielten keine Endnoten. …weiterlesen