Dr. Kurt Wolff BioRepair Zahncreme 4 Tests

Mangelhaft (5,0)
Sehr gut (1,3)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Zahn­stein, Zahn­fleisch­schutz, Plaque, Schmerz­emp­find­li­che Zähne, Kari­es­schutz
  • Inhaltss­toffe Zink­salz
  • Mehr Daten zum Produkt

Dr. Kurt Wolff BioRepair Zahncreme im Test der Fachmagazine

  • „nicht zufriedenstellend“ (10 von 100 Punkten)

    Platz 8 von 8

    Kariesprophylaxe durch Fluorid (50%): „nicht zufriedenstellend“;
    Entfernung von Verfärbungen (25%): „gut“;
    Verpackung (5%): „gut“;
    Deklaration und Werbeaussagen (20%): „weniger zufriedenstellend“.

  • „mangelhaft“ (5,0)

    Platz 15 von 15

    Kariesprophylaxe durch Fluorid (50%): „mangelhaft“ (5,0);
    Entfernung von Verfärbungen (25%): „gut“ (2,3);
    Verpackung (5%): „gut“ (1,9);
    Deklaration und Werbeaussagen (20%): „ausreichend“ (4,3).

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Enthält Zink-Carbonat-Hydroxylapatit, eine Substanz, die chemisch dem Hauptbestandteil von Zahnschmelz ähnlich ist. Die Mikropartikel dieses Stoffs können winzigste Risse auffüllen und verschließen.“

    • Erschienen: 25.09.2009 | Ausgabe: 10/2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Die Wirksamkeit der BioRepair Zahncreme von Dr. Kurt Wolff kann durch Studien bisher nicht belegt werden. Da der Paste auch die für den Aufbau von Schmelz erforderlichen Fluoride fehlen, bleibt das Reparaturergebnis fraglich. Die Bio Repair sollte daher nicht als einziges Zahnputzmittel verwendet werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dr. Kurt Wolff BioRepair Zahncreme

zu Dr. Kurt Wolff BioRepair Zahncreme

  • 5 BioRepair Zahncreme, je 75 ml Dr. Wolff
  • 10 BioRepair Zahncreme, je 75 ml Dr. Wolff
  • Bioniq Repair-Zahncreme Plus 75 ml
  • BIOREPAIR 20% neu Bioniq Zahncreme 75 ml Made in Germany Bio repair

Kundenmeinungen (882) zu Dr. Kurt Wolff BioRepair Zahncreme

4,7 Sterne

882 Meinungen (3 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
719 (82%)
4 Sterne
98 (11%)
3 Sterne
35 (4%)
2 Sterne
19 (2%)
1 Stern
18 (2%)

4,7 Sterne

875 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von aerzn

    Biorepair Selbsttest

    • Vorteile: mild zu den Zähnen
    • Nachteile: ineffektiv, schlecht für die Zähne, keine sauberen Zähne, teuer
    Die Anwendung von Biorepair bringt überhaupt nichts. Ich habe sie 6 Monate durchweg getestet. Ohne jeden Erfolg. Die Schmerzempfindlichkeit nahm leicht zu, die Zähne wurden leicht dunkler. Jede normale Zahncreme ist definitiv besser.
    Antworten
  • von pauls1

    Biorepair-Erfahrung

    • Vorteile: saubere Zähne
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: Vorbeugen
    Das mit den glatten Zähnen stimmt, mindesten 2 Tage. Ich benutze diese Zahncreme so alle 3 Tage,sonst normal, man weiss ja nichts über den Wirkstoff und die Nebenwirkungen. Es tut sich auch stundenlang etwas unter dem Zahnfleisch leichtes aber angenehmes brennen.
    Wärme-Kältegefühl angrenzend einer Brücke stark zurückgegangen. Aber individuell verschieden, wie mit dem Tuning-Shampoo.
    Antworten
  • von pauls

    Biorepair-Erfahrung

    • Vorteile: saubere Zähne
    • Geeignet für: Vorbeugen
    Das mit den glatten Zähnen stimmt, mindesten 2 Tage. Ich benutze diese Zahncreme so alle 3 Tage,sonst normal, man weiss ja nichts über den Wirkstoff und die Nebenwirkungen. Es tut sich auch stundenlang etwas unter dem Zahnfleisch leichtes aber angenehmes brennen.
    Wärme-Kältegefühl angrenzend einer Brücke stark zurückgegangen. Aber individuell verschieden, wie mit dem Tuning-Shampoo.

    Antworten
  • Weitere 4 Meinungen zu Dr. Kurt Wolff BioRepair Zahncreme ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zahn­schmelz-​Repa­ra­tur ver­spro­chen

BioRepair ZahncremeVon mechanischen Belastungen wie Erosionen über chemische Einflüsse wie Fruchtsäuren - tagtäglich sind unsere Zähne verschiedensten Beanspruchungen ausgesetzt. Eine Neuentwicklung auf dem Zahnpasta-Markt sorgt aktuell für Aufsehen. Die BioRepair Zahncreme verspricht defekten Zahnschmelz reparieren zu können. Aber hält diese Zahncreme auch was sie verspricht?

Die angebliche Wirkungsweise von BioRepair beruht auf seiner Zusammensetzung aus Zink-Carbonat-Hydroxylapatit. Dies sind Mineralmoleküle, die dem Zahnschmelz verwandt sind. Durch ihre mikrokristalline Struktur sollen sie sich laut Hersteller an das bereits bestehende Zahnschmelz anhaften und dadurch vorhandene Risse und poröse Stellen wieder ausbessern. Zugleich soll die Neubildung von Zahnbelag und Zahnstein reduziert werden. In der Anwendung zeigt die BioRepair Kommentaren von Nutzern zufolge einen scharfen Geschmack nach Pfefferminz und schäumt sehr stark. Laut Hersteller sollen sich die Zähne nach dem Putzen spürbar glatter anfühlen. Diesen Effekt konnten Nutzer bestätigen. Zudem klingt die Hersteller-Aussage, dass Bakterien an einer glatten Zahnoberfläche schlechter haften können und somit auch Mundgeruch reduziert wird, logisch. Ob der Zahnschmelz tatsächlich repariert wird, kann anhand unzureichender Testergebnisse noch nicht gesagt werden. Wem 4 Euro für eine Zahncreme nicht zu teuer sind, kann die Wirkung selbst ausprobieren. Ebenfalls erhältlich: BioRepair Zahnspülung.

von Stefanie

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Dr. Kurt Wolff BioRepair Zahncreme

Anwendungsgebiet
  • Kariesschutz
  • Schmerzempfindliche Zähne
  • Plaque
  • Zahnfleischschutz
  • Zahnstein
Inhaltsstoffe Zinksalz

Weiterführende Informationen zum Thema Dr. Kurt Wolff BioRepair Zahncreme können Sie direkt beim Hersteller unter drwolffgroup.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf